Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verbinden von laptop und pc via crossover kabel

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: casio4536

casio4536 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2009, aktualisiert 11:53 Uhr, 6448 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,
Ich habe folgendes problem, das mir so langsam den letzten Nerv raubt.
Und zwar habe ich mir einen neuen laptop zugelegt welcher mit win vista läuft, habe außerdem noch einen rechner, der mit xppro läuft. Da ich den alten Bildschirm aus meinem Zimmer verbannen möchte, wollte ich laptop und rechner mit einem corssover kabel verbinden, damit ich vom laptop aus auf den rechner zugreifen kann(umgekehrt muss es nicht umbedingt funktionieren)
Jezt bin ich schon so weit, dass sich beide problemlos anpingen lassen.Alle Firewalls sind deaktiviert.Daten auf rechner sind alle Freigegeben, werden aber auf dem vista laptop nicht angezeigt.Wenn ich unter"Ausführen"die ip adresse angebe kommt eine Fehlermeldung mit folgender Diagnose:"192.168.0.1 ist nicht berechtigt eine Verbindung auf Port"Datei und Druckerfreigabe(SMB)mit diesem Computer einzugehen".
Die Berechtigung habe ich jedoch auf dem xp Rechner mit einem Häkchen erteilt, und zwar bei "Datei und Druckerfreigabe Für Microsoft -Netzwerke. Oder mnuss ich da noch was anders machen?
Dessweitern erscheint auf dem xp rechner, kurz nach der aktivierung der Verbindung die Meldung, dass das Netzeerkkabel nicht richtig angeschlossen sei,was aber nicht sein kann. Diese Meldung verschwindet aber auch sofort wieder, weiß net ob das wichtig ist...
Aufjedenfall bin ich mit meinem ohnehin schon sehr beschränktem Latein am Ende und würde mich über jede Art von Hilfe freuen;)
Dankeschön schon mal im voraus.
casio
Mitglied: Shadowhawk
03.07.2009 um 11:58 Uhr
Ich versteh gerade nicht ganz, was Du erreichen möchtest.
Du willst den Monitor beseitigen, den Tower stehen lassen und darauf zugreifen?
Wärest Du da nicht mit nem externen Festplattengehäuse besser dran? (und auch vom Strom her billiger)


Oder habe ich da etwas missverstanden? Was genau hast Du denn vor?
Bitte warten ..
Mitglied: DrAlcome
03.07.2009 um 12:04 Uhr
Vielleicht hat der PC ja auch ein Paar Server-Dienste am laufen, ist ja mittlerweile auch im Privatbereich nicht ausgeschloßen.

Ich kenne mich leider mit Vista nicht gut aus, mit XP allerdings schon. Bei einem reinen XP-Netzwerk wären deine Einstellungen jedenfalls richtig, so hatte ich's nämlich auch eine Zeit lang bei mir am laufen. Wahrscheinlich gibt's demnach bei der Vista-Kiste noch eine Schraube zum drehen...
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
03.07.2009 um 12:09 Uhr
Hallo Casio,

was hast du denn für Netzwerkeinstellungen? Hast du feste IPs vergeben?

Gruß
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
03.07.2009 um 12:55 Uhr
Hi !

Zitat von casio4536:
lassen.Alle Firewalls sind deaktiviert.Daten auf rechner sind alle

Beide Firewalls haben vorgegebene Profile für die SMB-Kommunikation, daher müssen die Firewalls nicht abgeschaltet werden, wenn Du diese Profile (Ausnahmen) aktivierst.

unter"Ausführen"die ip adresse angebe kommt eine
Fehlermeldung mit folgender Diagnose:"192.168.0.1 ist nicht
berechtigt eine Verbindung auf Port"Datei und

Hast Du die üblichen Verdächtigen (Arbeitsgruppe, Usernamen und Passwörter) schon überprüft? Vorsicht bei Vista gibt nicht nur eine Freigabeart. Hast Du den anderen PC mal mittels "Computer suchen" gesucht? Ich setze jetzt mal voraus, dass Deine Netzwerkkonfiguration richtig ist, wenn Du beide PCs, jeweils vom anderen aus, anpingen kannst!?

Hast Du auf dem alten PC zur Sicherheit mal einen OFFLINE Malwarescan (z.B. mit BartPe oder Knoppicillin) durchgeführt? Ansonsten sind unsere Freunde (sofern vorhanden) auch gleich auf deinem neuen Laptop.

Ich würde aus Sicherheitsgründen niemals ein ganzes Laufwerk freigeben (evt. mag das Vista auch gar nicht), sondern nur einen oder mehrere Ordner, das ist zwar umständlicher aber wesentlich sicherer, auch wenn es nur für die Dauer der Datenübernahme ist.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
03.07.2009 um 13:07 Uhr
@all

XP und Vista müssen sich erst "verstehen" lernen. Protokolle und deren Versionen!

Gruß
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: Shadowhawk
03.07.2009 um 13:28 Uhr
@TsukiSan

Ich hab selbst ein größeres Privatnetzwerk mit Vista/XP, ich kenn die "üblichen" Probleme damit
Aber vorher würd ich schon gern wissen, in wieweit sich der Aufwand überhaupt lohnt.
Bitte warten ..
Mitglied: casio4536
03.07.2009 um 13:28 Uhr
Danke erst mal für die vielen Antworten!!!
Also, ip adressen sind natürlich fest,bei beiden rechnern. ich habe mich halt für diese art von verbindung entschieden, weil ich vielleicht ein oder zwei mal im monat auf meinen alten pc zugreifen muss, und mir eigentlich dachte, dass das die einfachste lösung ist^^ es kann außerdem keiner auf den pc zugreifen, außer er hackt sich über meinen laptop auf meinen alten pc ein, da mein alter pc über keine eigene i-net verbindung verfügt(und somit doch eingentlich duch die firewall vom läppi geschützt ist, falls wirklich jemand von außerhalb drauf zugreifen sollte?!). aber wie ist das denn mit denn mit den usernamen und den passwörten? wo und wie muss ich denn da was einstellen?? oder sind damit die einzelnen profile auf läppi und pc gemeint, muss man die dann auch angleichen??in dieser richtung habe ich nämlich noch nichts gemacht, nur die arbeitsgruppe ist angeglichen.
Für weitere antworten danke ich nochmals im voraus;)

casio
Bitte warten ..
Mitglied: Shadowhawk
03.07.2009 um 13:31 Uhr
Was meinst Du denn nun jetzt genau mit "auf den PC zugreifen"?
Von einem Programm her? Oder allgemein auf die Dateien?
Bitte warten ..
Mitglied: casio4536
03.07.2009 um 14:07 Uhr
nene, von daten herwenn man auch programme starten könnte wäre natürlich top, ober es geht in erster linie um dateien.
und ich habe ja in diesem sinne kein netzwerk. dann müsste ich ja über den router gehen, der fürs inet zuständig ist, dann hätte der pc auch wieder eine eigene inet verbindung, und es wäre wirklich zu gefährlich alle daten freizugeben, desswegen habe ich mich ja extra für das cross over kabel entschieden, dass hat nämlich nur 3 euro gekostet und hat den vorteil, dass ich alle daten freigeben kann,ohne angst zu haben, jemand könnte vom i-net direkt auf den alten pc zugreifen. Aber so muss man ja erst mal an der firewall vom meinem läppi vorbei.naja, hab mir das alles recht einfach vorgestellt, mit kabel rein und fertig
, aber so hats dann ja leider net funktioniert;)desswegen frag ich ja nach, was ich alles einstellen muss

casio
Bitte warten ..
Mitglied: Shadowhawk
03.07.2009 um 15:01 Uhr
Naja, wenn es nur um Daten geht, wärest Du mit nem externen Festplattengehäuse aufjedenfall wesentlich billiger und sicherer dran.

Hast Du unter XP den Topologiepatch von Microsoft "KB922120-v5-x86-DEU" http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=4f01a31d-ee46- ... installiert?

Der hat z.B. bei mir Anfangs entsprechende Fehler ausgelöst. Das, und die Tatsache das ich keine Einfache Freigabe aktiviert hatte.
Bitte warten ..
Mitglied: casio4536
03.07.2009 um 15:53 Uhr
Nein, daran lag es leider auch net, einfache ordnerfreigabe ist aktiviert, und das programm habe ich nicht auf meinem rechner.
der laptop erkennt das netzwerk auch sofort, aber zugreifen kann ich trotzdem nicht....könnte es noch an etwas anderm liegen??

casio
Bitte warten ..
Mitglied: casio4536
03.07.2009 um 20:59 Uhr
Nabend mrtux,

wie gesagt, der alte pc verfügt über keine eigene i-net verbindung,desswegen habe ich mich ja für das crossover kabel entschieden. Mir ist jedoch jetzt was neues aufgefallen, und zwar zeigt mein läppi(Vista) unter netzwerkverbindungen einmal meine WLan verbindung an und einmal die Lanverbindung, wenn ich jetzt die Lan verbindung aktiviere, ist erstens meine i-net verbindung futsch(was allerdings nicht so wichtig ist)aber unter "Lan-Verbindung2" steht dann "Nicht identivieziertes Netzwerk" und ich habe keine ahnung wie ich das ändern soll.
Vielleicht ist das ja ein besserer hinweis als das was ich vorher geschrieben habe. Wenn dem so ist und du eine Lösung hast, wäre ich dir sehr dankbar wenn du sie mir mitteilen würdest
ach ja, die arbeitsgruppe ist natürlich angeglichen.

casio
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Präsentationsgerät (PC, Laptop, Tablet) (5)

Frage von Kibedo zum Thema Notebook & Zubehör ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 10
Surface 4 Pro Netzlaufwerk verbinden (4)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Laptop nicht herunterfahren beim Zuklappen u. HDMI (2)

Frage von PharIT zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...