Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

USB over IP mit automatischer Verbindung zum USB Device nach Rechnerstart

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: tonabnehmer

tonabnehmer (Level 2) - Jetzt verbinden

26.04.2011 um 19:24 Uhr, 5629 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

es gibt ja diese USB over IP Geräte, mit denen man USB Devices über das LAN nutzen kann. Bisher kenne ich aber nur Lösungen, bei denen man die Verbindung zum USB Device händisch über eine Software herstellt. Gibt es eine Lösung, bei der sich der Rechner nach dem Start automatisch mit dem vorher eingestellten USB Device verbindet oder noch besser mit dem USB Port, bei dem man dann auch verschiedene Devices abwechselnd anschließen könnte? Das Gerät soll zu WiBu Keys und Fritz ISDN Modems kompatibel sein.

Danke und Grüße,
tonabnehmer

P.S. Ich hoffe ich habe den richtigen Bereich im Forum erwischt.
Mitglied: Dani
26.04.2011 um 19:40 Uhr
Moin,
Gibt es eine Lösung, bei der sich der Rechner nach dem Start automatisch mit dem vorher eingestellten USB Device verbindet
Jein... wir haben den Belkin USB2LAN im Einsatz und sind sehr zu frieden mit den Gerät. Im Kontrollzentrum hast du die Möglichkeit zu sagen, wenn das Gerät schon mal verbunden war soll es automatisch verbunden werden.
Das 1. Mal jedoch muss manuell verbunden werden.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: tonabnehmer
26.04.2011 um 20:35 Uhr
Hi Dani,

ich lese grad die Anleitung zum Belkin und bin nicht 100% schlau geworden. Startet das Control Center automatisch mit dem Rechner und stellt die Verbindung mit dem USB Device her oder muss man das Control Center händisch starten und es erfolgt dann ein Autoconnect?

Danke und Grüße,
tonabnehmer
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
26.04.2011 um 20:40 Uhr
Startet das Control Center automatisch mit dem Rechner und stellt die Verbindung mit dem USB Device her oder muss man das Control Center händisch starten und es erfolgt dann ein Autoconnect?
Das kannst du halten wie du willst. Das Programm ist da ziemlich flexibel. Wir haben es so eingestellt, dass das Kontrollsystem mit der Anmeldung des Benutzers startet und somit werden die erkannten und schon mal verbundenden Geräten automatisch verbunden.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
26.04.2011 um 20:57 Uhr
Moin, die FritzBox macht das auch .... Ich habe Belkin und Fritzbox. Nachteil ist bei mehreren Benutzern darf **immer* nur einer aktiv sein! Das Gerät ist blockiert. Okay ist logisch - aber wie stellst Du sicher das tatsächlich immer nur der eine aktiv ist. Das nervt schon zu hause mit den Kindern ... deswegen wird imer nur bei Bedarf verbunden. Ist zwar umständlicher aber ...
Wobei mir noch nicht so richtig klar ist was du vorhast ...
Gruß
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: Mad-Eye
26.04.2011 um 23:50 Uhr
Hi,

gerade im Bereich der WiBu-Keys nutzen wir Silex sollte für dein Vorhaben auch einwandfrei funktionieren mehrere Dongle an mehrere Server, mit Windows mit starten und nur selektierte wieder verbinden.

Gruß
Mad-Eye
Bitte warten ..
Mitglied: tonabnehmer
27.04.2011 um 10:41 Uhr
Hi,

ich habe grad bei Silex angefragt. Die können das geforderte (als Dienst starten und Autoconnect, WiBu Key), aber leider ist die bei uns eingesetzte Fritz Card USB v2.1 nicht kompatibel. Kennt jemand eine USB over IP Lösung, die zu der Fritz Card USB v2.1 kompatibel ist? Hier gern auch ohne Autoconnect.

Danke und Grüße,
tonabnehmer
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.04.2011 um 11:06 Uhr
Moin,
ich sag's mal so: Verlass dich nicht auf die Aussagen von den Herstellern.
Wir haben ein Großprojekt mit Panologic umgesetzt (VMWare VDI mit Zeroclients). Unter anderem war die Herausforderungen sämtliche USB-Sticks, Brenner, etc... mussten ins LAN geschleift werden. Wir haben insgesamt über 10 verschiedene USB2LAN-Geräte ausprobiert. Das Lustige ist, die Geräte wo der Hersteller gesagt hat "Ja, ist zertifiziert und funktioniert" hat die hälfte der Geräte nicht funktioniert bzw. hat sich nicht sauber einbinden lassen. Wenn du den Support dann hinzugezogen hast, kamen nur Antworten wie "Das Produkt ist auch nicht für den Buisnessbereich" oder "Bitte spielen Sie die alte Firmware drauf".

Am Ende hat der Belkin 99% aller Geräte sauber erkannt, verbunden und wir hatten bisher (1/2 Jahr) keine Probleme damit. Was ich dir damit sagen möchte du wirst um "Probieren und Kaufen" nicht herum kommen. Es gibt soviele USB-Geräte wo die Hersteller nicht testen können und nicht werden.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: tonabnehmer
27.04.2011 um 23:42 Uhr
Hallo zusammen,

Danke für die Hinweise zu Belkin, Silex. Ich werde nächste Woche mal den Belkin testen (habe einen bei uns im Schrank gefunden).

Viele Grüße,
tonabnehmer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
Fax over IP Einrichtung Gateway Call Manager (1)

Frage von mellon zum Thema Voice over IP ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 Mobile Device keine Verbindung (2)

Frage von Andreas377 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...