Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Traffic bei VPN und RDP

Frage Netzwerke

Mitglied: JROppenheimer

JROppenheimer (Level 1) - Jetzt verbinden

07.08.2008, aktualisiert 15:14 Uhr, 9674 Aufrufe, 5 Kommentare

Gesucht ist günstigster Tarif für Auslangsaufenthalt

Guten Tag die Herrschaften.

Weiß einer, welche Datenmengen bei RDP über VPN anfallen!? Gibt es da Werte, an denen ich mich orientieren kann?

Wie weit kommt man mit 50MB, ich kann mir nicht vorstellen, dass man so weit kommt.

Gruß,
JR
Mitglied: harald21
07.08.2008 um 14:14 Uhr
Hallo,

RDP funktioniert bereits bei ISDN-Geschwindigkeit (64 kb/s), allerdings macht das dann nicht wirklich Spass. Vorausgesetzt, mann will wirklich nur die Desktop-Daten übertragen (und nicht auch noch Dateitransfers und Print-Jobs), so sollte man mit 100 - 200 kb/s pro Session auskommen.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: JROppenheimer
07.08.2008 um 14:19 Uhr
Ich weiß nicht, was standartmäßig bei einer Remoteverbindung übertragen wird.

Komme ich also mit einer 50MB Grenze "locker hin"?
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
07.08.2008 um 14:34 Uhr
Hallo,

für eine Stunde ganz sicher - für ein Jahr ganz sicher nicht!
Wie bereits gesagt, das hängt von induviduellen Verhalten und natürlich von der Dauer der RDP-Verbindung ab.

Rechenbeispiel: 200 kbit/s = 25 kByte/s = 1500 kByte/Minute

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: JROppenheimer
07.08.2008 um 15:02 Uhr
Dann macht ein Zeittarif mehr sinn, oder?

Das Problem ist, dass ich nicht abschätzen kann, wie lange, bzw. wieviel die Leitung gebraucht wird.

Kann ich die Datenmenge drosseln, also bsp. auf schwarzweiß einstellen, oder geringe auflösung.

Was wäre denn Deine Empfehlung, wenn es um Kostenminimierung für UMTS im Ausland geht?!

Vodafone hat zwar ein gutes Netz, jedoch haben die nur 3 Tarife, die alle weit entfernt von optimal sind, soweit ich das abschätzen kann.

Entweder bekommt man 150 oder 200 MB, oder man bekommt 20h bei unbegrenztem Tarif.

Es geht um einen Zeitraum von 4 bis 7 Tagen. Wobei ich nicht sicher bin ob, den ganzen Tag, oder nur Abends.

Hast DU irgend eine Idee, wie ich das optimal lösen kann?

Vorab schon mal ein Danke für Deine Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
07.08.2008 um 15:14 Uhr
Hallo,

das ist jetzt eine Gewissensfrage, da kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen.

Bei MS-RDP-Verbindungen kann man durchaus verschiedene Optimierungen vornehmen, dafür gibt es sogar vorgefertigte Profile, das mit der kleinsten Bandbreite ist "Modem 56 kb/s".

56kbit/s = 7kByte/s = 420 kByte/Minute = 25200 kByte/h

Selbst damit scheint man nicht allzuweit zu kommen.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Kein RDP über VPN per MS-TSC möglich (9)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
Keine RDP-Sitzung über VPN mit Windows 10 möglich (4)

Frage von Wonderland zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Server 2012R2 RDP über Fritz Box VPN (22)

Frage von hansdampf zum Thema Windows Server ...

Windows Server
RDP über VPN mit .local Domäne über internet (4)

Frage von Angelo131095 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...