Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unterschiede bei der Time Synchronisation W2000 / W2003

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: aussie2007

aussie2007 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2007, aktualisiert 05.01.2007, 4010 Aufrufe, 6 Kommentare

Kann mir bitte jemand die Unterschiede bei der Synchronisation der Zeiten im Netzwerk bei w2k und w2003 erklaeren?

Scheinbar gibt es zwischen Windows 2000 und 2003 einige Unterschiede bzgl. der Timesynchronisation.
Mir ist nicht ganz klar was diese genau bewirken. Weiterhin gibt es die moeglichkeit ueber diverse Registry eintraege und cmd befehlszeilen die Synchronisierung einzustellen. Unter w2003 und xp gibt es aber auch die moeglichkeit der Einstellung ueber Datum/Zeit Eigenschaften / Internetzeit.

Vielleicht hat hier jemand den Durchblick und kann mir BITTE die Unterschiede bzw. die Auswirkungen erklaeren?!?!

Vielen Dank im Voraus!!!!!

Gruss aus Sydney
aussie2007
Mitglied: Dani
04.01.2007 um 02:15 Uhr
Hi,
Windows 2000 und 2003
Ich geh einfach mal von Windows Sever 200x aus.

Unter w2003 und xp gibt es aber auch die moeglichkeit der Einstellung ueber Datum/Zeit
Eigenschaften / Internetzeit.
Dies ist aber nur solange möglich, bis der XP / 2003 Rechner in der Domäne ist. Also wenn ich bei mir nachschaue, gibt es diese Option nur im "Arbeitsgruppenmodus".


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: aussie2007
04.01.2007 um 05:34 Uhr
Ja, es handelt sich um Serverbetriebssysteme!

Das mit der Domaene ist mir bekannt. Aber wenn der Rechner in einer Arbeitsgruppe ist, welche Einstellung hat den nun letzendlich das sagen? Das was ich mittels cmd Befehlzeilen gestzt habe, oder das was ich unter Datum/Zeit Eigenschaften / Internetzeit eingestellt habe?

Vielen Dank fuer deine Unterstuetzung!
Bitte warten ..
Mitglied: vip3234
04.01.2007 um 11:04 Uhr
Hallo,

ich empfehle ein Blick auf diese Seite. Die hat mir bezüglich der Zeitsynchronisation sehr geholfen und erklärt auch die Vorgäng recht gut:

http://www.a-m-i.de/tips/w32time/w32time.php
Bitte warten ..
Mitglied: aussie2007
04.01.2007 um 22:51 Uhr
Hi,

vielen Dank fuer diesen Beitrag!
Damit ist das ganze etwas klarer geworden. Ich finde den erwaehnten Artikel uebrigens sehr gut gemacht. Leider wird aber gar nicht auf die Moeglichkeit der Einstellung unter Datum/Zeit Eigenschaften/ Internet Time eingegangen. Hier kann ich doch auch einen Zeitserver einstellen. Wenn ich vorher in der Registry unter Date/ Servers meinen Zeitserver bekannt gebe, kann ich diesen in der Eigenschaftenmaske auswaehlen.

Allerdings ist mir nicht klar was diese Sache bewirkt, bzw. ob das Ergebnis das gleiche ist wie die Einstellung per w32tm. Welche EInstellungsvariante hat die hoehere Prioritaet?

Hoffentlich kann mir jemand das ganze erklaeren...
Vielen Dank im Voraus!
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
04.01.2007 um 23:51 Uhr
Hi,

w32tm ist nur ein Kommandozeilen-Programm, welches es einfacher macht (machen soll), die Konfiguration vorzunehmen. Es setzt im Hintergrund die gleichen Registry-Keys.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: aussie2007
05.01.2007 um 03:18 Uhr
Sicher??
]
Ich habe den Eindruck das die Einstellung im Eigenschaftenfenster die w32tm Einstellung ueberschreibt, aber nicht anders herum....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Synchronisation großer Dateien (14)

Frage von ThinkBad zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Batch & Shell
Timeout bei FTP-Synchronisation (WinSCP, PowerShell) (7)

Frage von LosPollos zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Cisco ios IPSEC not time to kick IKE

Frage von pppp666 zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkprotokolle
gelöst Unterschiede STP, Loopback Dectection und StormControl (3)

Frage von Emheonivek zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...