Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ursprung von ARP-Requests

Frage Microsoft Windows Network

Mitglied: lcer00

lcer00 (Level 1) - Jetzt verbinden

2014/09/19 um 08:47 Uhr, 1500 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo liebes Forum,

mein Server (Windows 2012) sendet regelmäßig ARP-Requests. Er fragt nach einer IP-Adresse, die zu einem ehemaligen Server einer anderen Domäne gehört. Der ehemalige Server war im Zuge einer Systemumstellung zeitweise im neu erstellten Netzwerk eingebunden (als befreundete Domäne) und in diesem Zusammenhang waren DNS und WINS sowie einige Anwendungsprogramme mit dem alten Serververbunden.

Die Frage ist nun, welcher Prozess löst die Anfrage aus. Wireshark zeigt natürlich nicht an, warum der Request zustande kam. Da er nicht beantwortet werden kann, kann ich natürlich nicht über TCP nachsuchen. Hat jemand ne Idee? Bisher habe ich:
- DNS-Server, DHCP auf veraltete Einstellungen überprüft
- Windowsprotokolle nach Fehlermeldungen zu der betreffenden IP-Adresse abgesucht.
- Die Meisten Anwendungsprogramme auf veraltete Einstellungen hin überprüft.
- im AD nachgesehen, ob er noch irgendwo bei Organisationsvertrauen auftaucht.

... erfolglos.

Grüße

Christoph

Mitglied: seltsam
2014/09/19 um 09:02 Uhr
Moin,
hast Du Daten umgezogen und / oder Anwendungen verschoben und dabei die IP Adresse gewechselt?
Vielleicht versucht Dein Server eine Freigabe zu erreichen.
Wird der Request denn (vielleicht durch einen Router oder Switch) beantwortet?
Hast Du mal in den ARP Cache geschaut, ob es eine MAC-Zuordnung zur IP Adresse gibt?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
2014/09/19 um 10:33 Uhr
kann ich natürlich nicht über TCP nachsuchen.
Das wäre auch Unsinn, denn wie jeder weiss ist ARP kein TCP !

Die IP oder der Hostname dieses alten Servers steht irgendwo in einem Cache oder ist statisch definiert in dem 2012er Server. Der versucht natürlich nun verzweifelt eine Verbindung dahin zu etablieren und ARPt nach dessen Mac Adresse.
Da musst du in der Tat auf dem Server selber alles durchsuchen WO dieser Eintrag sein könnte und ihn daraus entfernen.
  • Freigabe
  • AD
  • hosts oder lmhosts Datei
usw. usw.
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
2014/09/19 um 11:23 Uhr
arp-cache sauber, Hosts sauber, lmhosts sauber, AD habe ich natürlich komplett durchfostet. Ich hatte gehofft, dass man doch irgendwieherausbekommen könnte, wer da an die IP senden will. Da der Server auch DNS-Server ist, kann ich dann vermutlich alle Netzwerkgeräte durchforsten. - Wobei mir keine DNS-Requests aufgefallen waren.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: jens2001
2014/09/19, aktualisiert um 12:02 Uhr
@aqui

>>Das wäre auch Unsinn, denn wie jeder weiss ist ARP >>kein TCP !

Aber wie jeder weiss und auch du wissen könntes.

ARP ist die Auflösung einer MAC-Adresse zu einer IP-Adresse!

Wenn man jetzt einen PC-mit der angefragten IP ins Netz hängt sollte der den Request beantworten.
Aber ob das weiterhilft?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
2014/09/19, aktualisiert um 12:06 Uhr
ARP ist die Auflösung einer MAC-Adresse zu einer IP-Adresse!
Hat aber mit dem Frame- oder Protokolltyp im TCP/IP nichts zu tun. Nur allein darum ging es bei der Antwort !
Wenn man jetzt einen PC-mit der angefragten IP ins Netz hängt sollte der den Request beantworten. Aber ob das weiterhilft?
Nein, hilft natürlich nicht. Er antwortet, klar aber lösen tut es das Problem ja nicht denn wenn du den ausschaltest wird der Server ja fröhlich weiterarpen.
Alternativ kannst du ihm dann ja besser mit arp -s xyz einen statischen ARP Eintrag verpassen statt des PC Fake ! Dann muss er wenigstens nicht mehr ARPen im Netz...
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
2014/09/19 um 13:19 Uhr
natürlich ist Arp kein TCP! Ich erwähnte es, weil man mit dem netten Tool TCPView hätte herausbekommen können, wer die arpRequestete IP nutzt. Das funktioniert leider aber nicht, da ja keine arp-Antwort kommt das IP-Paket gar nicht generiert wird, gescheigedenn, eine Verbindung aufgebaut werden kann.

Ich werde aber mal versuchen, einen statischen ARP-Eintrag zu erstellen und dann mal sehen, ob was als nächstes kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
2014/09/19 um 15:34 Uhr
Zitat von lcer00:

Ich werde aber mal versuchen, einen statischen ARP-Eintrag zu erstellen und dann mal sehen, ob was als nächstes kommt.

ich würde einfach eine Kiste mit der passenden IP-Adresse un wireshark ins Netz stellen und mal schauen, was der Server denn von dieser IP-Adresse will. Daraus kann man dann ggf. Rückschlüsse auf den Prozess/Dienst ziehen, der da Kontakt aufnehmen will.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
2014/09/19 um 16:11 Uhr
so, arp -s ging nicht. Fehlermeldung. netsh interface ipv4 add neighbors funktionierte.
Wireshark zeigt jetzt Netbios Pakete name-querys diverser Netzwerknamen an.

da suche ich mal weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
2014/09/19 um 17:20 Uhr
OK, das war dämlich. In den Eigenschaften der Netzwerkverbindung des Servers war unter tcpip4 der alte winsserver eingetragen.

Ich hatte das damals in der Umstellungsphase gemacht, weil die dns-auflösung der zwei Domänen nicht auf anhieb geklappt hatte, ich aber "mal schnell" einen Zugriff auf ein paar freigaben brauchte.... Wo man doch WINS eigentlich gar nicht so richtig braucht.....

Ich hatte das nicht überprüft, weil ich den fehler in einem Serverdienst gesucht hatte, an einen WINS-Client hatte ich gar nicht gedacht.

Danke an alle!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
2014/09/19, aktualisiert um 19:16 Uhr
so, arp -s ging nicht
Klappt hier sofort !! Du hast vermutlich wie so oft einen Syntax Fehler beim Kommando gemacht !

Aber gut wenn du den pöhsen Puhmann nun entlarvt hast !!
Können wir alle beruhigt ins Wochenende

Wenns das denn nun war bitte dann auch:
http://www.administrator.de/faq/32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
2014/09/19 um 20:16 Uhr
Nee, war kein Syntaxfehler. Es kam eine Meldung, Zugriff verweigert.

FAQ32 hatte ich nachdiskussion noch nicht umgesetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
2014/09/19 um 20:43 Uhr
Na ja das ist dann ein Winblows Rechte Problem. Der static ARP Eintrag mit -s funktioniert fehlerlos !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Apache Server
Bad Request (6)

Frage von HacktoxX zum Thema Apache Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2012 R2: Anpassung des Intervalls für ARP Wiederholungen (6)

Frage von Michael12 zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
PfSense Upstream Proxy Invalid Request (1)

Frage von windowsboy zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Python
gelöst Python requests JSON Objekt + Bild versenden (4)

Frage von nullacht15 zum Thema Python ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server

Mittels Batch-Script Exchange-Logs sammeln und archivieren

Anleitung von beidermachtvongreyscull zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
SSL Zertifikat für HTTPS (33)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Grafikkarten & Monitore
24" oder 27" mit Full HD oder doch mehr Auflösung? (21)

Frage von brutzler zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Linksys wrt1200ac v2 mit dd-wrt: keine vlan-einstellungen im GUI (15)

Frage von Pixi123 zum Thema Router & Routing ...

Netzwerke
Ip Adressenkonflikt bei Großfamilie (12)

Frage von gunter zum Thema Netzwerke ...