Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche ISP mit DynDns Service

Frage Internet Internet Domänen

Mitglied: Tele81

Tele81 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2012 um 18:26 Uhr, 3080 Aufrufe, 7 Kommentare

Hy Leute ich suche ein ISP der .name Domains vergibt und dyndns service dafür anbietet.

Könnt Ihr mir was empfehlen?
Mitglied: keine-ahnung
02.08.2012 um 21:42 Uhr
Hi,

mache das seit ein paar Jahren über Strato, funktioniert bisher ohne Probleme.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Carsten84
03.08.2012 um 10:29 Uhr
Jup der dyndns Client von Strato ist gut!
Bitte warten ..
Mitglied: Tele81
03.08.2012 um 13:51 Uhr
Strato vergibt aber keine .name domains und ich hab eine die ich übertragen möchte .....
Bitte warten ..
Mitglied: Carsten84
03.08.2012 um 13:57 Uhr
was genau meinst du mit.name Domains?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.08.2012 um 15:09 Uhr
Hallo,

Also ich würde da igendeinen dynamischen Dienst nehmen und einfach aliase definieren. So mach ich das in den Fällen, in denen beim Kunden mit dynamischen Adressen gearbeitet werden muss.

Oder Du setzt deinen eigenen Dienst auf, der dann automatisch Deinen DNS auf aktuellem Stand hält. Kann man zur Not sich mit ein paar einfachen skripten zusammenhacken.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Tele81
04.08.2012 um 10:26 Uhr
Ich habe aber keine feste IP ... hast du das schonmal gemacht ein eigenen dyndns dienst aufgesetzt?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.08.2012 um 21:19 Uhr
Ja, allerdings mit einigen Skripten, von denen ein Teil von einem anderen Programmierer stammt und die ich daher nicht ohne weiteres weitergeben kann/darf.

Wie gesagt, die einfachste Variante ist, im Nameserver einen alias zu definieren und einen beliebigen dynDns-Dienst zu nutzen. Für Kunden, die es "billig" haben wollten, habe ich das schon mehrfach gemacht:

  • Z.B. bei dyndns ein Konto einrichten - das kann auch eines der kostenlosen Konten sein,
  • Bei deinem Nameservice-provider, z.B. strato, hetzner, hosteurope udn wie sie alle heißen mögen einen alias einrichten.

und schon hat man eine dynamsichen host, der mit meinhost.meimedonain.tld ansprechbar ist.

Die andere Variante ist auch recht einfach, erfordert nur Programmierkenntnisse:

Client:

  • Eigene dynamische IP-Adresse feststellen, z.b. druch snmp/upnp-Abrage beim Router oder in http://www.administrator.de/contentid/180044 bechrieben.
  • Diese signiert oder auch unsigniert an deinen Server verschicken, der dann diee IP-Adresse als A-record in die DNS-Datenbank einträgt.

Host:
  • Auf Clientmeldungen horchen (z.B. auf einem bestimmten UDP-Port) und eingehende nNachrichten ggf prüfen (Signatur).
  • Die Daten aus dem Pakte zum aktualiseren des DNS nutzen.

Da allerdings iele verschiedene Nameserver da draußen herumschwirren, ist es tews schwierig da generell die Updateweise anzugeben. einigen nameservern kann man direkt sagen, daß sie Werte aktualisieren sollen bei andern muß man die records in den textdateien "manuell" anpassen udn den nameserver diese neu einlesen lassen.

Jedenfalls ist diese Aufgabe auch mit relativ einfachen Mitteln lösbar.

Aber erzähl mal genau, was Du erreichen willst, wvielleicht geht es ja viel einfacher.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...