Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2008 R2 Server mit Exchange 2010 max. 5 Benutzern - welche Hardware?

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: FA-jka

FA-jka (Level 2) - Jetzt verbinden

19.09.2014 um 09:15 Uhr, 1157 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich möchte mir zu Hause einen kleinen Server als "Spielwiese" hinstellen. Anwendungsszenario:
- Active Directory
- E-Mails (ca. 20 E-Mails pro Tag), abruf via Outlook und via Mobiltelefon (VPN-Tunnel)
- Kalender (ca. 10 Termine pro Monat), handhabung via Outlook und via Mobiltelefon (VPN-Tunnel)
- eventuell Fileserver (für sproradische Backups und als "Dateifriedhof"), aktuell tut ein RasPI gute Dienste

Was nimmt man da als Hardware? Mir schwebt etwas vor,
- was wenig Strom verbraucht
- was "schick aussieht"
- was leise ist

Ich weiß, dass das alles etwas überdimensioniert ist. Ich wollte mir dennoch so ein Teil hinstellen, um mal gelegentlich ein paar Szenarien mit mir bekannten Datenständen durchspielen zu können.
Mitglied: roeggi
19.09.2014 um 10:49 Uhr
Hoffentlich hasst du die Software sonst wird es bisschen teuer für deine Anwendungen. Von HP gibt es MicroServer die sind relativ Günstig Klein, leise und sehen auch noch gut aus. ich denke das wird etwas für dich sein.

http://www8.hp.com/ch/de/products/proliant-servers/product-detail.html? ...
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
19.09.2014 um 11:01 Uhr
Hallo,

Was nimmt man da als Hardware?
- HP Proliant Microserver Gen.x mit einem extra RAID Controller mit Cache & BBU
- 2 SSDs oder SAS HDDs 146 GB oder 300 GB im RAID1 für das Server OS
- 4 SAS HDDs 300 GB oder 600 GB im RAID5 für die Daten
- ESET Small Business AV Schutz 1 SBS + 5 Klient PCs
- 16 GB oder 32 GB ECC RAM
- MS Server SBS 2008/2011
- USB 3.0 RDX Laufwerk

- was wenig Strom verbraucht
Check ok
- was "schick aussieht"
Check ok
- was leise ist
Check ok

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
19.09.2014 um 16:06 Uhr
Hm, da sagst Du jetzt was. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass das über die ActionPack Lizenzen abgedeckt ist - zumal die private Nutzung in erster Linie deshalb erfolgt, weil ich meinen eigenen Datenbestand am Besten kenne.

Aber offensichtlich ist das nicht der Fall?!? Auf der anderen Seite meine ich, ich hätte schon gebrauchte Lizenzen (2008 SBS) für kleines Geld gesehen...
Bitte warten ..
Mitglied: roeggi
21.09.2014 um 11:50 Uhr
Das mit den gebrauchten Lizenzen ist immer so ne Sache... Aber der SBS 2088 ist auch nicht mehr das Aktuellste Betriebssystem. Was für ein Action Pack hasst du denn? Dort sollte sicherlich ein Server 2012 und Exchange enthalten sein.
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
22.09.2014 um 09:22 Uhr
Aktuell macht es mehr Sinn, sich mit den Dingen zu beschäftigen die bei den Kunden im Einsatz sind.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange Server 2010 auf Windows Server 2016 (4)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 partitionieren ? (22)

Frage von malcomxcia zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2008 R2 Upgrade (8)

Frage von VerwirrterUser zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst 2008 R2 Domäne mit Exchange 2010 SP3 umbenennen - welche Möglichkeiten bestehen? (12)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (19)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
Programm Installation bei Win 10 Fehlerhaft (13)

Frage von Keineahnungvonnix zum Thema Windows 10 ...