Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

userrechte einrichten

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: jimix

jimix (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2005, aktualisiert 16.11.2005, 3909 Aufrufe, 3 Kommentare

wie blos?

hallo,
ich habe folgendes problem:
ich hab auf meinem pc (win XP) 3 partitionen angelegt und ebenfalls 3 user eingerichtet.
user A(Administrator) und user B+C (beide eingeschränkt). jetzt hab ich die frage ob man es so einstellen kann das jeder user nur seine partition benutzt und die anderen auch nicht zu gesicht bekommt. Bsp für user B ist partition D: er soll also C:+E: nicht benutzen können. Auch die eigenen dateien und gespeicherten email sollten auf dieser partition abgelegt werden.
Zum Schluss noch die Frage ob man es dann so einstellen könnte das die user auch eigene Programme (zb ICQ oder Spiele) auf ihrer partition installieren können.
vielen dank für die aufmerksamkeit und ich würd mich über eine antwort freuen...
Mitglied: dourden
15.11.2005 um 02:57 Uhr
hallo,

xp home oder pro? wenn ersteres dann wüsste ich keine Möglichkeit, bei professional kannst du das über die sicherheitseinstellungen des laufwerks regeln. Den Speicherort für "Eigene Dateien" kannst du auch auf das jeweilige Laufwerk verlagern. Bei programmen muss man so wie so bei der Installation immer den Speicherort festlegen, ein Benutzer mit eingeschränkten Rechten kann aber nichts installieren. Bei den Mail stellt sich die Frage welchen Client du benutzt.

Grüße
andrej
Bitte warten ..
Mitglied: jimix
15.11.2005 um 23:14 Uhr
vielen dank mal für deine hilfe. das die lokalen einstellungen auf einem anderen laufwerk gespeichert werden hab ich geschaft. das jeder benutzer aber nur seine festplatte sieht und auch nur darauf zugreifen kann das hab ich nicht hinbekommen. villeicht kannst du mir da noch eine genauere anleitung geben.
zum problem mit dem installieren: es geht mir ja genau darum das man als eingeschränkter user eigentlich nix installieren kann. gibt es da aber villeicht eine möglichkeit das zu umgehen, so dass der user eben nur auf seiner eigenen festplatte installieren kann, die programme aber in windows auch registry einträge machen können.

ps hab übrigens winXP pro
danke
Bitte warten ..
Mitglied: dourden
16.11.2005 um 02:19 Uhr
Also: Arbeitsplatz->Extras->Ordneroptionen->Ansicht->Einfache Dateifreigabe verwenden deaktivieren.
Danach Eigenschaften von Lauferk->Sicherheit, dort lässt du "Administratoren" und "System" stehen, alles andere löschst du. Dann auf hinzufügen->erweitert->jetzt suchen und suchst den benutzer der auf dieses Laufwerk zugreifen soll. Die Rechte von Laufwerk C solltest du übrigens nicht verändern.
Wenn du mit allen Laufwerken fertig bist hat nur je ein Benutzer Zugriff, alle anderen bekommen eine Fehlermeldung wenn sie versuchen zuzugreifen.

Laufwerke verstecken funktioniert über gpedit.msc, allerdings nicht pro Benutzer, nutzt dir also nicht viel. Ich bezweifle stark dass es eine Möglichkeit gibt laufwerke pro benutzer zu verstecken.

Wenn die user auch installieren sollen mach sie zu Hauptbenutzern, alledings kann ein Hauptbenutzer keine programme installieren die systemdateien verändern.

Grüße
andrej
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Apache Server
Alias bzw. Weiterleitung unter Apache 2.4 einrichten (2)

Frage von m.reeger zum Thema Apache Server ...

Windows Server
gelöst Einrichten SBS 2011 mit Hybrid Router (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...