Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Unterschiedliche Firmewareversion auf den gleichen Switchen

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: 91993

91993 (Level 1)

13.07.2010 um 09:27 Uhr, 2498 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Morgen zusammen,

wir setzen in unserem Unternehmen HP ProCurve Switche ein. Heute ist mir aufgefallen, dass auf den Switchen unterschiedliche Firmewareversionen installiert sind. Auf der HP Seite gibt es sogar schon eine noch neuere Version. Jetzt zu meiner Frage. Ist es unbeding notwendig, dass auf allen Switchen die gleiche Firmewarversion installiert ist?

Gruß

AW3103
Mitglied: hajowe
13.07.2010 um 10:00 Uhr
Solange es keine Probleme oder gravierende Sicherheitslücken, würde ich es nicht als zwingend ansehen.
Im Normallfall steht auf der HP Seite aber auch was die Firmwareupdates an Fehler beheben sollen.
Lesen und dann entscheiden ob es notwendig ist.

never touch a running system !
Bitte warten ..
Mitglied: 91993
13.07.2010 um 10:08 Uhr
Genau da liegt das Problem. Mein Kollege hat am Wochenende zwei neue Switche in Betrieb genommen. Seitdem beklagen sich die Benutzer, dass das Netzwerk sehr lagsam ist. Ich habe mir jetzt mal die neuen Switche angeschaut und außer die unterschiedlichen Firmwarversionen ist mir nichts aufgefallen...
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
13.07.2010 um 10:41 Uhr
Was heißt hier "sehr langsam"?

Was für Switches sind es genau?
Bitte warten ..
Mitglied: 91993
13.07.2010 um 10:46 Uhr
Wir benutzen HP ProCurve 2510G. Der Geschäftsführer hat sich beschwert, dass seit Montag das öffnen von Dateien die auf dem Datenserver liegen extrem lange dauern. Auch das arbeiten mit Outlook (Emails verschieben von einem Ordner in einen anderen) sei langsam. Und wenn der Geschäftsführer sich beschwert muss man sich das Problem natürlich auch mal anschauen
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.07.2010 um 12:15 Uhr
Unbedingt nötig ist es nicht, denn ob du immer Esso Benzin im Auto hast ist ja auch nicht unbedingt nötig.

Allerdings: Im Fehlerfall ist es unumgänglich einen einheitlichen SW Stand anzustreben ansonsten kannst du dir einen Wolf suchen, da du nie ausschliessen kannst ob der Fehler ein SW Bug ist oder nicht.
In Firmenumgebungen sollte man allso immer einen einheitlichen SW Stand auf den Infrastruktur Komponenten anstreben !! Die Logik liegt ja auf der Hand !

Ist ja nun auch kein Thema die SW schnell upzudaten. TFTP Server wie den Pumpkin laden. Kommando eingeben, fertig ! Ist beim ProCurve eine Angelegenheit von 15 Sekunden pro Switch !
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
13.07.2010 um 13:25 Uhr
Hallo,

wenn das Netzwerk seeehr langsam geworden ist, nachdem ihr zusätzliche Switche in Betrieb genommen habt - seid ihr sicher, das ihr keinen Loop gebaut habt?
Was sagt denn das Error-Log der Switche dazu?

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: 91993
13.07.2010 um 13:33 Uhr
Hallo Harald,

eine Schleife gibts auf alle Fälle nicht. Das habe ich schon kontrolliert. Im Error Log standen heute Morgen ein paar Einträge mit "duplex mismatch" an einigen Ports. Das Problem habe ich bereits gelöst. Allerdings war der Port vom Geschäftsführer nicht betroffen.

Gruß

AW3103
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.07.2010 um 14:39 Uhr
Zudem gibt man in solchen Installationen logischerweise immer
spanning-tree
spanning-tree protocol-version rstp

Am HP Switch ein um das sicher zu verhindern !!
Und solche Autonegotiation Probleme wie oben sollte man auch zwingend fixen, was ja schon passiert ist.
Wenn man Duplex mismatch Errors hat gehen meistens die Collisionen am Port erheblich in die Höhe. Das kann man immer mit einem show int eth x überprüfen. (Ggf. vorher die Port Statistiken löschen !)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Internet Domänen
gelöst Mehere Geräte per DynDNS auf unterschiedliche Domains aufschalten (7)

Frage von floriantaut zum Thema Internet Domänen ...

Netzwerke
Erfahrungen mit Switchen von FS.com bzw. FiberStore (2)

Frage von Der-Phil zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
PC erhalten nicht immer eine gültige IP (29)

Frage von Lieberwolf zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (16)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...