Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tasten deaktiveren?

Frage Microsoft

Mitglied: HamptiDampti

HamptiDampti (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2010 um 21:00 Uhr, 4439 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

Auf meinem Laptop(HP Tx2000) gibt es eine Taste die ununterbrochen Signale sendet. Wenn ich diese mit z.b. http://www.mediaevent.de/javascript/Extras-Javascript-Keycodes.html auslese hat sie den Keycode 173. Dies ist aber unterschiedlich da KeyTweak mir anzeigt das es sich um den Code 57369 handelt und bei GlovePie war es der keyboard.scancode 153. Diese elende Taste möchte ich nun einfach deaktivieren, da seitdem ich windows 7 64bit drauf habe nicht einmal mehr alt-tab vernünfitg funktioniert. Unter Vista 32 bit funtkionierte alt-tab noch vernünftig jedoch bestand auch dort schon das Problem, fiel aber nicht ganz so gravierend ins Gewicht. Da es sich anscheinend um eine Sondertaste handelt gibt es beim normalen Schreiben keine Probleme, allerdings nervt es mehr als nur ein wenig wenn man nicht mehr in der Lage ist vernünftig zwischen Anwendungen zu wechseln oder bei bestimmten Programmen(z.b. zbrush) Werte ein zu geben. Alle bisher von mir gefundenen Programme zum abschalten/remappen beschränken sich auf Tasten der Tastatur aber nicht auf solche Sondertasten und selber in der registry herum zu wurschteln ohne zu wissen welche Werte ich genau wo ändern muss möchte ich auch nicht. Das Ganze raubt mir das langsam den letzten Nerv und ich wär über Hilfe sehr dankbar.

Gruß
Hampti
Mitglied: Diskilla
09.08.2010 um 22:26 Uhr
Hi Hampti,

also 1. wie willst Du die Taste überhaupt deaktivieren wenn Du noch nicht genau weißt, welche das ist. Oder weißt du es doch? Aus Deinem Post kann ich das leider nicht so genau herauslesen.
2. Klint das für mich, als wäre das übertragungskabel von Tastatur zum Mainboard kaputt. Schau doch einfach mal, was eine ersatztastatur kostet. Die sind nämlich bei 99% aller Notebooks recht simpel auszutauschen. Diesen Weg solltest Du allerdings nur gehen, wenn Du keine Garantie mehr hast.

Greetz Diskilla
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
10.08.2010 um 08:17 Uhr
Moin,

klingt für mich, als ob Du irgendeine Software einsetzt, die Tastaturcodes manipuliert und die für ein 32bit Win geschrieben wurde und unter Deinem 64bit Win Probleme macht - besorg Dir einfach eine 64bit Version, wenns die nicht gibt, mußt Du Dich für ein 32bit Win entscheiden oder die Software deinstallieren.

Gruß

32
Bitte warten ..
Mitglied: HamptiDampti
10.08.2010 um 09:06 Uhr
@Diskilla zu
1. den genauen code weiß ich leider nicht, da es anscheinend verschiedene Sets an keycodes gibt und auch wenn ich die mit javascript auslese nicht zwingend mit der Tabelle von windows übereinstimmen muss. Bei KeyTweak kann man diese z.b. auslesen und deaktiveren oder remappen. Leider gehen da keine Sondertasten. Würde ich ein Programm finden welche beides könnte wär das Problem wahrscheinlich gelöst.
2. Garantie ist abgelaufen und eine Ersatztastatur würde ca 20 Euro bei ebay kosten. Wie kommst du jetzt darauf das es sich um das Übertragungskabel von Tastatur zu Mainboard handelt? Da es beim schreiben keine Probleme gibt und es sich offensichtlich um eine Sondertaste handelt, hätte ich jetzt eher auf eine der Tasten vom Tablet Bildschirm getippt. Da sind nämlich auch nochmal 9 Knöpfe dran.

@2hard4you
hast Du anscheinend falsch verstanden. Ich setze keine Software zum manipulieren der Tastaturcodes ein. Ich würde es gerne tun um das Problem zu beheben da ich nicht weiß welche Werte ich manuell in der Registry ändern müsste um die triggernde Taste zu deaktivieren. Auch bestand der Fehler schon bei der vista 32 bit version.
Bitte warten ..
Mitglied: Diskilla
10.08.2010 um 16:13 Uhr
Ich habe die beiden von dir angegebenen Keycodes nicht geprüft und daher nicht gewusst, dass es sich um eine Sondertaste handelt. In dem Fall gebe ich dir vollkommen recht. Sondertasten auf Notebooks laufen in den seltensten Fällen über dieses Kabel

Hast du schonmal auf der HP Seite geschaut, ob es evtl einen neuen Treiber für die Sondertasten gibt? Bei meinem HP Compaq nx6325 haben die Tasten wie z.B. HP QuickLaunch oder die Volume Tasten gar nix gamcht oder teilweise sogar das System aufgehängt beim Drücken bevor ich den Treiber von HP installiert habe.

Ich habe versucht danach zu suchen, aber ich finde unter der Angabe deines Modellnamens (HP Tx2000) nur die TouchSmart PCs von HP gefunden. Keine Notebooks. Kann aber auch sein, dass ich einfach blind war.

Diskilla
Bitte warten ..
Mitglied: HamptiDampti
10.08.2010 um 18:40 Uhr
Erst einmal danke für deine Mühe. Es handelt sich um einen Tablet-Pc deswegen kommt Touchsmart schon hin denke ich. Die Quicklaunch Buttons habe ich nie ans laufen kriegen können, selbst als ich den Werkszustand mal wieder hergestellt hatte tat sich da nix. Ich hatte mal so einige Foren durchsucht, allerdings nur mit dem Erfolg das ich mit dem Problem nicht alleine da stehe und es recht bei dem Modell sehr verbreitet ist. Die Volume Tasten funtktionieren ohne Probleme aber Quicklaunch Buttons und Play/Stop etc. also die Tasten am Bildschirm gehen nicht. Wenn ich z.b. den Screenrotate beim umklappen des Bildschirms haben möchte muss ich dies über die Registry definieren. Ist zwar etwas umständlicher aber wenigstens geht es so. Für den Fall das dieses Signal vom Touchscreen ausgeht wäre ein Austausch leider ziemlich teuer(ich glaub so um die 250€). Es muss doch irgendwie gehen das man die auf Betriebssystem Ebene als erkennbares Signal rausschmeißt. Wenn ich mir z.b. hier nen script schreibe welches ne Tastatureingabe einliest setz ich einfach ne Schleife drum in der ich sage wenn nicht diese Taste. Soweit ich herausgefunden habe befinden sich die Keycodes bei Windows unter HKey_local_machine/System/CurrentControlSet/Control/Keyboard Layout . Ich vermute hier müsste ich irgendwas ändern oder löschen aber aus den Werten werd ich nicht wirklich schlau und anscheinend gibt es auch mehere KeycodeTabellen. Wild rumprobieren möchte ich auch nicht, hinterher habe ich nicht einmal mehr die Tasten um das wieder rückgängig zu machen. Wie gesagt bei Programmen die ich gefunden habe und die dies automatisch machen habe ich keine gefunden bei denen ich diese Taste scannen und dann deaktivieren konnte. Die meisten waren auf CapsLock oder bestenfalls die ganze Tastatur beschränkt. Die große Frage ist halt nun wie kriege ich das gelöst ?
Bitte warten ..
Mitglied: HamptiDampti
13.08.2010 um 18:40 Uhr
Keiner ne Idee was man da machen könnte?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
gelöst Notebook HP Compaq 8710w berührungsempfindlichen Tasten deaktivieren (4)

Frage von laster zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows 10
Automatische Treiber-Update deaktiveren (5)

Frage von n4426 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...