Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VCenter-Server nach Stromausfall auf ESX 5-Server als VM wieder starten

Frage Virtualisierung

Mitglied: chiefteddy

chiefteddy (Level 2) - Jetzt verbinden

01.11.2012 um 10:21 Uhr, 10558 Aufrufe, 6 Kommentare

VMware-Cluster mit 2 ESX 5-Servern

Hallo,

wir hatten einen Stromausfall, der solange dauerte, dass alle Server herruntergefahren wurden. Darunter auch unser VMware-Cluster. Der vCenter-Server läuft als VM auf einem der VMware-Server und ist damit auch "unten".
Nach Wiederkehr der Spannung sind alle phys. Server (auch der VMware-Cluster) wieder gestartet.

Nun müsste ich die VM´s starten, was ich aber nicht kann, da der vCenter-Server ja nicht läuft (ist ja auch eine VM).

Meine Frage:

Wie kann ich eine VM auf einem VMware-Cluster (oder einzelnem ESX 5-Server) ohne vCenter bzw vSphere-Client starten?

Wenn ich mit dem vSphere-Client den ESX-Server direkt kontaktiere, sehe ich zwar die dort liegenden VM´s, aber der "Start-Befehl" ist ausgegraut.

Danke für die Hilfe.

Jürgen

Mitglied: Dani
01.11.2012 um 10:35 Uhr
Moin Jürgen,
Wenn ich mit dem vSphere-Client den ESX-Server direkt kontaktiere, sehe ich zwar die dort liegenden VM´s, aber der "Start-Befehl" ist ausgegraut.
Das trifft dann zu, wenn er auf den Speicherort der VM nicht zugreifen kann. Liegt die VM auf einem dedizierten Storage?!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
01.11.2012 um 10:47 Uhr
Hallo,

ich habe 2 ESX-Server (Dell PowerEdge R710), die jeweils über SAS direkt auf ein gemeinsames Storage (Dell MD3200) zugreifen.

Soll ich Deine Frage so verstehen, dass das Storage nicht verfügbar ist?

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
01.11.2012 um 10:54 Uhr
Hallo Jürgen,

Soll ich Deine Frage so verstehen, dass das Storage nicht verfügbar ist?
Ja das meint Dani,

Geht doch mal auf einen ESX über ssh auf die Konsole und prüfe mit

ls /vmfs/volumes

ob du die LUNs siehst.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
01.11.2012 um 10:55 Uhr
Soll ich Deine Frage so verstehen, dass das Storage nicht verfügbar ist?
Würd ich prüfen, ob die Netzwerkkarten in VM alle online sind oder das Storage eben ein Problem noch hat.
Bitte warten ..
Mitglied: dreckigersocken
01.11.2012, aktualisiert um 11:10 Uhr
Damit dein vcenter beim nächsten mal automatisch startet musst du dich mit dem vsphere Client verbinden, den Host auswählen -> dann auf Konfiguration -> VM starten/herunterfahren -> Rechts oben dann auf Eigenschaften -> Haken setzen auf Automatisches Starten udn Herunterfahren von virtuellen Maschinen zulassen. Danach unten dann die gewünschte Reihenfolge einstellen und ggf. die Verzögerung anpassen

Screenshot: http://www.abload.de/img/vmdrqkk.png
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
01.11.2012 um 13:27 Uhr
Hallo,

habe Problem gelöst.

Warum auch immer hatte der Anmelde-Account, den ich benutzte (normalerweise mein Arbeits-Admin-Account) auf diesem ESX-Server nur LESE-Rechte.

Anderen Account genutzt, Problem gelöst!

Danke für die Hilfe.

Jürgen

PS. Den Tipp von dreckigersocken habe ich gleich umgesetzt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...