Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verschiedene Netzwerke über Router und Server erreichen

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: MSchulze74

MSchulze74 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.01.2009, aktualisiert 18:28 Uhr, 4412 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

Habe einen SBS2003 R2 und dahinter in der Domäne einen XP-Pro SP 3. Server mit 2 Netzwerkkarten (Intern 10.1.1.1; Extern 192.168.1.10)
Dann folgt ein Router mit 192.168.1.1 Gateway.
Nun habe ich noch ein Notebook das auch ins I-Net über den Router kommt. ( Per WLAN ) Bekommt ein 192.168.1.xx Adresse vom DHCP des Routers. Soweit so gut.

Nun möchte ich aber, dass dass Notebook in das SBS Netz mit reinkommt. Zwecks Dateifreigabe oder gleiches Netz wie XP-Rechner zum spielen oder der gleichen.

Wie geh ich am besten, günstigsten vor.

Freu mich über jeder Hilfe. Aber bitte wenn geht keine kurzen Schlagworte oder Stichwörter.
Lese gern ausführliche Beschreibungen ( brauche sie wahrscheinlich auch )

grüße Marc
Mitglied: Randyman
01.01.2009 um 19:49 Uhr
Hi,

erst mal zum Verständis; warum hat der SBS zwei Netzwerkkarten? Ist das ein SBS Premium mit ISA (Firewall) mit drauf?
Es wäre viel einfacher wenn Du nur ein Netzwerksegment hättest; daher die Frage ob hier ISA oder eine andere Firewall installiert ist?

Gruss
Rand
Bitte warten ..
Mitglied: MSchulze74
01.01.2009 um 20:59 Uhr
Nein, ist ein SBS Standard. 2 Netzwerkkarten, weil zwischen dem Router und dem XP-PC der Server steht und diese per Crossoverkabel verbunden sind.
Abstand zwischen Router und Server ist mehr als 15 m und ich wollte weder einen Switch besorgen noch ein weiteres Kabel verlegen.

Ist es denn möglich mit meiner Konstellation mein Notebook, welches sich am Router anmeldet auch auf das interne Netzwerk weiterzuleiten, ggf. in der
Domäne aufzunehmen?

Die externe IP des SBS erreiche ich ja per Ping oder gar RDP... Würde halt von dort aus gern zum XP-PC kommen..
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
02.01.2009 um 11:15 Uhr
Hi,

folgendermaßen müsste es funktionieren:

Am Router musst Du eine statische Route für Dein internes Netz setzen. Wie genau das geht ist vom Router abhängig (Doku).

Zielnetz: 10.1.1.0 / 255.255.255.0
Gateway: 192.168.1.10

Sofern der Router auch Firewallfunktionalitäten hat musst Du den Zugriff noch erlauben; auch das ist vom Router abhängig.

Evtl. muss am SBS-Server noch ein Registry-Key gesetzt werden:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\IPEnableRouter auf 1 (ist ein DWord Schlüssel).

Zum Test ob das Routing funktioniert kannst Du vom Notebook folgende Befehle absetzen:

ping 192.168.1.1
ping 192.168.1.10
ping 10.1.1.1
ping [IP vom XP-PC]

Wenn Du von allen Adressen eine Antwort bekommst, vor allem aber vom PC dann passt alles.

Gruss
Randy
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.01.2009 um 12:17 Uhr
Dies Tutorial sagt dir alles was du dafür machen musst:

http://www.administrator.de/Routing_mit_2_Netzwerkkarten_unter_Windows_ ...
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
03.01.2009 um 18:20 Uhr
Am einfachsten wäre, du hättest trotzdem alle Geräte in einem Netz-Segment.
Dazu könntest du einfach am Server die Netzwerkverbindungen mit einer Netzwerkbrücke verbinden. Dann Spielt der Server den Switch, den du zu faul bist zu kaufen. WinXP Rechner, Server, Router und W-LAN Clients sind dann in einem Netzsegment und können alle IPs im selben Subnetz erhalten.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.01.2009 um 10:36 Uhr
Diesen laienhaften "Rat" sollte man besser sein lassen !!!
Die Broad- und Multicasts in so einem Netz die diese Netzwerkbrücke dann zwangsweise forwarden müsste belasten den internen Rechnerbus erheblich und schränken diesen Server/PC dann drastisch in der gesamten Performance ein !!

Finger weg also von einer Netzwerkbrücke in so einer Konstellation !!!
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
05.01.2009 um 11:09 Uhr
Richtig, der Traffik von insgesamt zwei PCs und einem Home-Router ist ja auch so enorm, dass er jeden aktuellen PC in die Knie zwingt ;)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.01.2009 um 11:28 Uhr
Es geht nicht um den Traffic als solchen sondern um das Grundrauschen im Netzwerk also Broad- und Multicasts, wie oben auch bereits benannt !
Das ist auch in einem Netzwerk mit nur 3 PCs bei Microsoft das ja bekanntermassen geschwätzig ist nicht ohne....
OK, bei einem Serverboliden mit PCIx Bus und 2 Clients magst du Recht haben aber es gilt die alte Weisheit das Layer 2 (Bridging) Szenarien in Netzen über PC NICS generell besser zu vermeiden sind...
Da der Rechner dann so oder so als Switch arbeitet kann man sich diesen unsinnigen Spielkram mit 2 NICs in einem bridged Szeanrio auch gleich sparen und eine Switch verwenden.
Der kann das nämlich alles in Wirespeed...
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
05.01.2009 um 11:54 Uhr
Selbst ein geschwätziges Windows sendet als "Grundrauschen" vieleicht 1kb/s.
Natürlich hat der PC mit der Brücke hier einen erhöhten Rechenaufwand, der dürfte hier aber völlig irrelevant sein.

Ein Hardware-Switch wäre natürlich vorzuziehen, aber den möchte er ja nicht kaufen.

Aber wegen zwei PCs gleich mit Routing/Subnetting daher zu kommen halte ich auch für unangebracht.
Bitte warten ..
Mitglied: MSchulze74
05.01.2009 um 14:39 Uhr
Ich danke Euch für Eure zahlreichen Hilfestellungen.
Alle Szenarios funktionieren auch wunderbar, wenn man die richtige Anleitung dazu hat.

Habe mich aber nach etlichen Lösungen doch dafür entschieden einen kleinen Switch/ bzw WLAN-Router zu bestellen.
Was zwar noch nicht genau was für einen, aber für mein kleines Netzwerk werd ich schon was passendes finden.

Nach der Zweckmäßigkeit muss das jetzt nicht beurteilt werden...

Zum Lernen und Erfahrungen sammeln ist jeder ausprobierte Lösungversuch für mich Gold wert.

Und da komme ich immer gerne auf Eure Vorschläge zurück...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Automatisches IP Setup für verschiedene (Wlan-)Netzwerke (4)

Frage von mraudi zum Thema Windows Netzwerk ...

Hosting & Housing
gelöst Server von außen erreichen (3)

Frage von BromBarium zum Thema Hosting & Housing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...