Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

TV Karte unter Linux (Ubuntu) ?

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: Alphavil

Alphavil (Level 2) - Jetzt verbinden

29.05.2008, aktualisiert 12:24 Uhr, 8853 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,


Ich wollte mal eine Frage in den Raum stellen ob es Erfahrungen mit Hardware gibt die unter Linux (speziell Ubuntu 8.04) läuft, würde mir gerne eine TV-Karte zulegen da ich aber nirgends eine gefunden habe mit Linux-Treibern, wollte ich an der Stelle schon mal nachfragen


Danke schon mal im Vorraus


Gruß Andre
Mitglied: Ricky99
29.05.2008 um 11:53 Uhr
Also,

aus meinem zugegebenermaßen kleinen Erfahrungsschatz kann ich trotzdem berichten, daß der Support durch den Hersteller für neuzeitliche Hardware (Gigabit-NIC, TV-Karte etc.) für beliebige Hardware nahezu gleich Null ist. Bei TV-Karten ist 's allerdings so, daß bei den meisten Karten nur Chips von zwei oder drei Herstellern verbaut werden (z.B. Philips). Ausreichende Geduld und Freund Google kann da schon irgendwann irgendwo 'nen Treiber finden. Speziell für TV-Karten ist 's damit aber selten getan, da Du noch enstprechende Decoder brauchst (MPEG. etc.).

Grüße,

Ralf.
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
29.05.2008 um 12:09 Uhr
...habe mal unter Suse 10.x eine Hauppauge-Karte zum Laufen gebracht. Wie Ralf schon andeutete, habe ich mich auch von Dr. Gugel beraten lassen. Allerdings kann ich mich nicht entsinnen, einen MPEG-Decoder gebraucht zu haben.

Good luck!

mfg telefix
Bitte warten ..
Mitglied: Alphavil
29.05.2008 um 12:09 Uhr
Hm klingt nach viel Arbeit, aber die ist es mir wert. Ich sehs halt nicht ein extra Windows zu installieren nur das ich TV schaun kann. Hab zwar auch noch nen Mac, aber die TV-Sticks dafür sind mir ehrlich gesagt zu teuer
Bitte warten ..
Mitglied: Genios
29.05.2008 um 12:20 Uhr
Am besten schaust Du mal unter linuxtv.org, dort findest Du die meisten Informationen, wie z.B.: welcher Chipsatz wird wie unterstützt und ist in welchen Karten verbaut.
Bitte warten ..
Mitglied: Genios
29.05.2008 um 12:21 Uhr
Am besten schaust Du mal unter linuxtv.org, dort findest Du die meisten Informationen, wie z.B.: welcher Chipsatz wird wie unterstützt und ist in welchen Karten verbaut.
Bitte warten ..
Mitglied: Genios
29.05.2008 um 12:22 Uhr
Am besten schaust Du mal unter linuxtv.org, dort findest Du die meisten Informationen, wie z.B.: welcher Chipsatz wird wie unterstützt und ist in welchen Karten verbaut.
Bitte warten ..
Mitglied: Genios
29.05.2008 um 12:23 Uhr
Am besten schaust Du mal unter linuxtv.org, dort findest Du die meisten Informationen, wie z.B.: welcher Chipsatz wird wie unterstützt und ist in welchen Karten verbaut.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Linux bzw. Ubuntu Server mit GUI für Remote Zugriff (14)

Frage von stephan902 zum Thema Ubuntu ...

Ubuntu
Aus Ubuntu Privacy Remix wird Discreete-Linux

Link von BassFishFox zum Thema Ubuntu ...

RedHat, CentOS, Fedora
Linux-Leck bedroht Fedora- und Ubuntu-Desktops

Link von transocean zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...