Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Terminal Server Hardwareanforderungen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: pittsen

pittsen (Level 1) - Jetzt verbinden

10.04.2006, aktualisiert 25.04.2006, 8418 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

ich bin momentan dabei eine Resourcenplanung für einen Windows 2003 Terminal Server zu erstellen.
Auf dem Server werden vorraussichtlich bis zu 15 User gleichzeitg arbeiten.

Hat einer von euch auf der Microsofthomepage schonmal einen Resourcenplan für den Terminal Server entdeckt?
Den den ich gefunden habe, http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/de/libra ... , bringt mich nich wirklich weiter.

Obwohl in diesem Dokument wenigstens beschrieben wird, wieviel RAM pro User benötigt wird.
Allerdings halte ich 21 MB pro Hauptbenutzer für ein wenig gering.

Habt ihr damit bereits Erfahrungen machen können?
Sollte man eher eine 64 Bit CPU nehmen oder reicht eine 32 Bit CPU?

Ich hätte bereits eine Maschine zur Verfügung die ich dazu nehmen könnte.
Was haltet ihr davon?

SUN Fire V20Z (is eigentlich ein recht flottes bienchen)

1x 1,8 Ghz AMD Opteron ( würde ich auf 2 CPUs aufstocken lassen)
1024 Mb RAM ( wären 4 GB übertrieben? )
2x 70 GB HDD




Danke im vorraus...

pittsen
Mitglied: 12217
10.04.2006 um 10:45 Uhr
Hi,

um PONG zu spielen sollte es ausreichen.

Das wichtige bei der Einsatz Planung sind die Verwendeten Programme, da diese den Speicherbedarf ausmachen. Und davon hast du keins aufgelistet.

Zur Frage der CPU hängt dies ebenfalls von den eingesetzten Programme ab (sind die überhaupt 64 Bit fähig?!)

Wenn du nur Office einsetzt, sollte die momentane Ausstattung genügen (Win2003 skaliert besser als Win2000 im WTS Umfeld).

Die Plattenkapazität ist ausreichend, da ja eigentlich keine Daten auf WTS landen, sondern nur Programme und Benutzerprofile.

Mit freundlichen Grüßen
DrOktagon
Bitte warten ..
Mitglied: pittsen
10.04.2006 um 10:58 Uhr
Hi,

na wenn PONG läuft is ja alles bestens. hrhr

Ich will erstmal herausfinden mit was für das Resourcen das OS stabil und schnell läuft.
Wenn ich das rausgefunden habe, werde ich mich den Applikationen widmen.

Immer schön Stück für Stück...

Aber generell kann man sagen, dass das komplette Office Packet (2003, wahrscheinlich mit SP2) und Visio 2003 definitiv installiert werden. Da kann aber auch noch einiges hinzukommen.

Ich hab mit 64 Bit System noch keine Erfahrungen gemacht, allerdings würde es sich schon lohnen, da der Opteron ja eine 64Bit CPU ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 12217
10.04.2006 um 13:17 Uhr
Hi,

habe Vision bei uns auch unter WTS, bzw. Citrix laufen. Kann ich nicht unbedingt empfehlen.
Die Maus zickt rum. Die restlichen Office Anwendungen (Word, Excel, Outlook) machen keine Probleme.

Für die Planung des Arbeitsspeichers ist es wichtig zu wissen, welche Applikationen nachher eingesetzt werden sollen. Aber auch hier gilt wie immer: lieber zuviel als zu wenig RAM.

Mit freundlichen Grüßen
DrOktagon
Bitte warten ..
Mitglied: pittsen
25.04.2006 um 16:25 Uhr
Hat denn keiner einen TS laufen, der mir mal aus Erfahrung ein paar Werte seines Systems sagen kann, was für Applikationen laufen, wie die Applikationen laufen und wieviele User drauf arbeiten?

Grüße

pittsen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...