Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Pro Subdomain unterschiedliche PHP Starter

Frage Internet Server

Mitglied: ichbinhier

ichbinhier (Level 1) - Jetzt verbinden

20.11.2010 um 23:20 Uhr, 2945 Aufrufe, 5 Kommentare

Ubuntu 10.04.1
Zarafa 6.40
Apache/2.2.14 (Ubuntu)
PHP 5.3.2-1ubuntu4.5 with Suhosin-Patch

Hallo,

ich hätte da mal eine Frage und zwar für meinen eigenen Server und für einen anderen Server den ich gerade betreue.

Ich weiß von ISPConfig und PLESK das es gehen kann, die frage die ich mir stelle ist wie.

Es geht darum, dass ich die Primärseite www.* über Apache mit FCGI derzeit laufen lasse (wegen besserer Funktionalität für Joomla) und möchte jetzt die Subdomains über mod_php5 laufen lassen.

Tante Google gibt mir nur die Sekt oder Selters Ausgabe.
Geht das über zwei seperate Starter????

Weiß einer von euch wie das geht?

Gruß Axel
Mitglied: dog
21.11.2010 um 13:15 Uhr
Wo soll denn das Problem sein?
Sowohl FCGI als auch mod_php muss man sagen, welche Dateien es parsen soll.
Für eine Subdomain setzt du halt mod_php und für die andere FCGI...
Bitte warten ..
Mitglied: ichbinhier
21.11.2010 um 13:40 Uhr
Hi dog,

das Problem ist, dass ich nicht weiß wie das geht

Entweder habe ich mod_php5 über a2enmod aktiviert, dann funktioniert der FCGI-Part nicht und umgekehrt.
Ich dachte ich bin jetzt mal ganz schlau, habe mir ein ISPConfig-Seite per VMware erstellt und wollte die entsprechenden Starter und Apache-Config abtippern. Hat leider nichts gebracht

Also jetziger Status: mod_php5 deaktiviert, jetzt bieten mir meine Browser die PHP-Dateien in den NICHT-FCGI-Seiten zum Download an

'mod_php-Seiten-Konfiguration

01.
<VirtualHost *:80> 
02.
DocumentRoot "/var/www/augustapark.de/wiki" 
03.
ServerName wiki.augustapark.de 
04.
ServerAdmin domain@augustapark.de 
05.
 
06.
AddType application/x-httpd-php .php .php3 .php4 .php5 
07.
#php_admin_value upload_tmp_dir /var/www/augustapark.de/wiki/tmp 
08.
#php_admin_value session.save_path /var/www/augustapark.de/wiki/tmp 
09.
 
10.
    <Directory "/var/www/augustapark.de/wiki"> 
11.
        Options FollowSymLinks 
12.
        AllowOverride All 
13.
        Order allow,deny 
14.
        Allow from all 
15.
    </Directory> 
16.
 
17.
</VirtualHost>
FCGI-Seiten-Konfiguration

01.
<VirtualHost *:80> 
02.
DocumentRoot "/var/www/augustapark.de/www/" 
03.
ServerName www.augustapark.de 
04.
ServerAdmin domain@augustapark.de 
05.
 
06.
<Directory /var/www/augustapark.de/www> 
07.
    Options FollowSymLinks 
08.
    AllowOverride All 
09.
    Order allow,deny 
10.
    Allow from all 
11.
</Directory> 
12.
 
13.
    <IfModule mod_fcgid.c> 
14.
        SuexecUserGroup www www 
15.
 
16.
        <Directory /var/www/augustapark.de/www> 
17.
            Options +ExecCGI 
18.
            AllowOverride All 
19.
            AddHandler fcgid-script .php .php3 .php4 .php5 
20.
            FCGIWrapper /var/www/php/www/starter .php 
21.
        </Directory> 
22.
 
23.
    </IfModule> 
24.
 
25.
</VirtualHost>
FCGI-Starter

01.
#!/bin/sh 
02.
PHPRC="/etc/php5/cgi/" 
03.
export PHPRC 
04.
PHP_DOCUMENT_ROOT="/var/www/augustapark.de/www" 
05.
export PHP_DOCUMENT_ROOT 
06.
export PHP_FCGI_MAX_REQUESTS=5000 
07.
export PHP_FCGI_CHILDREN=8 
08.
#exec /usr/lib/cgi-bin/php 
09.
exec /usr/bin/php-cgi -d upload_tmp_dir=/var/www/augustapark.de/www/tmp -d session.save_path=/var/www/augustapark.de/www/tmp
Bitte warten ..
Mitglied: dog
21.11.2010 um 13:50 Uhr
01.
AddType application/x-httpd-php .php .php3 .php4 .php5
Ist die falsche Methode um mod_php zu aktivieren.
Korrekt ist:
01.
<FilesMatch .php$> 
02.
    SetHandler application/x-httpd-php 
03.
</FilesMatch>
01.
AddHandler fcgid-script .php .php3 .php4 .php5  
02.
FCGIWrapper /var/www/php/www/starter .php

ist die Methode um FCGI zu aktivieren.

Wenn beides jeweils in einem VHost-Kontext steht sollte es gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: ichbinhier
21.11.2010 um 14:19 Uhr
Hi,

danke für deinen Tipp, hat aber leider nicht geholfen.

Ich habe jetzt nocht weiter gegoogelt und noch ein schicken Eintrag gefunden, der zumindest das installierte Wiki zum laufen bewegen kann.

01.
LoadModule php5_module        modules/libphp5.so 
02.
AddHandler php5-script 
Jetzt wollte ich per phpinfo mal schauen, über was die Seite läuft und schon kommt wieder die Downloadaufforderung. Also war das mit dem Modul laden nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Jetzt noch eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
21.11.2010 um 18:46 Uhr
Du hast wahrscheinlich irgendwo PHP auch außerhalb des VHost-Kontexts definiert - das geht nicht.
Du kannst auch alternative beide zum Test mit unterschiedlichen Endungen aktivieren.

Und was du da grade versucht hast wirft mod_php und CGI völlig durcheinander und ist in keinem Fall richtig!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...