Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2k3 Systemstatus wiederherstellen mittels NTBackup, Raidtreiber einbinden ?

Frage Internet Server

Mitglied: Rbn111

Rbn111 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2010 um 17:20 Uhr, 6114 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo ,

ich habe einen alten Windows 2003 Server am laufen, leider ist seine Zeit gekommen und ich habe jetzt einen neuen.

Ich würde gerne den Systemstatus des alten Servers auf den neuen Server übertragen. Also habe ich mit NTbackup die Systempartition gesichert.
Nach erfolgreicher Wiederherstellung erkennt er leider die Festplatte nicht mehr, da er natürlich keine Raidtreiber hat.

Mein Notfallplan ist mittels Dcpromo wenigstens die AD zu spiegeln. Leider würde das noch etlichte Stunden Arbeit kosten alles andere per Hand wieder richtig einzustellen.

Habt ihr eine Idee, wie ich die Raidtreiber noch einbinden kann. Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit den Systemstatus zu transferieren?

Danke für eure Mühe
Mitglied: SamvanRatt
02.04.2010 um 22:58 Uhr
Hi
am besten ginge das mit dem Alten: nimm eine normale PATA/SATA HD, einen passenden Kontroller der in beiden Boards funktioniert und dann:
a) binde den Treiber in dein altes System ein
b) überspiele dein altes System offline (PE, DOS, ...) auf die PATA/SATA HD; ich nutze meist PQDI oder Ghost
c) baue den Kontroller in dein neues System und schließe die HD dort an
d) starte und (nachdem er nun bootet) log dich ein, binde alle fehlenden Treiber in dein System ein
e) überspiele dein neues System offline (PE, DOS, ...) auf die Ziel HD (SAS/FC, iSCSI,....); ich nutze meist PQDI oder Ghost
f) steck den Controller raus und starte dein nun fertig migriertes System

Auf die Weise ziehe ich selbst Plattformfremde (z.B. PATA auf FC) Systeme um. Sicher schon mehr als 200 Mal erprobt und auch hier schon öfters im HArdware Teil erläutert.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Rbn111
13.04.2010 um 16:01 Uhr
ich nochmal
danke für deine antwort erst einmal!

Also ich hab es jetzt hinbekommen, der neue server läuft und keiner hat etwas bemerkt.
deine idee war super, allerdings hat unser alter server den neuen raidcontroller nicht unterstüzt.

ich habe mit acronis server universal restore gearbeitet. erstmal das backup mit der boot cd gemacht.
dann mit universal restore das image auf der neuen hardware eingebunden, dabei konnte man sehr gut die neuen treiber einbinden mittels universal restore.

gruß
rbn
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Drucker via GPO einbinden (2)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Visual Studio
gelöst String bzw Char in Argumentenkette einbinden, möglich? (4)

Frage von PixL86 zum Thema Visual Studio ...

Router & Routing
gelöst Mikrotik Router in Netzwerk einbinden (7)

Frage von Cyberurmel zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Server-Hardware
Treiber für Server gesucht (15)

Frage von MeisterFuchs zum Thema Server-Hardware ...