Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VBS LDAP - Fehler beim Auslesen von Mitgliedern aus Gruppen

Frage Entwicklung

Mitglied: DemseinAdmin

DemseinAdmin (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2009, aktualisiert 16:21 Uhr, 5601 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem bei einem VB Script.
Ich möchte aus allen Gruppen, die ich dem Script per Textdatei liefere, die Mitglieder auslesen.
Hier der Quelltext:
01.
'Quelle festlegen 
02.
RESULTFILE = "result.txt" 
03.
SOURCEFILE = "ou_res.txt" 
04.
OUNIT = "res" 
05.
If FSO.FileExists(SOURCEFILE) Then 
06.
	Set LIST = FSO.OpenTextFile(SOURCEFILE, 1) 
07.
	Set RESULT = FSO.OpenTextFile(RESULTFILE, 2) 
08.
	Do While Not (LIST.AtEndOfStream) 
09.
		GROUP = LIST.ReadLine 
10.
		Set DOMAENE = GetObject("LDAP://...geheim...") 
11.
		ANZ = 0 
12.
		On Error Resume Next 
13.
		ARRMEMBEROF = DOMAENE.GetEx("member") 
14.
		ANZ = UBound(ARRMEMBEROF) + 1 
15.
		On Error GoTo 0 
16.
		If (ANZ >= 1) then 
17.
			RESULT.WriteLine(GROUP & ";" & ANZ) 
18.
		End If 
19.
	Loop 
20.
	Set LIST = Nothing 
21.
End If
SOURCEFILE ist eine Textdatei mit allen Gruppennamen die ich auslesen möchte
RESULTFILE ist eine Textdatei, in welche der Gruppenname + die ANZahl der Mitglieder geschrieben werden soll.

Hierbei werden auch Gruppen ausgegeben, welche leer sind. Ist ja auch ganz klar, weil ich ihm in der Zeile
01.
ANZ = UBound(ARRMEMBEROF) + 1
sage, dass die ANZahl immer >= 1 ist.
Wie bekomme ich es nun hin, dass mir nur die Gruppen ausgegeben werden, die auch wirklich Mitglieder haben? Oder besser: Bei allen leeren Gruppen steht auch tatsächlich eine "0" dahinter?

Danke euch.

Gruß
Simon
Mitglied: 76109
03.11.2009 um 20:59 Uhr
Hallo DemseinAdmin!

Möglicherweise würde es helfen, wenn Du nach:
01.
ARRMEMBEROF = DOMAENE.GetEx("member") 
den Test:
01.
 If Err.Number = 0 Then ANZ  = UBound(ARRMEMBEROF) + 1 
einfügst. Der Err-Test muss selbstverständlich vor der Anweisung <On Error Goto 0> stehen.
Das Array ARRMEMBEROF bleibt bei einem Fehler unverändert bzw. enthält den Wert vom vorherigen Durchlauf.

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: DemseinAdmin
04.11.2009 um 09:49 Uhr
Hallo Dieter,

vielen Dank dafür, funktioniert!

Jetzt habe ich noch ein weiteres Problem, bei dem mir nicht so wirklich eine passende Lösung in den Kopf schießt:
Nun kann es ja sein, dass die Gruppen aus denen ich die Benutzer auslese, weitere Untergruppen haben, in welcher die eigentlichen Benutzer stecken. Die werden aber bisher nicht mit ausgelesen, da ich ja nur in der ersten Ebene suche.
Hat da jemand spontan eine gute Idee, wie ich das am besten handhaben kann?

Gruß
Simon
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
04.11.2009 um 10:33 Uhr
Hallo Simon!

Freut mich, wenn ich Dir zumindest teilweise helfen konnte. Dein anderes Problem entzieht sich leider meiner Kenntnis

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: DemseinAdmin
05.11.2009 um 11:00 Uhr
Kein Problem!

Dann setze ich das Thema mal auf gelöst und tüftel mal weiter. Wenn noch jemandem was einfällt, bitte nicht scheuen hier zu antworten.

Gruß
Simon
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Mitglieder aus mehreren AD Gruppen mit PowerShell auslesen (2)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

Ubuntu
Ubuntu 16.04 LDAP und lokale Gruppen-Berechtigungen

Frage von adm2015 zum Thema Ubuntu ...

Entwicklung
gelöst OTRS LDAP Gruppen Sync (3)

Frage von Chonta zum Thema Entwicklung ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Server-Hardware
Bestehendes Raid erweitern um 4 gleiche Platten! (Verständnis Fragen) (12)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (11)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...