Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vordefiniertes Profiel in AC anlegen?!

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Neumond

Neumond (Level 1) - Jetzt verbinden

05.01.2007, aktualisiert 13:15 Uhr, 3300 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

unser FG ist dabei die Server-Landschaft neu zu strukturieren.
Neue Plattformen werden Installiert.
Die Systeme sollen vereinfacht werden...

Nun habe ich aber folgendes Problem:

Ich würde gerne ein "Vordefiniertes Konto" für Benutzer anlegen.
Wo alle grundlegenden Informationen schon drinne stehen sollen
wie z.B. Pfade für die Profile und sowas.

Da wir eine vielzahl an Mitarbeiter haben, wäre es ein großer Aufwand,
jeden Benutzer einzeln anzulegen.

Habe versucht ein solches "Vordefiniertes Profil" anzulegen. Wenn
ich dann einen User anlegen möchte und bei dem
"Vordefiniertem Profil" auf Kopieren gehe, kommt eine Fehlermeldung
das der Benutzer schon vorhanden ist, obwohl ich nen anderen
Benutzernamen angegeben habe.

Habe mich schon durch mengen von Büchern gelesen und nichts passendes
gefunden.

Wer hat eine Ahnung wie ich das bewerkstelligen kann.

Das System ist:

Windows 2003 Server (Aktuelle SP`s und Patches installiert)
Windows Exchange 2003 Standard (Aktuelle SP`s und Patches installiert)

Ich danke im Voraus für die Antworten.

Gruß Marcus
Mitglied: gemini
05.01.2007 um 11:03 Uhr
Hi Marcus,

ich frag jetz mal nicht wer oder was FG ist. Bestimmt was schlimmes, wenn die gleich mit der Axt durch eure Infrastruktur gehen

Was du meinst, ist eine Vorlage für Benutzerkonten; ein Profil ist was anderes.
Anyway, normalerweise funktioniert die Kopiererei einwandfrei.

Wie hast du bei der Kopiervorlage bspw. den Profilpfad angegeben?
Du musst ihn mit einer Variablen vorbelegen, damit der Pfad bei der Kopie neu generiert wird, also \\server\share\%USERNAME%
Wenn die Vorlage einmal erstellt ist, wird die Variable durch ihren Wert ersetzt es steht also \\server\share\vorlagenname drin. Beim kopieren wird er jedoch automatisch neu geschrieben.

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Neumond
05.01.2007 um 11:09 Uhr
FG steht für Fachgebiet ;)

Aber jetzt zum wesentlichen.

ich habe es mir dem pfad //Server/Export/Users/%username% gemacht, aber so bald ich auf übernehmen oder ok gehe, setzt er es automatisch auf den Benutzernamen um, so kommt es zur fehlermeldung.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
05.01.2007 um 11:59 Uhr
ich habe es mir dem pfad //Server/Export/Users/%username% gemacht,
aber so bald ich auf übernehmen oder ok gehe, setzt er es automatisch auf den
Benutzernamen um, so kommt es zur fehlermeldung.
Erstmal solltest du Backslashes verwenden; wir sind ja in Washington zu Hause und nicht irgendwo in den Weiten Finnlands, nicht wahr

Das die Variable beim Klick auf Übernehmen/OK durch den Wert ersetzt wird ist normal; es wird jeweils der Wert verwendet, der beim Anmeldenamen steht.

Schönes Wochenende
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Neumond
05.01.2007 um 12:12 Uhr
Das ist mir garnicht aufgefallen...

Vielen vielen Dank ;)

Gruß Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
05.01.2007 um 13:15 Uhr
Hallo,

meines Wissens macht man in deinem Fall ein Default Profil im Active Directory.
Vorgehen:
- Du nimmst einen PC meldest dich mit einem Benutzer an.
- Passt dieses Profil so an wie alles haben möchtests, bzw. was die Basis sein soll.
- Danach meldest du dich mit einem anderen Benutzer an der Administrator an dem PC und der Domäne ist.
- Mit Bordmitteln kopierst du dass angepasste Profil in den Pfad auf der Domäne in dem die Userprofile liegen in den Ordner der "Default User" heißen MUSS, die Rechte setzt du auf Jeder

Danach sollten alle Benutzer, die eine NOCH NICHT angemeldet waren das Default Profil übernehmen. Vorraussetzung es muss sich um Servergespeicherte Profile handeln.

Noch eine Anmerkung zu "Bordmitteln":
- Windows Taste + Pause --> Erweitert --> Einstellungen (bei Benutzerprofilen) .....

Hoffe man kann verstehen was ich meine...

MfG IceBeer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2013 dynamische Verteilergruppe anlegen per Powershell (6)

Frage von blackhawk17 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst UAP-AC-LR vs. UAP-AC-LITE (25)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst VLAN für Separates (W)LAN und Unifi AP AC PRO (1)

Frage von ter-minus zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (14)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...