Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Warnug CPU Centigrade!

Frage Hardware

Mitglied: xNx443

xNx443 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.12.2011 um 15:05 Uhr, 6817 Aufrufe, 5 Kommentare

Warnug CPU Centigrade!

Hallo Leute,

imemr wenn ich spiele kommt folgende Meldung:
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=17978983

Was soll das? Normal sollte doch schon beim verkauf des Gamer PC'S eine Wäremeleitpaste drauf sein?Der PC ist noch keine 3 Monate alt.
Liegt die Meldung daran das falsche Einstellungen gemacht wurden? Wa skann ich dagegen tun? und vorallem bei wie viel Grad ist es sehr schlimm?


Ich hoffe ihr könnt mir helfen

lg
xNx443
Mitglied: Skyemugen
11.12.2011 um 15:37 Uhr
Aloha,

... vielleicht solltest du uns auch mal deine Hardware-Daten mitteilen ... CPU und CPU-Kühler vorallem ...

greetz André

P.S: Weiß nicht, ob der Screenshot so sinnvoll ist ... zumindest kennen wir schonmal deinen googlemail account *hust*
Bitte warten ..
Mitglied: xNx443
11.12.2011 um 15:54 Uhr
Die Daten sind hier zu sehen:

http://www.amazon.de/ANKERMANN-PC-ENGTX560-P8Z68-V-24xDVD-Writer-BeQuie ...

Die Google Mail Adresse ist mir egal :D

Aber hast recht wa rnicht gerade sinnvoll das Bild :D
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
11.12.2011 um 20:43 Uhr
Hi
schau dir doch mal zuerst mittels CPU-Z oder Coretemp an wie viel Grad du wirklich hast. Die Meldung dürfte von einem Mainboard Tool sein, welches evtl das BIOS ausliest; da kenne ich einige Fehlablesungen. 71°C sind wahrlich zu viel selbst unter Vollast; den Kühler (Katana) habe ich auch schon öfters verbaut. Sofern der Rechner aber versandt wurde sind da Transportfehler aufgrund des Gewichtes normal (früher galt bei uns jeder zweite UPS/DPD versendete Rechner als: braucht gleich VorOrt Service).
Evtl klemmt aber nur der Lüfter (Kabel, Lager,...) und kühlt somit nicht richtig. Mein eigener 990X kommt dank des Mugen3 auch nur auf 75°C wenn alle sechs Kerne laufen UND der Lüfter still steht; ein Beweis für große Kühlkapa.
Beim Katana kommt aber Wärmeleitpaste mit; evtl hat der Assemblierer diese ja noch beigelegt; dann Kühler runter abwischen auf beiden; mittig in die CPU einen kleinen Tropfen drauf und die CPU möglichst Mittig aufsetzen lassen und den Anpressdruck das Verteilen überlassen. Ein Prime95 oder burnCPU sollte deine CPU immer mitmachen ohne an seine Limits zu kommen, sprich unter 50°C. Dann greift auch immer Sommer kein Throttling. Die GPU hats sonst ja auch nicht leicht.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
11.12.2011 um 20:59 Uhr
... jede Bude, die einen montierten CPU-Kühler verschickt gerade beim heutigen Standard in Sachen Baugröße und Gewicht, interessiert sich ja richtig für die Produkthaltbarkeit *gg* ... bei den meisten wird der CPU-Kühler nur beigelegt zur Endmontage ...

naja was will man auch von einer Firma erwarten, die 16GB RAM da reinpackt und für den Preis nicht einmal eine SSD im Konzept hat *rofl* aber solange es Kunden gibt, die den Fertigmist da kaufen ...

Vielleicht wurde auch wieder gepfuscht und der CPU-Kühler ist gar nicht angeschlossen ... erinnert mich an Conrad *lach* oder steckt am Case-Fan-Steckplatz des MB
Bitte warten ..
Mitglied: xNx443
17.12.2011 um 17:20 Uhr
Die Firma Ankermann von denen ich den PC gekauft habe sendet mir einen besseren und Leistungsfähigeren Kühler zu. Thema gelöst, danke euch !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Off Topic
gelöst Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (11)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...