Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB2.0-Festplatte meldet sich immer wieder ab und wieder an

Frage Hardware

Mitglied: peterkarl

peterkarl (Level 1) - Jetzt verbinden

25.05.2009, aktualisiert 22:34 Uhr, 8185 Aufrufe, 8 Kommentare

Habe hier eine USB-Festplatte mit 500 GB. Sie wird an einem W2K-Server mit Asus-Board eingesetzt.

Habe hier eine USB-Festplatte mit 500 GB. Sie wird an einem W2K-Server mit Asus-Board eingesetzt zur Datensicherung mit Acronis True Image Server.

Nun passiert Folgendes: Festplatte wird als USB2.0 Festplatte erkannt läuft dann eine gewisse Zeit als USB2.0-Festplatte einwandfrei, entfernt sich dann aber irgendwann wieder selber und wird dann aber anschließend wieder erkannt, entfernt sich wieder usw..

Damit dass dann nicht immer passiert, zieh ich den USB-Stecker manuell, stecke dann wieder an und aus, bis sie dann irgendwann dann zufällig als USB1.1-Festplatte erkannt wird, und dann funktioniert sie einwandfrei, allerdings nur mit verminderter USB1.1 Geschwindigkeit.

Habe auch schon eine andere USB2.0-Festplatte(Anderes Fabrikat) probiert, hatte genau den gleichen Effekt.

Hat jemand eine Idee?
Mitglied: RoterFruchtZwerg
25.05.2009 um 23:03 Uhr
Habe auch schon eine andere USB2.0-Festplatte(Anderes Fabrikat)
probiert, hatte genau den gleichen Effekt.

Mit dem selben USB Kabel? Möglicherweise ist das Kabel gebrochen oder am Stecker etwas locker... Teste mal ein anderes Kabel und einen anderen Port am Mainboard.
Bitte warten ..
Mitglied: priez
25.05.2009 um 23:04 Uhr
Hi,

passiert das auch an einem anderem Board mit der/beiden Platten?

Mit freundlichen Grüßen

René
Bitte warten ..
Mitglied: peterkarl
25.05.2009 um 23:08 Uhr
Kabel ist in Ordnung, habe es schon gewechselt
Bitte warten ..
Mitglied: peterkarl
25.05.2009 um 23:09 Uhr
Nein an einem anderen Board laufen die Platten einwandfrei.
Bitte warten ..
Mitglied: priez
25.05.2009 um 23:13 Uhr
Hi,

1. Chipset-Treiber für Windows updaten.
2. Bios-update (nur wenn im Changelog von USB-Improvements geschrieben wird)

Wenn das nicht hilft. 15€ für ne PCI-Karte ausgeben mit nem anständigen USB-Root-Hub drauf.

Hatte auch mal einen Rechner mit nem foxconn-Board der jedes Zweite USB-Gerät nicht erkannt/vergessen/falsch erkannt hat. Da hatte dann irgendwann nen Bios-Update die größten Probleme behoben. Aber das stand auch so in dem Changelog.

Mit freundlichen Grüßen

René
Bitte warten ..
Mitglied: peterkarl
25.05.2009 um 23:17 Uhr
Hallo Rene.

Vielen Dank für die Antwort.

Werde deine vorgeschlagenen Lösungen ausprobieren und dann hier Bescheid sagen.

Schönen Abend noch
Peter Karl
Bitte warten ..
Mitglied: jatoja
26.05.2009 um 07:39 Uhr
Das mit dem separaten USB-Host-Controller ist vermutlich der beste Weg. Wahrscheinlich liefern die USB-Ports des Mainboards nicht genügend Strom für Deine Platten. Sind das Festplatten mit eigener Stromversorgung oder sind die bus-powered? Bei bus-powered HDD´s gibt es meistens ein zweites USB-Kabel, welches zusätzlich Strom von einem zweiten USB-Port liefert. Dann unbedingt mit anstecken. Am besten auch keine Front-USB-Ports nutzen. Die Kabel, die vom Board zum Gehäuse gehen, sind oft minderwertig. Die fest aufgelöteten Ports auf der Rückseite des Gerätes funktionieren in der Regel stabiler.
Bitte warten ..
Mitglied: salkinbo
26.05.2009 um 08:14 Uhr
hast du bei den rechner vieleicht den stromsparmodus eingeschaltet*bzw.*die einstellung *rechner kann gerät ausschalten um strom zu sparen an*das hatte ich mal *da hat das win im laufenden betrieb*den eingeschaltet*

gruß salkinbo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...