Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vernetzung 2er Standorte über eine VPN Bridge (Lancom 1711 VPN)

Frage Netzwerke

Mitglied: 76706

76706 (Level 1)

19.03.2009, aktualisiert 12:01 Uhr, 10808 Aufrufe, 5 Kommentare

Zentrale sollt mit Aussenstelle über eine VPN Bridge verbunden sein, sie sollen sich im selben Adressbereich befinden und die umsetzung findet mit 2 Lancom 1711 VPN Routern statt!

Hallo,

die Zentrale soll mit der Aussenstelle über eine VPN Bridge verbunden sein, sie sollen sich im selben Adressbereich befinden und die umsetzung findet mit 2 "Lancom 1711 VPN" Routern statt!

Ist das überhaupt möglich, das sich die Standorte über eine VPN verbindung im selben Netz befinden? Laut Lancom ist eine VPN Bridge kein Problem aber ich weiss nicht ob sie verstanden haben das die Standorte sich im selben Netz befinden sollen!

2es Problem die Zentrale hat nat eine feste IP, allerdings hat die aussenstelle nur einen S DSL 2000 anschluss und demnach eine Dynamische IP.

Nach einer Trennung soll sich die Aussenstelle automatisch mit der Zentrale reconnecten!

Dies soll nur eine Temporäre Lösung sein, bis eine Standortvernetzung statt findet.

Was ist bei der konfiguration zu beachten?

Vielen Dank

Gruß atroX
Mitglied: Arch-Stanton
19.03.2009 um 11:35 Uhr
Es kann funktionieren, aber warum tust Du es Dir an. Warum nicht eine Netznummer ändern?

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: 76706
19.03.2009 um 11:40 Uhr
Gute Frage,

weil es mir so vorgegäben wurde ^^

denke mal es liegt daran das es nur eine Temporäre Lösung sein soll und man nich die ganzen IPs und Gateways ändern will, sondern einfach die Geräte umziehn, anschliessen u sie sollen laufen!

Wobei könnten Probleme auftreten?
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
19.03.2009 um 12:10 Uhr
Im WLAN- und im Lanumfeld funktioniert sowas. Für den Internetzugang brauchst Du wohl spezielle gemanagte Standleitungen. Ich halte diese Planung für Unsinn und das solltest Du Deiner GF klar machen. Beim nächsten Mal hast Du dann die gleichen Probleme.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: lindi200000
19.03.2009 um 13:11 Uhr
Würde dir auch lieber ratten 2 Unterschiedliche IP Bereiche zu nehmen.
Dann hast du jetzt und später weniger Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: 76706
19.03.2009 um 13:25 Uhr
hab mir das so vorgestellt wie hier:

http://www2.lancom.de/kb.nsf/a5ddf4817397fe77412569eb00329ec2/4669fded0 ...

allerdings ist das ja noch keine Bridge!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Xenserver
Vernetzung 2er Standorte mit Citrix Xendesktop
gelöst Frage von Anulu1Xenserver2 Kommentare

Hallo, wir müssen 2 Standorte vernetzen (15 Remotearbeitsplätze). Dabei ist es wichtig , dass die Daten und Anwendungen möglichst ...

Router & Routing
LANCOM 1711+VPN TCOM Einwahl
gelöst Frage von pzwopt19Router & Routing21 Kommentare

Hallo, habe hier einen LANCOM 1711+VPN. Bei der Einrichtung für den Zugang zum Internet über den Assistenten habe ich ...

Netzwerke
Routing Problem VPN LANCOM 1711 VPN und Shrew Client
gelöst Frage von facebrakerNetzwerke5 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines Problem, ich kenne auch die Ursache aber ich kann es nicht beheben. Ich baue ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Iphone zu Lancom R883VAW und Fritzbox 7490 zu Lancom?
Frage von babylon05LAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, habe vorher zwei Standorte über zwei Fritzboxen 7490 per VPN verbunden. Jetzt habe ich mir einen Lancom router ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 3 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 14 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 16 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...