Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Updates installieren und Heruntefahren - Option zur Update-Installation per Script festlegen ?

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: eicky2007

eicky2007 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2008, aktualisiert 13.12.2008, 5080 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

bei uns wird die Installation von Windows Updates für Benutzer über die Option "Updates installieren und Herunterfahren" realisiert.

Jetzt haben wir allerding einige PCs, die von mehreren Benutzern genutzt werden. Da der Grundsatz "Der letzte macht das Licht aus" hier nicht greifen will fahre ich die Rechner wochentäglich zeitgesteuert per Server-Task herunter. Die ggf. anliegenden Updates werden in dem Szenario natürlich nie installiert.

Gibt es eine Möglichkeit, die Windows-eigene Funktion zur Installation der Updates beim Herunterfahren bspw. im Gruppenrichtlinienscript zum Herunterfahren nachträglich zu aktivieren ?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,

Eicky
Mitglied: 20580
10.12.2008 um 00:28 Uhr
Hallo,

wir erledigen das immer mit Server-Task und Winfuture.de.

Dort gibt es Super selbstlaufende Komplett und teilupdates für fast alle Systeme...Können auch unter Last laufen..

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
10.12.2008 um 09:41 Uhr
Kannst du für die entsprechenden User nicht eine extra OU erstellen in der du einen bestimmten Installationszeitpunkt festlegst?
Hatte damit auch schonmal Probleme und jetzt läuft es wunderbar. Die User kriegen gar nicht mehr mit das Updates installiert werden.

Gruß

Micha
Bitte warten ..
Mitglied: eicky2007
13.12.2008 um 13:04 Uhr
Hi Otto,

danke für die Anregung. Ich wollte allerdings weiterhin unseren WSUS mit der Aufgabe betreuen, die Updates zu verteilen

Gruß, Eicky
Bitte warten ..
Mitglied: eicky2007
13.12.2008 um 13:09 Uhr
Hi Micha,

ich bin wirklich bald drauf und dran, für die entsprechenden Rechner eine Ausnahme nach Deinem Vorschlag zu erstellen.

Mein Problem bei der Sache ist nur, dass ich
a) einen Zeitpunkt finden muss, zu dem die Rechner nicht genutzt werden und
b) abschätzen muss, wann die Rechner mit der Installation durch sind, damit sie dann herunter gefahren werden können. Das kann ja sehr stark nach Anzahl der anliegenden Updates variieren.

Das war ursprünglich auch der Grund, warum ich die Richtlinie mit den Updateinstallationen zum Herunterfahren erstellt habe.

Zudem wollte ich mit meinem Vorhaben, das Flag zur Installation scriptseitig zu setzten, auch die "Problemfälle" abdecken, die jeden Nachmittag auf "Nur Herunterfahren" umstellen.

Ich schlaf nochmal ne Nacht drüber, glaub ich ;)

Gruß, Eicky
Bitte warten ..
Mitglied: eicky2007
07.01.2009 um 15:31 Uhr
Hallo zusammen,

da ich bisher auch nach langer Recherche keine Lösung für die eigentliche Idee gefunden habe, markiere ich den Thread mal als "gelöst"...

Gruß, Eicky
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Updates : Herunterladen, aber Zeitpunkt zur Installation selbst festlegen (8)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows-Update für Secure-Boot-Fehler macht BIOS-Updates erforderlich (2)

Link von Penny.Cilin zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Script zum Installieren und Deinstallieren eines Treibers (3)

Frage von 2Seiten zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...