Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2000 Prof. und Windows XP Prof. parallel betreiben

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: hitazcl

hitazcl (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2005, aktualisiert 20:14 Uhr, 16519 Aufrufe, 14 Kommentare

Partition A mit Windows 2000 und Partition B mit Windows XP betreiben, wobei eines der Betriebssysteme immer einen Fehler in der "\WINNT\system32\config\system" Datei aufweist.

Moin Admins,

habe folgendes Problem:

Schon mal hatte ich vor Windows XP Prof. neben Windows 2000 Prof. parallel zu betreiben.

Dabei tritt aber das Problem auf, dass eines der Betriebssysteme nen Fehler in der "\WINNT\system32\config\system" Datei hat und nicht mehr hoch fahren kann, bis man's repariert. Meist ist es das BS was nicht gerade neu installiert bzw. repariert wurde!
Sprich, wenn ich 2000 drauf habe und XP installiere, dann ist 2000 kaputt und andersherum.

Weiß da vielleicht jemand, wie man beide Systeme auf zwei Partitionen, einer Festplatte zum Laufen kriegt, ohne das dieses Problem auftritt?!

Wollte diese Installation ja eigentlich nur machen um den direkten Vergleich in Sachen Leistung zwischen 2000 und XP festzustellen, ob sich in Benchmarks was ändert etc.!

Wäre cool, wenn da einer was hätte!

Mit freundlichen Grüßen [hitazcl]
Mitglied: 8644
18.03.2005 um 08:58 Uhr
Guten Morgen,

ich mach so etwas immer mit Partition Magic und dessen BootManager:

Bei der Installation des ersten Systems Platz auf der HD lassen.
PM installieren
Einen kleinen Bereich für BootMagic erstellen (primär, Fat32).
Primärpartition für 2. System erstellen und aktivieren (die andere Partition wird versteckt).

2. System installieren

Bootmagic installieren und konfigurieren (beide Systeme in Menü aufnehmen).

BootMagic versteckt das jeweils inaktive Partition, so dass sich beide Systeme nicht stören, weil sie sich nicht kennen.

Das geht auch noch mit mehreren Betriebssystemen. Voraussetzung ist nur ein kleiner Fat32-Bereich für BootMagic.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: hitazcl
18.03.2005 um 09:13 Uhr
Das ist eine angenehme Möglichkeit, evtl. dieses Problem zu umgehen. Aber woran liegt das, das die Config immer zerschlagen/ vermurkst wird?!
Gibt es dazu vielleicht irgend eine Erklärung von Microsoft unter einer Fehlernummer?
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
18.03.2005 um 09:16 Uhr
Hi,

kann es sein, dass du versuchst beide Systeme in das selbe Verzeichnis zu installieren?

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: hitazcl
18.03.2005 um 09:29 Uhr
NEIN, absolut nicht!
Auf C:\ ist Windows 2000 Prof. unter \winnt und
auf D:\ Windows XP Prof. unter \windows vorhanden.
Das ist Fakt.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
18.03.2005 um 09:50 Uhr
Hi,

Quote:
Dabei tritt aber das Problem auf, dass eines der Betriebssysteme nen Fehler in der "\WINNT\system32\config\system" Datei hat und nicht mehr hoch fahren kann, bis man's repariert.

Vielleicht kannst du ja mal die genaue Fehlermeldung posten.

Ach übrigens "\WINNT\system32\config\system" ist keine Datei sondern ein Verzeichnis
Bitte warten ..
Mitglied: hitazcl
18.03.2005 um 13:12 Uhr
Also, bei mir im config-Ordner steht, das "system" eine Datei ist!
Und wenn's ein Verzeichnis ist, dann wofür?
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
18.03.2005 um 13:18 Uhr
Hallo,

wenn's doch eine Datei ist, hast du wahrscheinlich die Erweiterungen bei bekannten Typen ausgeblendet, ist aber nicht so wichtig. Kannst du trotzdem mal den Fehler posten.

Obwohl ich persönlich der Meinung bin, dass es günstiger ist, die Systeme sauber zu trennen. Irgendetwas beisst sich immer.

Psycho

Edit: Ich hab mal nachgeschaut, ich habe auch so eine Datei "system". Die wird von Windows verwendet. Also greifen offenbar beide Betriebssystem auf die selbe Datei zu. Du musst irgend einen Fehler bei den Installationspfaden machen.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
18.03.2005 um 14:13 Uhr
Hi,
Du kannst ja mal kreuzweise in der Registry nach dem Fehlerpfad suchen, vielleicht hast Du Glück und findest den Übeltäter, normalerweise hat das System in der anderen Partition nichts zu suchen, ausser in der Boot.ini.
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
18.03.2005 um 19:41 Uhr
Hallo!

Eine beschädigte \WINNT\system32\config\system-Datei (ja - system ist eine Datei und kein Verzeichnis) kann verschiedene Ursachen haben.
Diese Fehlermeldung tritt z.B. auf wenn die Datei zu gross geworden ist.
Im Zusammenhang mit Dual-Bootsystemen ist mir dieses Problem lediglich unter der Voraussetzung bekannt, dass W2K nach XP installiert wurde und versucht wird XP zu starten.
In dem Fall startet man W2K und kopiert die Dateien "ntldr" und "ntdetect.com" von der XP-CD in das Stammverzeichnis des Systemlaufwerks.

Laut MS-KB kann auch ein Promise ATA66 PCI-Controller, die Software "McAfee GroupShield Exchange 5.0" oder fehlerhafter AutoUpdate-Vorgang den Fehler hervorrufen.

Ansonsten kann ich nicht sagen, dass ein W2K zusammen mit einem XP bei mir je solche Probleme verursacht hat. Nur hab ich eben W2K immer vor XP installiert.

bis dann ...
Bitte warten ..
Mitglied: hitazcl
18.03.2005 um 20:14 Uhr
Ja tach auch,

das klingt ja mal nach einem mir auch richtig neuen Lösungsweg. - Danke!
Ich werde das mit dem Dateien kopieren gleich ausprobieren, ob's funktioniert.
Wenn ja - respekt.

Also dann...
Bitte warten ..
Mitglied: achbar
18.09.2009 um 10:34 Uhr
Hallo,

ich kann nur sagen "Achtung und nochmals Achtung" unbedingt vor einer Parallelinstallation "-XP nach Windows2000-" eine Sicherung wichtiger Daten machen! Hätte ich diese Datensicherung nicht gemacht, so wäre mein Datenbestand zerstört worden. Außerdem: "Die Ergebnisse der Installationen sind nicht reproduzierbar" d.h. was auf dem einen Rechner funktiniert hat, muss auf einem anderen Rechner nicht funktionieren.

Achtung, Achtung, Achtung
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
18.09.2009 um 10:51 Uhr
@achbar
Achtung, Achtung, Achtung!
Bitte unbedingt hier mal vorbeischauen.
Der Thread ist 4 1/2 Jahre alt und als gelöst gekennzeichnet.
Bitte warten ..
Mitglied: achbar
21.09.2009 um 08:29 Uhr
Unqualifizierte Kommentare sind nicht wirklich hilfreich. Auch wenn der Thread seit 4 1/2 Jahren als gelöscht gekennzeichnet ist, so ist das Thema immer noch brandaktuell. Google verweist eben auf diesen Thread und dies sicherlich nicht nur für mich. Daher mag es mir überlassen sein, wann und wo und wie ich meine Kommentare verfasse. Manche Leute sollten allerdings Ihre Energie lieber für sachliche Hinweise aufwenden, Unsinniges kann man hier leider zu Hauf lesen.
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
21.09.2009 um 10:39 Uhr
Zitat von achbar:
Unsinniges kann man hier leider zu Hauf lesen.

Was dein Kommentar mal wieder eindrucksvoll beweist.
Du hast noch vergessen, uns die Farben der Tapeten in deinem Wohnzimmer mitzuteilen.

Viel Erfolg bei der weiteren Treffersuche zu Uralthtreads mit Google, in denen dein Gehirnschmalz noch fehlt.

EOD
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst Windows 2000 SP4 vs XP ohne Service Pack für Labor PC (11)

Frage von matze0004 zum Thema Microsoft ...

Windows 10
gelöst RDP Verbindung zu Windows 10 Prof. mit Zertifikat sichern (2)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
2 Terminalserver parallel betreiben (5)

Frage von derSESO zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Openvpn und windows 7 prof (5)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...