Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win2003: Rechtevergabe Profileordner

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: robertw

robertw (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2005, aktualisiert 14:01 Uhr, 5834 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

wir erstellen die User-Profileordner für die Terminalserver-Profile per GPO ("\\srvXXXXXX\WTSprofiles$"). Wenn ein User sich zum ersten mal anmeldet wird der Ordner mit seinem Namen angelegt und automatisch (wie ich festellen musste ) immer mit vollen Zugriffsrechten für den User selbst und SYSTEM versehen.
Auf dem Überordner "WTSprofiles" sind ausser für "System" und "Ersteller/Besitzer" noch Rechte für den Admin und einen Dienstaccount vergeben. Diese werden aber komischerweise beim automatischen erstellen ignoriert.
Kann ich irgendwo ändern/einstellen mit welchen Rechten der Userordner beim anlegen versehen wird?

Danke, rob
Mitglied: gemini
30.12.2005 um 11:57 Uhr
Es gibt eine Policy, die einen zusätzlichen ACE für den Administrator erstellt.
Das gilt dann aber nur für zukünftig erstellte Profilordner!

Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/System/Benutzerprofile/Sicherheitsgruppe "Administratoren" zu servergespeicherten Profilen hinzufügen"
Bitte warten ..
Mitglied: RibbelRabbel
30.12.2005 um 12:00 Uhr
Hi,

das geht über eine Gruppenrichtlinie => Computerkonfiguration-Administrative Vorlagen-System-Benutzerprofile.

Dort gibt es eine Richtlinie "Sicherheitsgruppe "Administratoren" zu servergespeicherten Profilen hinzufügen".

Diese aktivieren dann erhält die Gruppe Administratoren ebenfalls Vollzugriff auf den Profilordner. Dies gilt allerdings nur für neu erstellte Profilordner. Die, die schon existieren, bleiben davon unberührt. Da müsste man noch eine Richtlinie aktivieren (Eigentümer von servergespeicherten Profilen nicht überprüfen). Dann kannst du den besitz übernehmen, Berechtigungen anpassen und der User kann sich trotzdem noch normal anmelden.
Bitte warten ..
Mitglied: robertw
30.12.2005 um 12:01 Uhr
Danke, gilt das auch für TS-Profile?

Gruß, rob
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
30.12.2005 um 12:04 Uhr
Danke, gilt das auch für TS-Profile?
Ich nehme es an, wissen tu ich es aber nicht!
Das soll ich aber nicht daran hindern, es einfach mal auszuprobieren
Bitte warten ..
Mitglied: robertw
30.12.2005 um 13:46 Uhr
scheint leider bei TS-Profilen nicht zu funktionieren...
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
30.12.2005 um 14:01 Uhr
... dann bleibt immer noch die Möglichkeit die Verzeichnisse mittels Script und cacls anzupassen.

Siehe hierzu
01.
cacls /?
in der Kommandozeile.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 R2 - Rechtevergabe gestört bei Netzlaufwerken (2)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Rechtevergabe für Ordner in Windows Server 2012 R2 per Batch (3)

Frage von Sinzal zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003 (1)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (7)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...