Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Updates beim herunterfahren installieren über Script

Frage Microsoft

Mitglied: OlibSyl

OlibSyl (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2010 um 09:03 Uhr, 8867 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

wir haben hier Kassen im Einsatz, wo der User den Desktop nicht sieht. Daher kann er beim ausschalten auch nicht auf Updates installieren und Herunterfahren klicken.

In der Software gibt es einen Button "Kasse ausschalten". Dahinter liegt ein ganz normaler Shutdown Befehl. Mit diesem kann ich aber leider keine Updates installieren.

Die Systeme sind alle an einem WSUS angeschlossen.

Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann? Vielleicht über ein Script oder ähnliches. Leider habe ich davon fast überhaupt keine Ahnung.

Bin für jeden Tip dankbar.

Gruss

Oli
Mitglied: 60730
03.11.2010 um 09:09 Uhr
Moin,

schau dir Wuninstall mal an.
Und wenn du den Befehl den der Shutdownbutton ausführt ändern kannst - hast du gewonnen.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: OlibSyl
03.11.2010 um 09:16 Uhr
Hört sich nicht schlecht an, ist aber leider nicht kostenlos (für Firmen).

Ist mit Sicherheit zu teuer. Ich werde das mal im Auge behalten, wenn es aber eine kostenlose Lösung gibt wäre mir die natürlich lieber. )

An den Befehl komme ich ran. Da kann ich auch was anderes Eintragen, oder ein Script aufrufen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
03.11.2010 um 09:27 Uhr
Moinsen,

müssen die Updates beim Runterfahren installiert werden? Sieht der Benutzer (oder merkt er es durch schlechtere Performance), wenn die Updates installiert werden? Könnte man dann per lokaler Sicherheitsrichtlinie oder Domänenrichtlinie einstellen, dass der PC nach Update-Installation nicht sofort neu gestartet wird.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
03.11.2010 um 10:01 Uhr
es gäbe da noch einen undokumentierten Schalter im wuauclt...

/UpdateNow

Aber wenn das Kassen Systeme sind -würde ich kein Script bauen, was "nur" den Wsus antriggert - "bitte updates installieren" und der Kassenuser ist währenddessen angemeldet (und kommt an die Kasse ran)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: OlibSyl
03.11.2010 um 10:18 Uhr
Ein Script wollte ich dort hinterlegen wo die User auf "Kasse ausschalten" tippen. Das führt zurzeit einfach einen "shutdown" Befehl aus. Da könnte man ja etwas hinbauen was erst die Updates installiert und dann die Kasse ausschaltet. Im Hintergrund läuft ein ganz normales XP SP3.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: OlibSyl
03.11.2010 um 10:19 Uhr
Zitat von Coreknabe:
Moinsen,

müssen die Updates beim Runterfahren installiert werden? Sieht der Benutzer (oder merkt er es durch schlechtere
Performance), wenn die Updates installiert werden? Könnte man dann per lokaler Sicherheitsrichtlinie oder
Domänenrichtlinie einstellen, dass der PC nach Update-Installation nicht sofort neu gestartet wird.


Müssen nicht, da aber manche Updates einen Neustart initialisieren währe das im laufenden Betrieb nicht gut. Daher lieber beim ausschalten.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
03.11.2010 um 11:05 Uhr
Den Neustart nach Update kannst Du unterdrücken.

In der Domäne: Computerkonfiguration --> Richtlinien --> Administrative Vorlagen --> Windows-Komponenten --> Windows-Update --> Keinen automatischen Neustart...

Lokal: Für Windows 7 z.B. hier beschrieben: http://www.tipps-tricks-kniffe.de/windows-7-tricks-den-automatischen-ne ...

Setzt halt voraus, dass die Kassenanwendung immer im Vordergrund ist, weil Windows trotzdem mit einem Fenster rumnervt, dass der Computer neu gestartet werden soll. Automatischer Neustart ist aber unterdrückt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...