Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Umleitung von Localhost-Anfragen

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: zensbert

zensbert (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2009 um 08:35 Uhr, 7796 Aufrufe, 13 Kommentare

Servus,
Ich surfe öfters auf einer bestimmten Webseite, die einen Datenaustausch mit meinem PC macht mittels eines Programmes dass bei mir läuft. Die Page macht eine Anfrage auf localhost, also auf dem pc der die seite gerade ansurft, nun möchte ich aber dass Programm was die Anfragen annimmt auf einen anderen PC übertragen, sodass ich die Anfragen die auf localhost gehen, gerne an einen anderen PC weiterleiten will (die Webseite will ich aber weiterhin mit vorigem PC aufrufen). Habe hier nur normalen Router, keinen DC mit DNS-Verwaltung, Editieren der Hosts-Einträge für localhost blieben ohne Erfolg. Editieren des Webseiten-Quelltextes kommt nicht in Frage, nicht meine Page. Jemand eine Idee?

Danke,
Thomas
Mitglied: maretz
23.10.2009 um 08:58 Uhr
Moin,

kurz: HÄ???? Kannst du das auch verständlich ausdrücken?

Eine (externe) Page macht garantiert KEINE Abfrage auf Localhost (127.0.0.1) -> da diese IP auf JEDEM Rechner mit IP-Protokoll ist und (wie der name schon so schön sagt) nur lokal ist... D.h. wenn ein Webserver eine Anfrage an localhost macht -> dann schickt er die an sich selbst...

Und nein - diese kannst du auch nicht umleiten (zumindest nicht ohne das unzählige Systemprozesse dir mit wegschmieren). 127.0.0.1 ist IMMER dein Rechner!

Gruß

Mike

P.S. ich hab grad die 127.0.0.1 gehackt... komisch, der hatte auch meinen Benutzernamen und Passwort ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
23.10.2009 um 09:56 Uhr
Moin

@maretz - dann solltest Du den User killen *grööööhl*

@all - wann ist eigentlich Ferienende?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
23.10.2009 um 10:45 Uhr
Hi !

Zitat von 2hard4you:
@all - wann ist eigentlich Ferienende?

Today i'z Friday (das langt doch schon) und das Wetter ist auch nicht so dolle...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
23.10.2009 um 11:18 Uhr
Moment.... *tipp*

del c:\ntuser.dat ... *hämisch grins*

so - den hab ich geärgert... wenn der das nächste mal neustartet is spass...

so, jetzt werd ich aber auch mal kurz neustarten
Bitte warten ..
Mitglied: pxxsxx
23.10.2009 um 12:51 Uhr
Es steht auch noch ein Sofaabend aus.
Bitte warten ..
Mitglied: pxxsxx
23.10.2009 um 12:54 Uhr
Ich glaub ich versteh langsam, was du meinst:
Die aufgerufene Webseite führt Clientseitig ein Script aus, welches dann über Localhost auf deinen Rechner zugreift. Kannst du sagen auf welchen Port? evtl. lässt sich das darüber weiterleiten. Localhost umleiten ist auf jeden Fall keine gute Idee.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: zensbert
23.10.2009 um 17:33 Uhr
Servus,
Erstmal danke für die qualifizierten Antworten..
Das Localhost immer der eigene PC ist, ist mir schon klar. Die Webseite fragt localhost an, dass mit Sicherheit, und die Abfrage landet auch nicht auf dem Webserver selbst, sondern auf dem PC der die Seite ansurft. Das Programm was ich nutze hat keinen aktiven port, zumindest laut portscanner, auch netstat zeigt nix aktives an.
Die Frage, die sich mir stellt, ist ob es wirklich zu so gravierenden Systemstörungen kommt wenn ich localhost umleite, falls es überhaupt geht. Zum Verständnis, die Webseite (PHP, kein Quelltext einsehbar) hat Buttons, die jenachdem was ich da mir zusammendrücke, Daten an das Programm weitergeben was ich im Hintergrund laufen haben muss. Ich will die Webseite weiterhin mit dem PC ansurfen und mir das zusammenklicken, nur will ich dass das Programm auf dem "Server" läuft, mit einer Umleitung der Localhost auf den Server wäre das ja möglich. Vll. ist das auch zu ausgefallen, aber könnte ja sein dass jemand sowas schonmal gebastelt hat.

Gruß
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: pxxsxx
23.10.2009 um 17:41 Uhr
Eine Umleitung von Localhost kannst du knicken... Damit zerschießt du dir wirklich dein System (Wenn du es überhaupt schaffen würdest).
Die einzige Möglichkeit ist wirklich, rausfinden auf welchen Port zugegriffen wird... irgendeiner muss es ja sein
Auf was genau auf deinem Rechner wird überhaupt zugegriffen? kann es sein, das auch diese Seite erst von der Webseite geöffnet wird? Dann hast du keine Chance was umzuleiten.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: pxxsxx
23.10.2009 um 17:53 Uhr
Nachtrag:
Guck doch mal mit nem Sniffer wie Wireshark, was da genau passiert.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
24.10.2009 um 09:24 Uhr
Sorry, entweder stehe ich HIER:
[quote]
Die Webseite fragt localhost an, dass mit Sicherheit, und die Abfrage landet auch nicht auf dem Webserver selbst, sondern auf dem PC der die Seite ansurft.
[/quote]
auf dem Schlauch oder das ist unsinn. Nehmen wir an ich habe einen Webserver ABC. Auf dem Webserver ABC läuft ein PHP-Script welches Anfragen an 127.0.0.1 schickt (z.B. kann das die DB-Anbindung sein). Dann bleiben diese Anfragen auch IMMER auf dem Webserver ABC. Du selbst siehst davon weder was - noch hast du ne Möglichkeit da was umzuleiten...

Die alternative wäre das du auf deinem PC ein Programm hast (z.B. Plugin vom Browser) welches die Webseite in irgendeiner Form anspricht bzw. untersucht. In diesem Fall hast du auf deinem PC die Sache das du irgendwas auf 127.0.0.1 laufen lassen hast. Hier ist die Lösung dann ganz einfach: Plugin killen bzw. anderen Browser prüfen.

Es ist aber ganz einfach nicht möglich das der Webserver auf SEINER 127.0.0.1 arbeitet - und du das siehst... Und da die Daten solange wie sie nur über DEINER 127.0.0.1 laufe auch auf dem PC bleiben wirst du da nicht viel umleiten könen - da du irgendwo auf dem PC nen Prog haben wirst was diese Daten weiterverarbeitet...
Bitte warten ..
Mitglied: pxxsxx
26.10.2009 um 08:43 Uhr
Tach,

es gibt 2 Arten von Script:
Serverseitig wie z.B. PHP
Clientseitig wie z.B. Javascript

Javascript wird heruntergeladen und auf dem Client ausgeführt. Daher landen Javascriptanfragen auf localhost auch auf dem Client. Wüsste man auf welchen Port die Anfrage des Scriptes zielt, könnte man diesen Port evtl. auch weiterleiten.

So hab ich das auf jeden Fall verstanden.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
26.10.2009 um 16:28 Uhr
Hi !

Zitat von pxxsxx:
Es steht auch noch ein Sofaabend aus.

Genau! Das Rundumsofa samt Spiegel steht bereit, Brammer bringt das Knabberzeug, Du Bier und Jacky, JHinrichs den Single Malt samt Schocki und über die neusten Schuhkreationen wollten wir uns ja auch noch weiterbilden...(vielleicht zum GCSE oder FCSE)... :-P

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: zensbert
26.10.2009 um 18:16 Uhr
Entschuldigt die lange Abstinenz..
Na, des wird zu aufwendig.. Das war eher so ne optische Sache, wollte die Prozesse voneinander trennen, aber es muss ja nicht sein..
Vergessts einfach, aber danke für euren Beistand..

Gruß und einen schönen Abend noch^^
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...