Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suchen u. Ersetzen als Batch mit Variabelen wer kann helfen...

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: zeroblue2005

zeroblue2005 (Level 2) - Jetzt verbinden

13.02.2013 um 08:52 Uhr, 2569 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich würde gerne eine Batch bauen wollen, die folgendes bewirkt. Sorry dass ich das leider nicht in der richtigen Syntax ausrücken kann, daher hier nur der gewünschte Ablauf:

Voraussetzung ist, dass die Datei Signatur im Ordner liegt, aber das sollte kein Thema sein mit xcopy!

Die Suchen u. Ersetzen bat sollte folgendes realisieren:

1. Frage den User nach Vorname und packe das in eine Variable bzw. Zwischenspeicher
2. Dann kommen noch ca. 10 Frage Ort, PLZ, Str. etc.... alle in Variable bzw. Zwischenspeicher
3. Die Batch soll dann nach der Fragebeantwortung die Daten aus den Variable bzw. Zwischenspeicher nehmen u. in der Signatur.html die Vorgaben, die so aussehen suchen und erstezen
4. Toll wäre es jetzt noch, wenn man Outlook sagen könnte nehme diese Signatur für Senden und beantworten. Aber das ist glaube ich zuviel des Guten

Die Signatur sieht ca. so aus (Ist nur ein Auszug):

<td><p align="left"><basefont face=""><font face="Tahoma"><font size="-2">Strasse-u-Hs-Nr</font></td>
<td><p align="left"><basefont face=""><font face="Tahoma"><font size="-2">Gesch&auml;ftsf&uuml;hrer: Vorname-Nachname</font></td>

Hat da jemand eine Lösung für mich?
Mitglied: Onitnarat
13.02.2013 um 10:45 Uhr
Hallo,
warum so kompliziert? Du hast Doch sicherlich ein Active-Directory, richtig?
Falls ja, schau Dir das mal an: http://www.zerbit.de/projekte/outlooksignature.aspx
Falls nein, schaff Dir eins an...das macht das Leben leichter.

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: zeroblue2005
13.02.2013 um 11:02 Uhr
Hallo Marcus,

danke schau ich mir an
Bitte warten ..
Mitglied: qupfer
13.02.2013, aktualisiert um 14:29 Uhr
Falls es doch in "batch" geschehen soll, wirds ohne externe Hilfe recht unschön.

Die Variablen der Reihe nach abfragen ist klar,

echo. "Name!"
SET /P Name=Name eingeben:
cls
echo. "Nachname..."
.....

Für das Suchen&Ersetzen würde ich dann auf das Linux-Tool sed setzen.
Dazu erstellt du dir zuerst eine templateSig.html, wo du dann entsprechende Platzhalterwörter verwendest. (Vorname, Nachname, PLZ etc.)

Sed gibt es dann hier: http://07q.de/sed (recht weit unten ist ein Windows-Setup (http://07q.de/sedddl)

Nun noch korrekt ausführen. Der sed-Aufruf dürfte dann in etwa so aussehen:
01.
"C:\Program Files (x86)\GnuWin32\bin\sed.exe" -e "s#Vorname#%vorname%#" -e "s#Nachname#%nachname%#" -e "s#derNächstePlatzhalter#%dieNächsteVariable%#" "/cygdrive/c/Pfad/zu/dem/Template.html" > "c:\Pfad\zum\Ziel\signature.html"
Der Pfad zur sed.exe ist klar. Wenn woanders installiert, entsprechend anpassen. Das -e ist notwendig, weil mehrere Ersetzungen durchgeführt werden sollen. Die eigentliche Ersetzungsregel ist dann halt:
"s#suchString#ersetzString#" Nimmt man für den ersetzString eine Variable, wie %vorname%, so wird die dann dort verwendet. Sollte in deiner Signatur das #-Zeichen notwendig sein, kannst nach dem s auch ein anderes Trennzeichen angeben. "s?aaaaa?bbbb?". Die "" sind da, damit es keine Probleme mit Leerzeichen gibt.

Da sed aus der Linux-Welt kommt, wünscht es auch dementsprechende Pfadangaben. Dabei entspricht /cygdrive/ sozusagen dem Arbeitsplatz und die nächsten Ordner werden durch / (und nicht \ abgetrennt).
Sollte in dem Pfad ein Leerzeichen sein, entweder Pfad in "" setzen oder das Leerzeichen "escapen". z.B.: /cygdrive/c/Program\ Files\ (x86)/restlicher\ Pfad/.... (wobei es bei mir auch mit Win-Syntax funktionierte)
Mit > wird das Ergebnis dann an eine Datei umgeleitet, die dann wieder mittels normaler Windows-Pfadangabe angegeben werden muss.
Bitte warten ..
Mitglied: zeroblue2005
25.02.2013 um 11:42 Uhr
Hallo Zusammen,

habe mich jetzt mal mit OutlookSignature auseinadergesetzt! Super Ding und so weit Arbeitsweise auch verstanden! Mein Problem ist nur, das wir mit Outlook 210 Arbeiten und bei unserem TestSystem bekommen wir beim starten der OutlookSignature.exe in Debug Modus die Fehlermeldung:

@ > Fehler 999: Outlook-Version konnte nicht ermittelt werden

Komischerweise auf den Win 7 X64 System läuft es! Hat einer ne Ahnung?
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
26.02.2013 um 08:43 Uhr
Hi,
da wir nur 64bit Win7 einsetzen kann ich das jetzt nicht nachvollziehen, aber warum nutzt Ihr 32bit Windows7?
Auf meinem 64bit erhalte ich in den Logs:
26.02.2013 08:40:30 Ermittle Outlook-Version 
26.02.2013 08:40:30 ...Outlook-Version: 
Funktioniert aber einwandfrei...

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: zeroblue2005
26.02.2013 um 08:49 Uhr
Hallo,

habe das Tool am laufen bekommen, liegt schlicht weg daran, dass er die Version nicht ermitteln kann. Habe einfach dann von meinem Win-7 x64 System die Reg. exportiert und wird auf den Clients einfach mit ausgeführt und dann gehts!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Suchen und Ersetzen mehrerer Suchbegriffe per Batch (4)

Frage von makroll10 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Powershell - In Textdatei suchen und ersetzen (3)

Frage von Raaja89 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Skript suchen und ersetzen in einer CSV (3)

Frage von mayli01 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...