Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

System startet nicht, wegen Kernel DLL. Vieles kommt zusammen ...

Frage Microsoft

Mitglied: pat-ick-s

pat-ick-s (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2011 um 10:44 Uhr, 4340 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo
ich wende mich an dieses Board, da ich ein großes Problem habe, für das mir alle Lösungswege ausgegangen sind.

Der Hintergrund:
Auf meinem Rechner läuft XP Pro 64bit. Für BackUps hatte ich die Comodo Time Maschine installiert. Da sie immer häufiger Probleme machte, habe ich mich dazu entschlossen, sie zu deinstallieren.
Das Programm greift so tief ins System, dass der Rechner neugestartet wurde um beim hochfahren das Programm zu entfernen. Doch dabei kam es zu einem Fehler und der Rechner hing sich auf.
Ich musste neustarten und seit dem ging nichts mehr. Der Rechner fährt nur halb hoch und weiß dann nicht mehr weiter.

Bisherige Versuche:
Mein erster Gedanke war mit meiner XP-DVD das System zu reparieren. Musste aber feststellen, dass ich scheinbar eine OEM habe, mit der ich zwar in die Reparaurkonsole komme, aber nicht dahin, wo ich das System reparieren kann. Ich glaube ihr wisst was ich meine ...
Die folgenden Schitte waren es mit einer Knoppix-CD zu versuchen. Aber sie bootet gar nicht. Als wenn sie gar nicht eingelegt wäre ... Besser sah es dann mit der Hirens Boot-CD aus. Da kam ich einen Schritt weiter und bekam die Info das mein Rechner nicht starten kann, da DLLs für den Kernel fehlen.
Dann habe ich diese Anleitung befolgt um die Kernel.DLL zu haben: http://support.microsoft.com/kb/310396/de
Brachte leider auch keinen Erfolg.

Jetzt fällt mir auch nichts mehr ein
Ich habe hier nur noch ein MacBookPro, das heißt bei Tipps mit Disketten komme ich auch nicht weiter. Evtl morgen aus der Arbeit, obwohl wir da auch nur mit Macs arbeiten.

Hat einer einen Tipp oder einen Vorschlag, wie ich mein System oder zumindest meine Daten retten kann?
Vielen Dank
pat
Mitglied: 60730
13.03.2011 um 13:02 Uhr
moin,

Hat einer einen Tipp oder einen Vorschlag, wie ich mein System oder zumindest meine Daten retten kann?

Andersherum, zuerst die Daten retten und dann das System

  • [F8] abgesicherter Modus hast du auch schon probiert?
Die folgenden Schitte waren es mit einer Knoppix-CD zu versuchen. Aber sie bootet gar nicht.
  • Seltsam, du hast aber schon den Ihnalt der ISO auf CD gebrannt und nicht die Iso?

  • Du solltest zuerst ein Backup der Platte machen, am besten über Knoppix oder eine andere Boot CD, wie der Setup CD
  • Dann mußt du so tun, als ob du Windows neu installieren willst - nicht reparieren wählen!
  • Wenn das Setup zu den Laufwerken kommt, findet es normalerweise die alte Installation und fragt dich dann ob du reparieren willst.
  • Das ist der Weg zur Reparaturinstallation, nicht der, den du genommen hast (der ist für was anderes gedacht)


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: pat-ick-s
13.03.2011 um 13:25 Uhr
Hi

vielen Dank für deine Antwort.

In den abgesicherten Modus gelange ich nicht. Es kommt die Meldung, dass die DLLs fehlen.
Das mit der Knoppix-CD wundert mich auch. Ich habe die ISO herunter geladen, und dann im Brennprogramm .ISO-Brennen gewählt. Eigentlich kann man es so ja nicht falsch machen, oder!?

Meine Setup-CD hilft mir nicht weiter, da ich scheinbar eine OEM habe, oder so ...
Die einzige Möglichkeit der Reparatur ist die, die ich genannt habe. Wenn ich wie von dir vorgeschlagen habe auf installieren drücke, kann ich entscheiden welche Partition ich formatieren möchte und so. Aber reparieren erscheint nicht ... Ich habe bei meiner Suche nach Hilfe schon öfters gelesen, dass nicht jede Setup-CD das Windows reparieren kann

Gruß pat
Bitte warten ..
Mitglied: pat-ick-s
13.03.2011 um 17:43 Uhr
Ich habe es nun geschafft mit einer Knoppic-CD zu booten und mit nun im "Knoppix".
Was für Möglichkeiten habe ich, mein System von hier heraus zu reparieren?
Was mich sehr beunruhigt, ich konnte auf meine Festplatte sehen und es sah irgendwie sehr mau aus. Alle Programme weg etc., was hoffentlch nur irgendein Fehler ist, denn in der Kürze der Zeit als sich mein Rechner aufhing ist ja kein ganzes System zurückgestellt worden ... hoffentlich.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
14.03.2011 um 09:26 Uhr
Funktioniert evt. die "letzte als funktionierend bekannte Konfiguration" ?!
Ebenfalls im F8-Menü enthalten....

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Ubuntu
Kerio Mailserver Startet nicht (5)

Frage von Patrick2017 zum Thema Ubuntu ...

Microsoft Office
gelöst Visio 2003 auf aktuellem System (6)

Frage von ratzla zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...