Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vorinstallierter Windows-7-PC - downgrade von Windows-8- wie syspreppen?!

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: cardisch

cardisch (Level 3) - Jetzt verbinden

23.01.2013, aktualisiert 16:21 Uhr, 3626 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi@all,

ich hoffe der Titel ist aussagekräftig genug.

Ist-Zustand ist ein HP6300 pro, der leider als downgegradeter Windows7-PC gekommen ist.
Leider ist natürlich kein Lizenzaufkleber dabei.
Wie kann ich diesen PC mit einem Sysprep-Image betanken (Windows-7-Pro), wie kann ich (wenn gewünscht) diesen PC mit einem (zukünftigen) Windows-8-Image betanken.
Ich stelle mir Windows-8 da sogar problemlos vor, da die Lizenz ja im BIOS gespeichert ist, aber wie installiere und aktiviere ich ein Win-7 ?!
Was ich ungern machen möchte:
Eine echte Lizenz von Windows-7 zum installieren benutzen und dann jedesmal telefonisch aktivieren.
Das aber nicht, weil ich dann jeden Tag stundenlang mit MS telefonieren müsste, sondern aus meiner schlechten Erfahrung mit downgegradeten Windows XP-Büchsen.
Dort hatte ich jahrelang (Vista/Win-7-downgrade) immer ein und die selbe Seriennummer zum installieren angegeben, die Aktivierung hat bei locker 1500-2000 PC´s einwandfrei geklappt, aber irgendwann wurde uns die Aktivierung (obwohl wirklich alles legal war) verweigert.
Ganz besonders schlimm war das bei Reparaturinstallationen Vor-Ort, da wurde man schon einmal von MS abgewimmelt.
Andere Frage:
Stört die Secure-Boot-Umgebung ein etwaiges Windows-7 oder sollte ich das sicherheitshalber abschalten oder einschalten ?!

Leider habe ich im Netz noch nichts wirklich passendes zu diesem Theam gefunden, also:
WIe handhabt ihr das ?!


Danke und Gruß

Carsten
Mitglied: Chonta
23.01.2013 um 17:07 Uhr
Hallo,


bei diesen dreckgen Lizens 3.0 haben alle OEM-Hersteller die Kys im Bios hinterlegt.
Wenn jetzt 7 oder 8 von was auch immer installiert wird, wird zuerst im Bios nachgeschaut. Und dieser Key wird verwendet (Andere Mitgegebene keys werden ignoriet).
DH, wenn das ein Win7 Home ist hast Du ein Problem und müsstest entweder das Bios zu killen das die Datei weg ist oder wenn installiert ein Upgrade durchführen.

Wenn ihr in einem Volumenlizenzprogramm seid (sonst geht Sysprepimag eohne Aktivierung schlecht) sollte die Kiste eigendlich das OS nur von euch bekommen und nicht über OEM.
Aber prinzipiell egal wenns auch ein 7Pro ist.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
24.01.2013 um 08:58 Uhr
Moin,

da ich hier durchschnittlich zwei PC´s / Woche (!!) komplett neu installiere mache ich mir gar nicht die Arbeit mit den Scriptgesteuerten Sysprep-Imagen.
Ich installiere einen Master und "generalisere" diesen.
Das immer OEM-Lizenzen installiert sind habe ich auch "keine" Probleme.
Bis jetzt eben.
Und ich benötige auch keinen Wechsel von HP auf Pro, einzig von Pro auf Ultimate kommt schon einmal vor, dann handelt es sich aber um Laptops, die ich eh immer händisch installiere, da ich zuwenige baugleich bekomme, als das sich da ein Sysprep-Image lohnt.
Und das ich per Web aktivieren muss ist bei der "Masse" an neu zu installierenden PC´s wirklcih vernachlässigbar.
Aber mit der Win7-Installation probiere ich nachher mal aus, ob mein Datenträger (Win7-aio) den BIOS-Key irgendwie nimmt.
In diesem Fall werde ich secureboot eher abschalten müssen ?!

Danke und Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
24.01.2013, aktualisiert um 09:15 Uhr
Zitat von Chonta:
DH, wenn das ein Win7 Home ist hast Du ein Problem und müsstest entweder das Bios zu killen das die Datei weg ist

Systeme mit Downgradeoption sind meines Wissen immer nur die Pro-Versionen gewesen, d.h XP-Pro auf W2K-Pro, Vista-Business auf XP-Pro, W7Pro auf XP-Pro (oder VB), oder jetzt W8-Pro auf W7-Pro.

Daber werden seltenst Keys für den downgrade mitgeliefert. Entweder packt der Hersteller eine Recovery-CD/Image bei, die dann das "niedrigere" Version installiert oder man muß einen schon vorhandene Lizenz benutzen, um dieses downgrade zu nutzen.

Dies führt dann dazu, daß ein Lizenzkey mehrmals in Benutzung ist, was in diesem speziellen Fall laut MS aber legitim ist. das einzuige was stört, ist, daß MS mitzählt und wenn eine Key schnell und oft hintereinander aktiviert wird, die Aktivierung telefonisch erfolgen muß. Ist nervig, geht aber i.d.R. innerhalbt von wenigen Minuten, wenn man die richtige Antwort (downgrade) angibt.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
Windows 7 PC hängt sich unregelmäßig auf (5)

Frage von blade999 zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
Windows-Update macht Minix-PC unbrauchbar (1)

Link von runasservice zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...