Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Textstellen in mehreren Dateien mit batch editieren

Frage Microsoft

Mitglied: Tigerbaby

Tigerbaby (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2008, aktualisiert 26.08.2008, 3953 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!

Ich weiss das Thema wurde schon mehrmals hier erwähnt.
Aber ich ein Laie was batch-skripting angeht und werde aus den meisten Antworten hier nicht schlau.
Vielleicht kann mir ja trozdem wer helfen!

WinXP
Mein Problem:

Ich habe 230 Ordner mit jeweils einer txt-Datei drin. (das sind preislisten)
In diesen txt-Dateien sind fehlerhafte Einträge die ich ändern muss.

Ich brauche ein Skript, daß alle Dateien ausliest ob der Eintrag " Inhalt" drinnen ist, und wenn ja dann in "xxx Inhalt" ändert.

Es geht mir primär um die 4 Leerzeichen vor "Inhalt". Diese 4 Leerzeichen muss ich mit "xxx " ersetzen.

Hilfe bitte!!!
Mitglied: TheJoker2305
22.08.2008 um 18:00 Uhr
Hi,
es hört sich jetzt zwar blöd an, aber ich habe so ein Problem mal mit Excel + VBA gelöst.


Kommt das Wort "Inhalt" in den Preislisten öfter (als ein Mal) vor ?

Setze mich da mal ran, wenn ich nachher @home bin, habe die datei irgendwo noch liegen...

Viele Grüße
TheJoker2305
Bitte warten ..
Mitglied: RiffRaff
23.08.2008 um 01:15 Uhr
Schau doch mal hier:

http://www.administrator.de/Batch_-_Leerzeilen_beim_auslesen_mit_for_Sc ...

das ist doch bestimmt gut anpassbar, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.08.2008 um 00:20 Uhr
Hallo ThomasBerger!

Versuch's mal damit:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Basis=D:\Dein Ordner" 
03.
set "Von=    Inhalt" 
04.
set "Nach=xxx Inhalt" 
05.
 
06.
set R=%temp%\ReplaceInFile.vbs 
07.
>%R% echo Set fso=CreateObject("Scripting.FileSystemObject"):Set a=WScript.Arguments:T=fso.OpenTextFile(a(0)).ReadAll:If InStr(1,T,a(1),1)^>0 Then fso.CreateTextFile(a(0)).Write Replace(T,a(1),a(2),1,-1,1) 
08.
 
09.
for /d %%i in ("%Basis%\*.*") do ( 
10.
    echo %%i 
11.
    for %%t in ("%%i\*.txt") do ( 
12.
        cscript //nologo %R% "%%t" "%Von%" "%Nach%" 
13.
14.
)
Da Du den Namen der Textdatei nicht genannt hast, versucht der Batch, in sämtlichen in den Unterordnern von %Basis% gefundenen .txt-Dateien jedes Vorkommen von %Von% durch %Nach% zu ersetzen. Sollte der Name der Textdatei in jedem Ordner gleich sein, kannst Du diesen anstelle von "*.txt" in der Zeile 11 angeben.

Da "in der Datei" ersetzt wird (ohne Sicherungskopie), solltest Du zum Testen vielleicht nur einige Deiner 230 Ordner (bzw Kopien davon) verwenden .

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Per Batch Dateien in einen Ordner - ext. Festplatte übertragen (2)

Frage von tocksick zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...