Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Umgebungstemperatur Server

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: tantalos

tantalos (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2012 um 19:05 Uhr, 6344 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

unser "Serverraum" befindet sich im Keller. In den Sommermonaten haben wir dort bislang max. 29°C, ansonsten ca. 24°C. Nun sollen in dem Raum weitere 4 Server in Betrieb genommen werden, wodurch die Temperatur im Jahresmittel wahrscheinlich 26-29°C betragen dürfte, in heißen Sommerwochen vermutlich ca. 32°C.

Wenn man sich die Temperaturspezifikationen der Einzelkomponenten der Systeme ansieht, dann betragen diese i.d.R. mind. 50°C. Vergleichbare fertige Systeme desselben Herstellers (Supermicro) werden mit einer operating temperature von max. 35°C angegeben.

Die Systeme und das umgebende Rack sind so aufgebaut, dass die Luft ohne größere Hindernisse in den umgebenden Raum geblasen werden kann.

Ich frage mich nun aber, ob es erfahrungsgemäß signifikant auf die Lebensdauer der Server gehen würde, auch in Zukunft ohne Klimatisierung zu arbeiten, wenn man im Mittel wahrscheinlich eine Temperatur von ca. 28°C und in den Sommerwochen sicher über 30°C haben würde.

Was meint ihr?

Viele Grüße,
tantalos
Mitglied: Pjordorf
03.08.2012 um 19:15 Uhr
Hallo,

Zitat von tantalos:
wahrscheinlich 26-29°C betragen dürfte, in heißen Sommerwochen vermutlich ca. 32°C.
Was für Rechnung machst du denn da auf? Maximal Rechnest du mit nur 3°C erhöhung, im Jahresmittel aber mit 2°C - 5°C erhöhung, und das für 4 (Vier) weitere Server? Rechne eher mit bis zu 10°C erhöhung. Genaueres kann man dir aber erst schätzungsweise sagen wenn die Gegebenheiten vor Ort auch bekannt sind. Wir kennen deinen Serverraum sowie die Umgebung und deiner jetzige Hardware hier nicht.

mind. 50°C.
Wobei Festplatten schon alleine auf diese Werte kommen bei schelchter Luftzirkulation an den Platten.

geblasen werden kann.
Fragt sich doch eher wie die Luftströme die Wärme an den Kritischen Punkten aufnehem bzw. abführen kann?

von ca. 28°C und in den Sommerwochen sicher über 30°C haben würde.
Warum erst in Zukunft? Das Werte hast du doch jetzt schon.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
03.08.2012 um 20:03 Uhr
moin,

ich hab nen Keller, der ist ~60 Meter lang, ~ 6 Meter Breit ~4 Meter hoch, davon 3 Meter unter der Erde und seitdem da Server (3 Stück), ne USV, ein NAS und ein Switch stehen ist da die Heizung aus.

Die USV ist übrigens eine von APC und die hat nicht nur einen Netzanschluß, sondern auch ne Temperatur überwachung - siehe deine andere Frage.

Und jeden Abend pünktlich kurz nach 22 Uhr geht da die Temperatur um 8-12 Grad hoch - zufälligerweise weil einer der Server dort Replicas der produktiven VMs zieht und auf ein NAS drückt.

Mit anderen Worten - in dem Wort vermutlich steckt das Wort Vermutung drin, und darin das Wort Mut.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
03.08.2012, aktualisiert um 20:47 Uhr
Moin,

die Raumtemperatur ist nicht die Temperatur, mit denen Deine Server leben....

Kleines Beispiel - Großer Serverraum - Luft wird von unten mit 6 Grad reingedrückt in die Racks - im Raum herrschen 18 Grad, woher kommen die? *feix*

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: arohwedder
03.08.2012 um 21:01 Uhr
Hallo,

eine Frage: wenn Geld für 4 Server für etliche Tausende da ist, warum dann nicht für eine 5kW Klima-Split-Anlage?
Die kostet einen Bruchteil deiner Server. Wobei 5kW einfach so in die Runde geworfen wurde, ein Klimaanlagenbauer wird das genau berechnen, wie groß die Anlage sein muss.
Wer für 4 Server ein Budget kalkuliert, plant doch auch die Folgekosten ein, oder? (Klima, Energie, Wartung, Reparatur, etc)

Gruß
arohwedder
Bitte warten ..
Mitglied: dog
03.08.2012, aktualisiert um 21:38 Uhr
Google betreibt die eigenen Serverräume mit 26°C und konnte noch keine Auswirkung auf die Lebensdauer feststellen.

Ich habe in einem Serverraum eine Umgebungstemperatur von 27° - der Warnwert von Fujitsu ist 37° und Grenzwert 42°.
Die entsprechende Temperatur im Inneren des Servers ist 36° und der Warnwert 60°....also alles kein Problem für Markenhardware.

In dem 4x4m großen Raum stehen übrigens 4 Server, USV und Netzwerkhardware.
Die Temperatur zum kältesten Zeitpunkt im Raum war zwischen 21-23° (im Februar) und 25-28° zur heißesten Zeit (im Juli).
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
04.08.2012 um 06:51 Uhr
Morgen,
Ab einer gewissen Temperatur werden die Serverlueftern dann mal die Drehzahl im die höhe jagen, alleine das ist schon nicht Gut.

OT: Timo, Wieder zurück gefunden?
Bitte warten ..
Mitglied: tantalos
06.08.2012 um 01:00 Uhr
Zitat von arohwedder:
eine Frage: wenn Geld für 4 Server für etliche Tausende da ist, warum dann nicht für eine 5kW Klima-Split-Anlage?
Der Raum befindet sich ziemlich genau in der Mitte des Hauses, also lange Leitungen. Ferner rechtliche Probleme in Sachen Anbringung an Fassade.

Wäre letztlich wahrscheinlich machbar, nur eben sehr ungerne.

Grüße,
tantalos
Bitte warten ..
Mitglied: MrBlue2000
08.08.2012 um 20:11 Uhr
Hi,

Also, wenn euere jetzige Hardware so einen Hitzestaum verursacht, könntest vielleicht für den Kellerraum zumindest einen aktiven Luftaustausch installieren. Da muss man aber wieder für den notwendigen Brandschutz sorgen, dass geht ganz schnell ins Geld.

Damit eine event. Klimatisierung nicht zu sehr aus dem Ruder läuft, müsste wohl ein Raum im Raum gebaut werden. Eine bessere Ökobilanz gibt's damit natürlich auch. Klimatechnisch ist schon sehr viel möglich, wir z.B. bauen gerade ein neues RZ im EG und die Rückkühler stehen am Flachdach 6.OG.
Bitte warten ..
Mitglied: arohwedder
09.08.2012 um 08:26 Uhr
Ok Das lasse ich als Argument mal durchgehen
Aber wie MrBlue2000 schon schreibt, ein professioneller Klimaanlagenbauer sollte sich das mal ansehen, die kennen viele technische Lösungen, an die ein "normaler" Admin gar nicht denkt.

Viele Grüße
Arohwedder
Bitte warten ..
Mitglied: tantalos
10.08.2012 um 00:09 Uhr
Danke für Eure Beiträge.

Wir werden die Maschinen einfach mal ein paar Tage zusätzlich zu den bestehenden laufen lassen.

Dann werden wir sehen, welche Temperaturen vorherrschen und entscheiden, ob wir die Temperaturen den Servern zumuten wollen.

Welche Temperatur zumutbar ist, scheint offenbar ein Stück weit eine Glaubensfrage zu sein. Interessant wären dazu Studien (ab welcher Temperatur die Kosten für höhere Ausfallquoten die Ersparnisse für Klimatisierung überwiegen). Mir sind nur keine bekannt.
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
10.08.2012 um 09:37 Uhr
Hi tantalos,

Zumindest für Festplatten hat google vor einigen Jahren eine Statistik veröffentlich. Einfach mal danach googlen *g*

lg

Cthluhu
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...