Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verzerrte Schrift bei Nutzung von Remotedesktop in einer Anwendung

Frage Netzwerke

Mitglied: -BassT-

-BassT- (Level 1) - Jetzt verbinden

19.09.2014 um 11:59 Uhr, 2333 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

bei der Nutzung von Remotedesktop auf einen anderen Rechner werden Schriften verzerrt dargestellt.

Laut den Nutzern des Systems wäre der Effekt auch "leicht" innerhalb des Programms zu sehen, da fällt mir persönlich das nicht auf, vielleicht täuscht man sich hier auch.

Gut sichtbar wird's allerdings, wenn man die Druckvorschau anzeigen lässt oder auch ausdruckt, hier werden Schriften gestaucht bzw. gequetscht dargestell, vor allem bei den Abständen zwischen den Buchstaben fällt das auf.

Bei lokaler Nutzung ist alles wieder normal.

Das Problem tritt nur bei der Labor-Software Empower auf (soweit bekannt), Excel z.B. verhält sich normal.

Bei Bedarf kann ich auch Screenshots zeigen.

Jemand eine Idee?

Viele Grüße

Sebastian
Mitglied: emeriks
19.09.2014 um 15:30 Uhr
Hi,
die werden da eigene Schriftarten verwendet haben, nicht die Systemschriften, und wahrscheinlich auch keine TrueType.
hast Du schon mal mit den Auflösungen experimentiert?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: crazymama
19.09.2014 um 19:34 Uhr
Hallo,

der Verweis auf fehlende Schriftarten ist zunächst mal berechtigt. Fehlt auf der Clientseite der serverseitig benutze Font, wird zum Ausdruck der Fontmapper genutzt, um einen so ähnlich wie möglichen clientseitigen Font zu benutzen.
Ich hatte auch schon Konstellationen, wo sich bei der Verarbeitung der Kerningtabellen Unterschiede zwischen Client und Server ergeben haben. Da ist es meist ausreichend auf der Clientseite die erweiterten Druckfunktionen für den Zieldrucker zu deaktivieren. Dann kann aber meißt nur ein Exemplar unabhängig von der servereitigen Exemplarzahl gedruckt werden.
Zur Lösung genereller Druckprobleme in Terminalsessions verwende ich Slimprinter (www.slimprinter.de). Hier wird z.B. die Fontsyncronisation zwischen Server und Client angeboten oder die Umsetzung der serverseitigen Exemplaranzahl zu cientseitigen wiederholten Druckjobs.

Gruß Ccrazy
Bitte warten ..
Mitglied: -BassT-
22.09.2014 um 08:58 Uhr
Laut Einstellungen wird für die Reports, bei denen die Schriften so komisch angezeigt werden, Arial genutzt.
Notfalls müsste es ja auch reichen, die Schriften vom Remote-Rechner auf den Client zu kopieren.

Sowohl Client als auch der Remote-Rechner haben Full-HD als Auflösung.

Gedruckt wird auf einem Netzwerkdrucker im LAN, direkt vom Remote-Rechner aus, nicht über den Clientrechner.
Einen anderen Druckertyp haben wir mit dem selben Ergebnis auch bereits versucht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Remotedesktop Zugang an SBS 2011 (4)

Frage von chazon zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Domänenaccount für offline Nutzung vorbereiten (7)

Frage von Slacky zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Remotedesktop admin Console (5)

Frage von gruener.puma zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...