Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Dani am 06.10.2013 um 14:40:00 Uhr
Programm/Toolnamen gelöscht!
GELÖST

Vollzugriff auf alle Ordner Unterordner und Dateien

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Marcys

Marcys (Level 2) - Jetzt verbinden

06.10.2013 um 12:25 Uhr, 15349 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Zusammen,

das Berechtigungswesen unter Windows ist irgendwie nicht mein Ding. Irgendwie verstehe ich dort nur Bahnhof. Somit hoffe ich auf eure Hilfe.

Das Mainboard von einem älteren Rechner hat sich verabschiedet und der PC fährt nicht mehr hoch. Die Festplatte schein aber ok zu sein. Somit habe ich diese mit einem USB/IDE Adapter an mein Notebook angeschlossen. Die Platte wird auch gefunden und läuft einwandfrei. Wenn ich nun auf Ordner und Dateien zugreifen möchte, erhalte ich immer die Nachricht, dass ich keine Berechtigung habe. Somit muss ich für jede einzelne Datei in die Sicherheitseigenschaft und den Besitz der Datei übernehmen. Da ich aber relativ viele Dateien benötige ist es sehr mühsam für jede einzelne Datei diese Änderung vorzunehmen.

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich einen bestimmten Ordner auswähle und sage, dieser Ordner und alle Unterordner und Dateien die dort drin sind, sollen die vollen Zugriffe Berechtigung haben?

Das wäre nett, wenn ihr mir weiter helfen würdet.

Gruß
Martin
Mitglied: Fidel83
06.10.2013 um 12:32 Uhr
Hallo

Hast du dir schon einmal die erweiterten Sicherheitseinstellungen angeschaut? Da gibt es so ein Auswahlfeld mit der man Berechtigungen an untergeordnete Objekte vererben kann.

http://support.microsoft.com/kb/980023/de

Aber eventuell solltest du dich allgemein erstmal mit den Berechtigungen befassen.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
06.10.2013 um 12:38 Uhr
Hallo Martin,
kein Problem, dazu öffnest du den Reiter Sicherheit vom Root-Verzeichnis des Laufwerks > Erweitert, dann auf dem Tab "Besitzer" auf "Bearbeiten" klicken und dann deinen Benutzeraccount hinzufügen, und ganz unten die Option "Besitzer der Objekte und untergeordnete Container ersetzen" auswählen. Dann fügst du noch auf dem Tab "Berechtigungen" deinen Account hinzu wählst "Vollzugriff" und Übernehmen für "Diesen Ordner, Unterordner und Dateien". Zum Schluss setzt du noch den Haken bei "Alle Berechtigungen für untergeordnete Objekte durch vererbbare Berechtigungen von diesem Objekt ersetzen".

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Garrosh
06.10.2013 um 14:01 Uhr
Als erstes muss man die einfache Dateifreigabe deaktivieren. Dazu öffnet man den Ordner auf den man zugreifen möchte und klickt im Reiter auf Extras anschließend auf den Reiter Ordneroptionen. Hier kann man nun in der Registerkarte "Ansicht" den Punkt Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen) deaktivieren.

Um die Rechte für den Ordner auf den man zugreifen möchte nun zu übernehmen geht man folgendermaßen vor:

Man klickt mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählt aus dem erscheinenden Kontextmenü den Eintrag Eigenschaften aus.
Auf dem Reiter Sicherheit ( eventuell erscheinende Meldung mit OK bestätigen ) geht man auf Erweitert und dann auf die Reiter Besitzer.

Im Menü klickt man nun auf den eigenen Benutzernamen oder alternativ auf die Administratorengruppe. Dann wird das Kästchen Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen aktiviert. Eventuell wird nun eine Fehlermeldung angezeigt dass man keine Berechtigung hat den Inhalt zu lesen und ob man Vollzugriff setzen soll. Natürlich bestätigt man diese Meldung mit OK, denn das ist ja genau dass was wir erreichen möchten.

Nun ist man der Besitzer des Ordners und kann wieder voll über ihn verfügen und eventuell auch, wenn gewünscht, neue Zugriffsrechte setzen.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.10.2013, aktualisiert um 16:21 Uhr
@XarraZ
Als erstes muss man die einfache Dateifreigabe deaktivieren
Äh... es geht um eine lokal angeschlossene Platte, da hat die Freigabe nun wirklich gar keinen Einfluss.

@Marcys
Das Problem ist wie so oft die UAC und dass Leute sie einfach nicht verstehen. Die ACL der Platte enthält die Gruppe Administratoren. Du bist Administrator...warum kommst Du also nicht rauf? Wegen der UAC. Die UAC "sagt": "Willst Du hier Deine volle Gewalt ausspielen, dann musst Du das auch 'sagen'". Das nennt man "Elevation" - Du wirst erst als Admin behandelt, wenn Du eine Bestätigungsabfrage beantwortet hast. Nicht alle Programme benutzen die UAC richtig und längst nicht alle Nutzer verstehen das Thema. Selbst Microsoft macht immer wieder Fehler und hat weiterhin Programme, die nicht UAC-kompatibel sind.

Soviel als Vorrede. Du kannst nun vorgehen, wie bereits beschrieben, ODER die UAC abschalten ODER (Achtung, neue Lösung) Dich einfach als Administrator anmelden, sofern Du dies Konto aktiviert hast - denn für den eingebauten Admin "administrator" ist die UAC keine "Hürde", sie ist aus, selbst wenn sie systemweit an ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Garrosh
06.10.2013, aktualisiert um 14:39 Uhr
Naja um das Admin-Konto zu aktivieren benutze ich das "xxx"
Hat mir bis jetzt immer gute Dienste geleistet

Damit schaufelt man sich das Admin-Konto und dann klappt's auch mit den Ordnerrechten und so
Dani: Toolname gelöscht!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.10.2013, aktualisiert um 14:39 Uhr
Naja um das Admin-Konto zu aktivieren benutze ich das "xxx"
Autsch. Warum dieser Aufwand, das macht man in 5 Sek. über die Kommandozeile (elevated): net user administrator /active
Bitte warten ..
Mitglied: Garrosh
06.10.2013 um 14:45 Uhr
Naja so groß ist der Aufwand auch nicht wirklich. ISO auf CD brennen, von CD booten lassen und dann das Admin Konto aktivieren

Dauert keine 2 Minuten
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
06.10.2013 um 17:23 Uhr
Hallo Zusammen,
vielen Dank für die zahlreichen Tipps.
Ich habe es geschaft.

Viele Grüße
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: BCG070
26.03.2015, aktualisiert um 21:44 Uhr
hallo, ich will unter win 8.1 die vollen Rechte auf einen Order und alle Unterordner um sie zu Ändern, aber
ich habe ein schwarzes Viereck in Schreibgeschützt.

Jetzt hab ich mich über cmd net user administrator / active:yes als admin angemeldet
habe dann versucht über den reiter sicherheit > erweitert mir die rechte zu geben aber jetzt fehlt mir da der reiter Besitzer ich habe nur berechtigungen, überfachungeffektiver, zugriff......

ich habe auch über takeown /f mir die rechte der datei verscuht zu geben... jetzt weiß ich nicht mehr weiter ;-((( weil ich immer noch keinen zugriff habe


hab doch nen neues aufgemacht

http://www.administrator.de/frage/-267551.html
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Löschen von Ordner mit Dateien (3)

Frage von jerry32 zum Thema Windows 10 ...

Windows Userverwaltung
gelöst Ordner und Dateien in Domänenprofilen ausschließen (8)

Frage von BleppSatter zum Thema Windows Userverwaltung ...

Batch & Shell
Ordner inkl. Unterordner nach Dateien überprüfen (4)

Frage von belfry zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...