Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Tool für das Anlegen von Benutzer vom Client aus - Windows 2000 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Thomschy

Thomschy (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2009, aktualisiert 01:39 Uhr, 6324 Aufrufe, 5 Kommentare

Gesucht ist ein Tool oder ein Tipp, wie man es schafft als Benutzer von einem Client-Rechner, andere Benutzer anzulegen.

Hallo,

in unserem Jugendhaus haben wir ein neues Netzwerk aufgebaut. Klappt fast alles soweit, außer die Anmeldung am DC über ein WinXP-Rechner, die dauert ganz schön lange, obwohl DNS-angaben am Client nicht vergessen wurden. Aber das ist jetzt noch nicht das größte Problem.

Performance:
Server - Windows Server 2000
Workstation - 6x Windows XP - 2x Windows 2000

Nun haben wir uns in den Kopfgesetzt das unsere Jugendarbeiter Benutzer (Jugendliche für die öffentlichen PC's mit Zugang zum Internet) anlegen anlegen sollen. Die Jugendarbeiter sollen nun aber keine Admins sein und sich auch nicht an den Server setzen um Benutzer anzulegen. Des wegen meine Frage. Gibt es ein Tool, mit dem unsere Jugendarbeiter (ohne Adminrechte) von einem Client aus Benutzer (Jugendliche) anlegen kann? Die Benutzer sollten auch schon einer Organisationseinheit und Gruppe angehören, die der Jugendarbeiter nicht verändern kann.

Wir wären total glücklich wenn uns jemand helfen kann...
Mitglied: dog
26.01.2009 um 08:05 Uhr
Dazu kannst du einfach eine abgespeckte Version der "Active Directory Benutzer und Computer erstellen" und Jugendarbeitern zur verfügung stellen.

Achtung Umweg: Start > Ausführen > mmc > Datei > Snap-In hinzufügen > Active Directory Benutzer...
> Hinzufügen > OK

Du wählst die OU aus, in der die Jugendarbeiter neue Benutzer anlegen dürfen. Rechtsklick > Objektverwaltung zuweisen... > Weiter > Sicherheitsgruppe für die Jugendarbeiter auswählen > Weiter > "Erstellt, entfernt und verwaltet Benutzerkonten" > Weiter ...

Damit hast du schonmal das Anlegen der Benutzer delegiert.
Jetzt wählst du mit Rechtsklick auf die OU "Neues Fenster" aus.
Damit hast du schonmal die OU abgeteilt.

Jetzt hakst du noch Unter Ansicht > Anpassen alles ab, wählst unter Datei > Optionen den "Benutzermodus - beschränkter Zugriff, Einzelfenster", drehst unten noch die beiden Checkboxen um und speicherst die Konsole - Fertig.

Die Datei kannst du dann auf die Clients kopieren.
Allerdings muss dazu http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=c16ae515-c8f4- ... installiert sein. (nicht persönlich getestet)

Du kannst auch ein bisschen mit den Aufgabenblockansichten rumspielen, um das Anlegen zu vereinfachen.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: Thomschy
08.02.2009 um 19:52 Uhr
also, die beschreibung ist schon ganz gut, bekomme das mit dem verteilen aber nicht hin.. also ich hab das adminpack auf den xp-rechnern installiert, bei w2k gehts ja nun ni..
so, und nun? wenn ich die abgespeicherte konsole nun auf dem clienten als "jugendarbeiter" öffne, sagt der nö.. Also wie integrier ich das nun bei den jugendarbeiter?

was wie und wo kann ich mit der aufgabenblockansicht rumspielen?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
09.02.2009 um 00:05 Uhr
Hallo,

hast du mal probiert die Konsole auf einem der Clients mit Admin Pack selbst anzulegen?

Es kann sein, dass die mmc auf dem Server und die aus dem Adminpack nicht identisch ist und sie darum nicht geladen werden kann.

Mit der Aufgabenblock/Taskpad-Ansicht hab ich selbst noch nicht gearbeitet, aber vielleicht hilft dir das Beispiel hier weiter:

http://www.hh.schule.de/ak/nt/passwort.htm
http://www.petri.co.il/create_taskpads_for_ad_operations.htm
Bitte warten ..
Mitglied: Thomschy
11.02.2009 um 01:04 Uhr
Servus, also nach der Anleitung "Aufgabenansicht/Taskpadansicht" klappt einwandfrei. Mit dem Adminpack komm ich aber nicht so richtig weiter. Auf den xp-clients hab ich den installiert, aber meine erstellte msc kann ich trotzdem nicht ausführen.. da habert es anscheint an den Berechtigungen, zumindest kommt da ne fehlermeldung.. aber ich bin da noch am probieren..
Bitte warten ..
Mitglied: Thomschy
11.02.2009 um 03:01 Uhr
Alles Klar ich hab es hinbekommen..

Noch mal als Tip für weitere Leser:

Für Windows XP-Clients solltet ihr das Adminpack für Windows Server 2003 installieren, danach noch das Servicpack 2 des Adminpacks.
Um eine Konsole wie in o.g. Links zu erstellen, müsst Ihr auf dem Klienten angemeldet sein und ein Mitglied der Gruppe "Kontooperator" sein. Die MMC aufrufen und Konsole erstellen.

Für Windows 2000 habe ich leider kein Adminpack gefunden. Ach die Konsole die ich erstellt habe unter Windows 2000 Server, kann nicht auf XP-Klienten verteilt werden, bzw. ist nicht so richtig kompatibel.

LG und Danke..
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Routing Windows OpenVPN Server mit Teltonika RUT500 als Client (1)

Frage von ahenngee zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Lokale Windows Firewall Server 2012R2 für virtuelle Maschine? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...