Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vorschlag für Ausfallsicherheit unseres Windows 2000 Servers

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: MyKey0815

MyKey0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2009 um 13:48 Uhr, 2879 Aufrufe, 5 Kommentare

Lieber Hardware oder Software?

Hallo,

wir haben ein kleines Netzwerk mit 6 Clients und einem Windows 2000 Server (also 7 PC´s). Auf dem Server ist alles drauf (AD, Exchange 5.5, FileServer, PrintServer, VMWare für eine Betriebslösung, DaSi (Gfn Backup => auf interne HDD)). Meine große Befürchtung, dass ich einen Ausfall des Servers habe. Irgendwann könnte ja die Hardware der Geist aufgeben und ich muss schnell wieder alles "zum Leben" erwecken.

Im Moment läuft alles gut. Daher möchte ich jetzt Vorsorge treffen um für den Ernstfall gerüstet zu sein.

Meine Frage ist: Soll ein zweiter Server her? Wenn ja, was soll ich da alles drauf machen? Sollen dann beide parallen laufen oder sollte der zweite nur als Gerät parat stehen und erst installiert werden, wenn es Probleme gibt? Wenn nein (also keine weitere Serverhardware), was wäre dann Sinnvoll um schnell wieder das Netzwerk am Laufen zu haben?

Da ich keinen baugleichen Server mehr bekomme nutzt mir ein Image ja evtl. nicht viel bzw. wenn ich als DaSi ein Image machen soll (im laufenden Betrieb) welche Software wird da empfohlen?

Wäre für einen passenden Tipp sehr dankbar.

mfg
Michael
Mitglied: bundlerteufl
28.09.2009 um 14:01 Uhr
hi du

aufm server2k3 gibts die möglichkeit einen server über das windowseigene backupprogramm zu sichern dann brauchst du jenachdem was ausfällt nur einen server mit der grundsoftware aufsetzten und diese sicherung zurückspielen die ist unabhängig von der hardware und nimmt auch die ganzen festplattendaten/inhalte mit bei mir dauerte die sicherung 2 std und die rücksicherung mit 2 neustarts 3 std aber der neue server hatte alle daten, einstellungen inkl AD auf dem neuen. Das packet hatte ca 7GB
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
28.09.2009 um 15:27 Uhr
Zitat von bundlerteufl:
hi du

aufm server2k3 gibts die möglichkeit einen server über das
windowseigene backupprogramm zu sichern dann brauchst du jenachdem was
ausfällt nur einen server mit der grundsoftware aufsetzten und
diese sicherung zurückspielen die ist unabhängig von der
hardware und nimmt auch die ganzen festplattendaten/inhalte mit bei
mir dauerte die sicherung 2 std und die rücksicherung mit 2
neustarts 3 std aber der neue server hatte alle daten, einstellungen
inkl AD auf dem neuen. Das packet hatte ca 7GB

Hi,

das klingt interessant. Habe bei mir zu Hause eine Virtuelle Servertestumgebung und. würde sowas mal ausprobieren. Hättest du denn einen Link für diese Aktion.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: MyKey0815
28.09.2009 um 15:34 Uhr
DAs ist ein toller Tipp. Könnte man damit auch einen 2000er-Server sichern? Also ich meine einen Windows2003 Server aufsetzen und dann den Windows 2000 Server sichern?

Kann der Server auch sich selbst sichern und zurück lesen?

1.) Windows 2003 Server als Mitgliedsserver installieren
2.) Vom 2003 den 2000er sichern
3.) Rücklesen der Daten auf den 2003
4.) Den 2000er neu installieren als FileServer oder so

Geht das?

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: bundlerteufl
28.09.2009 um 16:39 Uhr
hi ihr

die sicherung ist unter

start -> alle prog -> zubehör -> Systemprog -> sicherung

einfach diesen assistenten durchführen für sicherung und auch für backup
aber ich glaube das funkt nur für den jeweiligen server nicht hier ausführen und einen 2 sichern

wollte das grad als bild zufügen aber weiß nicht wie das funkt sorry
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.09.2009 um 23:28 Uhr
Hallo!
Ein paar Gedanken:
-Imageprogramm: drive snapshot - fast geschenkt und kann im laufenden Betrieb alles sichern.
-trotzdem sollte man immer einen zweiten DC haben
-win2k ist sicherheitstechnisch nicht mehr vertretbar. MS hat bereits jetzt die Lust verloren, es zu patchen (siehe TCP/IP-Lücke vom Sept. 09)
-ob ein weiterer Redundanzserver her muss, musst Du abwägen. Kosten für Hardware, Lizenzen und Administration dem Risiko ohne gegenüberstellen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Gewährleistung Ausfallsicherheit eines Desktop Systems (9)

Frage von Sugarandice zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
PCIe und m2 SSD und Ausfallsicherheit, Redundanz etc (1)

Frage von Grinskeks zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Hyper-V
Virtualisierung eines Servers (11)

Frage von Lornsti zum Thema Hyper-V ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (19)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Trim-Funktion, wie ermitteln (11)

Frage von pixel24 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...