Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unterschiede bei der Time Synchronisation W2000 / W2003

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: aussie2007

aussie2007 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2007, aktualisiert 05.01.2007, 4020 Aufrufe, 6 Kommentare

Kann mir bitte jemand die Unterschiede bei der Synchronisation der Zeiten im Netzwerk bei w2k und w2003 erklaeren?

Scheinbar gibt es zwischen Windows 2000 und 2003 einige Unterschiede bzgl. der Timesynchronisation.
Mir ist nicht ganz klar was diese genau bewirken. Weiterhin gibt es die moeglichkeit ueber diverse Registry eintraege und cmd befehlszeilen die Synchronisierung einzustellen. Unter w2003 und xp gibt es aber auch die moeglichkeit der Einstellung ueber Datum/Zeit Eigenschaften / Internetzeit.

Vielleicht hat hier jemand den Durchblick und kann mir BITTE die Unterschiede bzw. die Auswirkungen erklaeren?!?!

Vielen Dank im Voraus!!!!!

Gruss aus Sydney
aussie2007
Mitglied: Dani
04.01.2007 um 02:15 Uhr
Hi,
Windows 2000 und 2003
Ich geh einfach mal von Windows Sever 200x aus.

Unter w2003 und xp gibt es aber auch die moeglichkeit der Einstellung ueber Datum/Zeit
Eigenschaften / Internetzeit.
Dies ist aber nur solange möglich, bis der XP / 2003 Rechner in der Domäne ist. Also wenn ich bei mir nachschaue, gibt es diese Option nur im "Arbeitsgruppenmodus".


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: aussie2007
04.01.2007 um 05:34 Uhr
Ja, es handelt sich um Serverbetriebssysteme!

Das mit der Domaene ist mir bekannt. Aber wenn der Rechner in einer Arbeitsgruppe ist, welche Einstellung hat den nun letzendlich das sagen? Das was ich mittels cmd Befehlzeilen gestzt habe, oder das was ich unter Datum/Zeit Eigenschaften / Internetzeit eingestellt habe?

Vielen Dank fuer deine Unterstuetzung!
Bitte warten ..
Mitglied: vip3234
04.01.2007 um 11:04 Uhr
Hallo,

ich empfehle ein Blick auf diese Seite. Die hat mir bezüglich der Zeitsynchronisation sehr geholfen und erklärt auch die Vorgäng recht gut:

http://www.a-m-i.de/tips/w32time/w32time.php
Bitte warten ..
Mitglied: aussie2007
04.01.2007 um 22:51 Uhr
Hi,

vielen Dank fuer diesen Beitrag!
Damit ist das ganze etwas klarer geworden. Ich finde den erwaehnten Artikel uebrigens sehr gut gemacht. Leider wird aber gar nicht auf die Moeglichkeit der Einstellung unter Datum/Zeit Eigenschaften/ Internet Time eingegangen. Hier kann ich doch auch einen Zeitserver einstellen. Wenn ich vorher in der Registry unter Date/ Servers meinen Zeitserver bekannt gebe, kann ich diesen in der Eigenschaftenmaske auswaehlen.

Allerdings ist mir nicht klar was diese Sache bewirkt, bzw. ob das Ergebnis das gleiche ist wie die Einstellung per w32tm. Welche EInstellungsvariante hat die hoehere Prioritaet?

Hoffentlich kann mir jemand das ganze erklaeren...
Vielen Dank im Voraus!
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
04.01.2007 um 23:51 Uhr
Hi,

w32tm ist nur ein Kommandozeilen-Programm, welches es einfacher macht (machen soll), die Konfiguration vorzunehmen. Es setzt im Hintergrund die gleichen Registry-Keys.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: aussie2007
05.01.2007 um 03:18 Uhr
Sicher??
]
Ich habe den Eindruck das die Einstellung im Eigenschaftenfenster die w32tm Einstellung ueberschreibt, aber nicht anders herum....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Domänencontroller, Synchronisation
gelöst Frage von Henning32Windows Netzwerk5 Kommentare

Moin moin zusammen, habe eine Frage und zwar, wenn ich einen Domänencontroller habe und setzten einen 2 Domänencontroller auf, ...

Microsoft
Synchronisation - Benutzerdaten
Frage von Timi97Microsoft1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe ein Frage zur Synchronisierung von Benutzerdaten. Bei uns besitzt jeder einen Desktop & Laptop. Jeder ...

Mac OS X
Time Machine - Wird der Schlüsselbund gesichert?
gelöst Frage von 119851Mac OS X3 Kommentare

Hallo Leute, ich nutze seit kurzem Time Machine für meine Backups (+ File Vault 2). Nun wollte ich mal ...

Netzwerkmanagement
DHCP Lease Time Empfehlung?
gelöst Frage von lcer00Netzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo zusammen, Beim DHCP- oder DNS-Serverwechsel habe ich mir angewöhnt die DHCP-Lease-Time auf einen möglichst geringen Wert einzustellen um ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 19 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 21 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.