Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Weiterbildung zum Systemadministrator

Frage Weiterbildung Ausbildung

Mitglied: Trekki1990

Trekki1990 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2014, aktualisiert 04.10.2014, 2622 Aufrufe, 13 Kommentare, 1 Danke

Hallo Leute,

kurzer Überblick: Bin im Moment 23 Jahre alt, Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration 2011 abgeschlossen, momentan Vollzeit als Mitarbeiter in der internen Unternehmens IT angestellt (kleines Team ca. 10 Leute). Ich bin grundsätzlich für den Benutzersupport zuständig, übernehme aber auch sehr viele administrative Dinge und Programmiertätigkeit.

Ich dachte mir so, nach 3 Jahren im Beruf, ist es eigentlich Zeit sich mal ein wenig weiterzuentwickeln. Der nächste logische Schritt wäre ja hier eine Weiterbildung zum IT-Systemadministrator. Ich habe mich nun bei der IHK erkundigt. Aussage ist: Personal wäre da, nur keine Teilnehmer. Es bestünde wohl kein Interesse.

Hat denn keiner mehr Bock sich beruflich zu entwickeln oder wie? Ich muss dazu sagen ich komme aus einer Gegend wo es mit IT wirklich rar aussieht. Dessau und Umgebung ist wirklich knapp was das angeht, aber ich wäre halt auch bereit etwas weiter weg zu fahren. Mein Gott Bildung ist halt wichtig.

Hab ich denn noch irgendwelche anderen Möglichkeiten?? Habe so im Netz nicht irgendwelche Ergebnisse zu diesem Thema finden können.

Gruß trekki
Mitglied: Rudbert
03.10.2014 um 15:58 Uhr
Hallo,


Studium?


mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Trekki1990
03.10.2014 um 16:11 Uhr
War eigentlich nicht mein Ziel... Will ja meinen Job behalten.
Bitte warten ..
Mitglied: tkr104
03.10.2014 um 21:56 Uhr
Zitat von Trekki1990:

War eigentlich nicht mein Ziel... Will ja meinen Job behalten.

Moin,

dann versuche es doch hier
http://www.fernuni-hagen.de/mathinf/studium/studiengaenge/bachelor/info ...

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: BoboUnlimited
03.10.2014 um 22:23 Uhr
nebenberuflich Technikerschule kanste an fast jeder Berufsschule machen.
Bitte warten ..
Mitglied: Trekki1990
03.10.2014 um 22:50 Uhr
Hi, gleich ein ganzes Studium? Hab mir das mal durchgelesen was man da alles machen muss. Da ist ja nen halbes Mathestudium drin. Nur zur Info: Abi hab ich nicht und mit Mathe stand ich schon immer irgendwie auf Kriegsfuß. Wollte mich eigentlich in kleinen Schritten steigern. Also eins nach dem anderen.
Bitte warten ..
Mitglied: BoboUnlimited
03.10.2014 um 22:58 Uhr
such dir eine richtung in der du gehen möchtest und erlange die benötigten Zertifikate, durch lerhgänge um dich als Admin zu qualifizieren... anders wirst du an mathe nicht drum herum kommen


hier eine liste mit den Zertifikaten die du erlangen kannst
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_IT-Zertifikate
Bitte warten ..
Mitglied: quin83
LÖSUNG 03.10.2014, aktualisiert 04.10.2014
Hi,

ich kenne viele gute Admins, welche kein Studium haben, und nur mit Zertifikaten qualifiziert sind.

Hier einige Gedanken zu den Möglichkeiten:

- Du arbeitest im Support, also wahrscheinlich mit einem Ticket-System.
Der erste Basis Skill ist also ITIL (http://de.wikipedia.org/wiki/IT_Infrastructure_Library).
Wenn du keine ITIL Zertifizierung hast, würde ich die V3 Foundation machen.

- Besorg dir einen Nachweis für brauchbares Englisch (B1 oder besser).
Du glaubst gar nicht, wie viele Admins ein Problem damit haben, wenn sie irgendwo in Asien oder Amerika anrufen müssen, weil da ein Server verreckt ist.

- Jede halbwegs große Firma betreibt Fileserver, üblicherweise NetApp.
So ein NCDA Zertifikat lässt sich in zwei Wochen nebenbei erledigen.

- Spezialisierung: Microsoft
Wenn du in diese Richtung willst, Microsoft hat ein sehr umfangreiches Zertifizierungsprogramm.
Die ersten "Farbenadmin"-Zertifikate taugen zwar nix, sind aber ein Sprungbrett wenn du dich auf etwas spezialisieren möchtest.
Inzwischen hat auch MS ansatzweise kapiert, dass so ein Zertifikat Skill nachweisen muss.

- Spezialisierung: Linux
Wenn du in diese Richtung willst, dann hat Red Hat ein sehr gutes Zertifizierungsprogramm.
Da es sich um Hands-On Prüfungen direkt an den Systemen handelt, muss man wissen was man tut.
Und weil Red Hat die Schwierigkeit direkt mit der Durchfallquote skaliert, sind solche Zertifikate natürlich deutlich mehr wert.

- Spezialisierung: Netzwerk
Wenn du in Richtung Netzwerk willst, schau dir die Zertifizierungen von Juniper, Cisco oder Palo Alto an.

- Spezialisierung: Security
Auch hier gibt es einige Weiterbildungsmöglichkeiten.
Ich habe mich noch nicht damit beschäftigt, aber einige Kollegen wollen jetzt den "Certified Ehtical Hacker" machen.
Irgendwo hier gab es neulich auch einen Thead dazu, wo weitere Möglichkeiten genannt wurden.

- Dann gibt es noch einen ganzen Haufen an Anbietern, wie z.B. CompTIA (siehe http://www2.comptia.org/global/de-DE/certifications/certificationsliste ...), welche ein breites Spektrum anbieten.


Wenn du dir im klaren bist, in welche Richtung du willst, dann ist es einfach.
Nun bist du aber jung und weißt evtl. noch nicht in welche Richtung du willst (ging mir jedenfalls so).
In diesem Fall würde ich anfangen, diese Liste einfach von oben nach unten durchzuarbeiten und überall erst mal die Basis zu schaffen.
Ein Basis-Zertifikat für ITIL, Englisch, Filer, Windows, Linux und Netzwerk ist in meinen Augen nie falsch.

Viele Grüße,

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Trekki1990
04.10.2014 um 00:04 Uhr
Vielen Dank Daniel für diesen ausführlichen und konstruktiven Beitrag.

Gruß trekki
Bitte warten ..
Mitglied: freenode
08.10.2014 um 10:02 Uhr
Hallo,

ich kann Dir in Deinem Fall auch die Technikerschule ans Herz legen.

Denke gerade für Teilzeit sollten da immer genug Leute zusammen kommen und Du könntest in Deinem Job weiter arbeiten (wenn der Arbeitgeber mitspielt). Ist halt ein bisschen Stressig: 4 Jahre 2x die Woche nach der Arbeit Abends sowie jeden Samstag. Vlt. könntest Du (finanzielle Reserven vorausgesetzt) in der Zeit auf eine halbe Stelle reduzieren, um einen zeitlichen Ausgleich zu schaffen.

Mir wäre das allerdings zu stressig, daher habe ich lieber 2 Jahre Vollzeit gemacht und nebenher gejobbt. Habe es nicht bereut. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Trekki1990
08.10.2014 um 10:32 Uhr
Danke freenode für deinen Erfahrungsbericht. Werde die nächsten Tage mal revidieren was für mich das beste ist.

Gruß trekki
Bitte warten ..
Mitglied: freenode
15.10.2014 um 16:48 Uhr
Nachtrag: Beim techniker macht man übrigens einige Cisco Zertifikate im Unterreicht nebenher - für umsonst! ;)

Bist Du denn inzwischen etwas weiter mit Deinen Überlegungen?
Bitte warten ..
Mitglied: Trekki1990
15.10.2014 um 18:35 Uhr
Hi, hab mit meinem alten Chef von damals in der Ausbildung getroffen und geredet. Ich denke ich werde das Probestudium der Fernuni Hagen mal probieren. Ich würde sagen Mathe wäre bei mir die Schwierigkeit.
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
16.10.2014 um 08:39 Uhr
Zitat von quin83:

Hi,
ich kenne viele gute Admins, welche kein Studium haben, und nur mit Zertifikaten qualifiziert sind.

Mal so nebenbei gesagt, für den Beruf des Admins lernt man im Studium auch so gut wie gar nix.
Informatik ist leider immer noch mehr auf Mathematik und Programmieren ausgelegt, einige Firmen haben das bereits erkannt, andere wundern sich das sie dann nur Fachidioten vor sich haben und nichts funktioniert.

Wenn du in der Firma bleiben willst würd ich mit deinem Chef reden in welchen Gebieten du dich weiterbilden willst. Im Prinzip bist du als Fachinformatiker eigentlich schon qualifiziert um als Systemadministrator zu arbeiten, die Berufsbezeichnungen sind hier immer noch mehr als schwammig.

Zertifikate helfen dir wenn du die Firma wechseln willst, manche Firmen bezahlen sie dir auch, beispielsweise Systemhäuser die damit werben das alle ihre Mitarbeiter zertifiziert sind oder große Firmen die ITIL als Standard eingeführt haben.

Zitat von quin83:
>ich kann Dir in Deinem Fall auch die Technikerschule ans Herz legen.

Meines Wissens gibt es noch keinen offiziell als "Techniker" anerkannten IT-Lehrgang. Welchen Lehrgang hast du da denn genau gemacht, würde mich interessieren.
By the way, Cisco Zertifikate haben wir damals in der FachInf Sys Lehre auch gemacht, zumindest die Vorbereitungskurse dazu.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Systemadministrator (20)

Frage von heugster zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
gelöst Weiterbildung Netzwerk (8)

Frage von DanO90 zum Thema Netzwerke ...

Weiterbildung
gelöst Gehaltsvorstellung Systemadministrator (6)

Frage von honeybee zum Thema Weiterbildung ...

Off Topic
gelöst Systemadministrator: Arbeiten im Home Office (11)

Frage von honeybee zum Thema Off Topic ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (21)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
Pro Contra "echtes Subnetting" VLSM (12)

Frage von killing.Apfelkuchen zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (11)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...