Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verwendung der Hostdatei bei Eintrag eines DNS Servers deaktivieren

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: u0206084

u0206084 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2006, aktualisiert 05.12.2006, 3718 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo
wie kann ich gewährleisten das wenn ein Eintrag eines DNS Servers am Client vorhanden ist, er als erstes versucht die Auflösung über die Hostdatei durchzuführen. Da in der Host datei zum Teil noch alte Einträge vorhanden sind führt dies natüprlich zu Problemen !!!

Danke
Mitglied: Netzopa
27.11.2006 um 08:46 Uhr
Was früher unter TCP-32 (Win-311) in der System.INI gegangen ist, habe ich in den TCP-IP-Registry-Einrgägen nicht mehr gefunden.
(Ausser den "NodeType", der aber nur für Netbios-über-TCP zuständig ist)
Da das Ändern der Lookup-Reihenfolge aber sowieso ein Einfriff auf jedem Client ist, würde ich auf der sicheren Seite bleiben und die Hosts-Dateien aufräumen. ( Eventuell mittels Loginscript eine "standard hosts" erzeugen.
Bitte warten ..
Mitglied: elCativo
27.11.2006 um 20:36 Uhr
Du kannst ab Win2000 in den Eigenschaften der Netzwerkkarte die Nutzung der LMHOST Datei durch setzen eines Hakens deaktivieren.
Zu finden ist das bei TCP/IP Erweitert , Registerkarte Wins.
Bitte warten ..
Mitglied: Netzopa
05.12.2006 um 23:35 Uhr
LMHOST ja ... aber HOSTS nein !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SBS2011: DNS-Server deaktivieren möglich? (3)

Frage von phoenixz zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Telekom UMTS DNS Server Eintrag wird auch für WLAN genutzt (8)

Frage von garack zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (20)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (19)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...