Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Umstieg auf 2008 SBS, 2011 SBS oder beim 2003 SBS bleiben?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Fidi76

Fidi76 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2013 um 23:58 Uhr, 2599 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen.

Wir haben einen 2003 SBS Server im Einsatz. Der Server arbeitet als DC und es Laufen Exchange und SQL 2005 drauf.
Der Server läuft gut und stabil. Wir haben 15 Benutzer. Als Client haben wir Win7 im Einsatz.

Meine Frage ist: Beim 2003er SBS noch bleiben, oder auf den 2008 SBS oder 2011 SBS wechseln?
Beim Wechsel, auf 2008 SBS oder 2011 SBS wechseln?

Der derzeit eingesetzt Server ist ein Dell PowerEdge 2950 mit Quad Core 2.33 Ghz und 4GB Ram.
Bei einem Wechsel würde der Server auf 16GB Ram aufgerüstet.

Grüße Jochen
Mitglied: VGem-e
13.03.2013 um 06:49 Uhr
Hallo,

gibt es von MS überhaupt noch Sicherheitsupdates für den SBS2003??

Ansonsten würde ich, falls möglich, das Neueste als Server einsetzen.

Gruß
VGem-e
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
13.03.2013, aktualisiert um 08:08 Uhr
Moin,

den Umstieg würde ich für dieses Jahr fest einplanen. Wenn es keine Sicherheitsupdates mehr gibt, macht das irgendwie ein schlechtes Gefühl. Es würde IMHO auch wenig Sinn machen, noch auf SBS2K8 zu wechseln, dafür gibt es keinen Grund, da sich die Systeme insgesamt recht ähnlich sind und der SBS 2011 zumindest noch bis 2020 supportiert wird. Der SBS2011 ist noch bis Ende des Jahres offiziell im Handel. Das bisschen Geld, was Du Dir sparst, wenn Du irgendwo noch eine "gebrauchte" SBS2K8-Lizenz erstehst, lohnt den Aufwand für die erneute Migration in 4 Jahren nicht, wenn MX2K7 nicht mehr supportet wird - und glaube mir, was den Aufwand angeht - ich bin gerade dabei .
Wenn der XEON 64bit-fähig ist, sollte die Kiste ausreichen, etwas mehr RAM wäre dann aber schick. Ich habe die Nacht den WSUS mit meinem alten SBS synchronisiert, da sind mal glatt 22GB in Verwendung ... Sind aber Ausnahmesituation. Der MX2K10 will aber auch etwas mehr RAM als 2K3/2K7.

Mein Vorschlag: geh es an ...

LG, Thomas

Tante Edith sagt noch: eine inplace-Migration ist aber nicht möglich, wenn Du migrieren und den alten Server weiterbenutzen willst, müsstest Du irgendeine andere Büchse als "Zwischenhost" für den neuen SBS nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
13.03.2013, aktualisiert um 09:20 Uhr
Moin
Zitat von VGem-e:
gibt es von MS überhaupt noch Sicherheitsupdates für den SBS2003??
Zitat von keine-ahnung:
den Umstieg würde ich für dieses Jahr fest einplanen. Wenn es keine Sicherheitsupdates mehr gibt, macht das irgendwie ein schlechtes Gefühl.
Kann man sich vor einer solchen Frage/Aussage nicht einfach mal hinsetzen und kurz recherchieren?
Wenn Microsoft XP bis 2014 mit extended Support belegt hat, werden sie für den ein Jahr später auf den Markt gekommenen Server (W2K3 bzw. die Applikationen) diesen Support wohl kaum kürzer anbieten.
Dieser extended Support für Server 2003 endet im Jahr 2015. Klick
Ansonsten würde ich, falls möglich, das Neueste als Server einsetzen.
Wenn alles flutscht, gibt es keinen Grund, sofort etwas zu ändern.
Solltet ihr aber das Bedürfnis haben, Geld ausgeben zu wollen oder ihr habt wirklich Anforderungen, die der SBS2003 nicht mehr erfüllen kann, dann migriert zu einem SBS2011.
Weil es ja für den SBS2011 auch schon einen Nachfolger gibt, der den Namen Nachfolger aber nicht verdient, hat MS sich überlegt, den SBS2011 nur noch bis Mitte des Jahres 2013 offiziell anzubieten.

Den SBS2008 sollte man jetzt links liegen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: Fidi76
14.03.2013 um 00:13 Uhr
Hallo.

Danke für die Infos. Für den 2003er trudeln immer noch Updates ein.
Wahrscheinlich werden wir dann bis 2015 beim 2003er bleiben und dann noch hoffentlich eine günstige 2011 Lizenz bekommen.

Grüße Jochen
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
14.03.2013 um 16:54 Uhr
Zitat von Fidi76:
Danke für die Infos. Für den 2003er trudeln immer noch Updates ein.
Schau doch in meinen Link, dort steht, wie lange der W2K3 und die anderen Bestandteile des SBS2003 noch supported werden.
Wahrscheinlich werden wir dann bis 2015 beim 2003er bleiben und dann noch hoffentlich eine günstige 2011 Lizenz bekommen.
Das kann dann aber kaum mehr eine aus den normalen Quellen über Distribution und Fachhandel sein.
Diese werden nur noch bis Mitte 2013 mit diesen Lizenzen versorgt.
Du musst dann auf Lagerware hoffen und ich denke, dass der SBS2011 Standard (ob des billigen E2K10) dann eher teurer sein wird, als heute.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Microsoft Server Upgrade (SBS 2008 auf SBS 2011 oder 2012) (8)

Frage von heisenberg4 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SBS 2011 - Domäne (7)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Einrichten SBS 2011 mit Hybrid Router (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...