Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 2008 SBS R2 - AD am andern Netzwerk geht nicht mehr

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Fubar89

Fubar89 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2011, aktualisiert 05.11.2011, 3859 Aufrufe, 10 Kommentare

Server vorbereitet, getestet - Probleme nach Aufbau im Büro

Hallöchen!

Dies ist mein erster Besuch auf dieser Seite und hoffe um kompetente Hilfe.

Ich habe für unser kleines Büro (3 Mitarbeiter) einen Server, mit MS Windows Server 2008 SBS R2 als Betriebssystem, gekauft und habe mit Hilfe eines Bekannten auf den Server Active Directory eingerichtet. Allerdings machte ich das zu Hause und nicht in der Firma. Das war bestimmt der Fehler, denn zuhause konnte ich mich mit meinen 2 Computern am Server in der Domäne anmelden. Doch in der Firma ist ein anderes Netz und auch wenn ich in dem Server die IP geändert habe, kann sich mein Arbeitsrechner dort in der Domäne nicht anmelden. Ich kann von der Benutzergruppe "RECKGRUPPE" nicht in die Domäne "RECKGROUP.local" anmelden. Ich bekomme immer eine Fehlermeldung die ich als Datei unten an meinen Beitrag anpinne.

Mein Netzwerk zu Hause hat folgende Daten
Router 192.168.2.1 Maske 255.255.255.0
Computer 1 hat 192.168.2.2
Laptop hat 192.168.2.3
Server hatte dort 192.168.2.100

In der Firma ist eine fritzbox und die hat die default ip
Arbeitsgruppe "RECKGRUPPE"
Router 192.168.178.1 Maske 255.255.255.0
Computer 1 hat 192.168.178.20
Computer 2 hat 192.168.178.21
Computer 3 hat 192.168.178.22
Computer 4 hat dynamische ip adresse
Server hat 192.168.178.100 Maske 255.255.255.0 gateway 192.168.178.1 dns server 192.168.178.1

Sonst funktioniert das Netzwerk ja prima, aber von der Arbeitsgruppe in die Domäne kann ich einfach nicht wechseln.

9b90fc495dce373665af606093d35ebe - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

In der dcdiag steht:
Der Domänenname "RECKGROUP" ist möglicherweise ein NetBIOS-Domänenname. Sollte dies der Fall sein, stellen Sie sicher, dass der Name bei WINS registriert ist.

Wenn Sie sicher sind, dass es sich nicht um einen NetBIOS-Domänennamen handelt, können folgende Informationen bei der Behandlung von Problemen mit der DNS-Konfiguration behilflich sein:

Der folgende Fehler ist beim Abfragen von DNS über den Ressourceneintrag der Dienstidentifizierung (SRV) aufgetreten, der zur Suche eines Active Directory-Domänencontrollers für die Domäne "RECKGROUP" verwendet wird:

Fehler: "Der DNS-Name ist nicht vorhanden."
(Fehlercode 0x0000232B RCODE_NAME_ERROR)

Es handelt sich um die Abfrage des Dienstidentifizierungseintrags (SRV) für _ldap._tcp.dc._msdcs.RECKGROUP.

Häufigste Fehlerursachen:

- Die zum Ermitteln eines Active Directory-Domänencontrollers (AD DC) erforderlichen DNS-SRV-Einträge wurden nicht in DNS registriert. Diese Einträge werden automatisch bei einem DNS-Server registriert, wenn ein Active Directory-Domänencontroller einer Domäne hinzugefügt wird. Die Einträge werden vom Active Directory-Domänencontroller zu festgelegten Intervallen aktualisiert. Dieser Computer wurde zum Verwenden von DNS-Servern mit den folgenden IP-Adressen konfiguriert:

4.4.4.4
192.168.178.100

- Mindestens eine der folgenden Zonen enthalten keine Delegierung zu dieser untergeordneten Zone:

RECKGROUP
. (die Stammzone)
Mitglied: danielfr
04.11.2011 um 23:57 Uhr
Du darfst nicht einfach so die IP Adresse vom Server ändern. Der macht ja auch noch DNS, DHCP u.a. und das will alles korrekt konfiguriert sein. Also entweder Du änderst Dein Büronetz so, wie es daheim ist und die Serveradresse auch wieder auf den alten Stand. Oder Du installierst das Teil neu. Momentan versucht der Client über die Fritzbox die Domain zu finden. Das geht natürlich schief...
Und schalte dann DHCP auf der Fritzbox aus...
Bitte warten ..
Mitglied: Fubar89
05.11.2011 um 00:00 Uhr
Danke für die prompte Antwort.

Kann man das ganze nicht händisch ändern oder lohnt nicht? Was dann muss ich alles neu installieren? Hoffentlich nicht den ganzen Rechner?
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
05.11.2011 um 00:07 Uhr
Nicht händisch ändern, da übersieht man garantiert irgendwas und das Teil macht früher oder später nur Probleme. Wenns jetzt frisch ist würde ich das Teil platt machen und neu aufsetzen, geht imho am schnellsten. SBS Neuinstallation dauert ja nicht lange. Oder eben das Netzwerk ändern geht bei 3 Rechnern und einem Router ja auch fix.
Bitte warten ..
Mitglied: Fubar89
05.11.2011 um 00:17 Uhr
hi, mein Problem ist, dass ich jetzt das nicht tun kann weil der server nicht hier ist und ich mit rdp darauf zugreife. Man kann doch bei einem Domain Controller die Rolle entfernen oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.11.2011 um 10:48 Uhr
Moin,
tu dir selbest für die Zukunft ein gefallen und installier den Server neu. Alles andere holt dich in der Zukunft eh wieder ein. Des Weiteren sehe ich noch ein Fehler in der Netzwerkkonfiguration.

Der erste DNS-Server ist immer der Server selber mit 127.0.0.1. Man richtet im DNS-Dienst eine Weiterleitung ein auf 192.168.178.1. Bei den Clients hinterlegst du mit DCHP-Server und dem Reservierungsverfahren die IP-Adressen, Gateway, 1. und 2. DNS und gut ist. WINS natürlich nicht vergessen...


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
05.11.2011 um 12:43 Uhr
Zitat von Fubar89:
hi, mein Problem ist, dass ich jetzt das nicht tun kann weil der server nicht hier ist und ich mit rdp darauf zugreife. Man kann
doch bei einem Domain Controller die Rolle entfernen oder nicht?

Oder wie einer unserer Ex-Azubis zu sagen pflegte: "und wenn mans dann wieder verbockt hat hilft irgendwann nur noch format c".
Machs gleich gescheit. Alles andere ist nur Flickwerk wie auch Dani schon geschrieben hat...
Bitte warten ..
Mitglied: Fubar89
05.11.2011 um 14:15 Uhr
Ich bin schon überredet.

Ein paar technische Fragen habe ich aber noch. Sachen, die ich bisher nicht wirklich verstanden habe.

Erstens: wieso darft nur ein DHCP sein ? Wenn die fritz box doch 192.168.178.101 - 192.168.178.150 und der Server 192.168.178.50 - 192.168.178.99 hat, dann können sie sich doch nicht stören oder?

Zwotens: muss der DNS unbedingt vom Server genutzt werden? Reicht die firtz box nicht?

Und dann habe ich noch eine Bitte - kann mir einer von Euch bitte ein gutes, leicht zu verstehendes Buch (oder Seite) empfehlen, wo ich mit Lektionen Schritt für Schritt die ganze Konfiguration durchgehen und üben kann?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.11.2011 um 15:33 Uhr
Erstens: wieso darft nur ein DHCP sein ? Wenn die fritz box doch 192.168.178.101 - 192.168.178.150 und der Server 192.168.178.50 - 192.168.178.99 hat, dann können sie sich doch nicht stören oder?
Warum willst du in einem Netzwerk mehr als einen DHCP-Server haben. Grundsätzlich sagt man in einer ADS Umgebung, der WIndows Server übernimmt den Job und auf dem Router wird der Dienst deaktiviert. Alles andere macht keinen Sinn!

Zwotens: muss der DNS unbedingt vom Server genutzt werden? Reicht die firtz box nicht?
Ja! Das ist einfach vorraussetzung bein einem DC. Microsoft BestPractice.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
05.11.2011 um 15:41 Uhr
Und dann habe ich noch eine Bitte - kann mir einer von Euch bitte ein gutes, leicht zu verstehendes Buch (oder Seite) empfehlen,
wo ich mit Lektionen Schritt für Schritt die ganze Konfiguration durchgehen und üben kann?
Das ist Einsteigertauglich:
Windows Small Business Server 2008. Das Praxisbuch für kleine und mittlere Unternehmen v. Eriq Neale.
Bitte warten ..
Mitglied: Fubar89
06.11.2011 um 23:49 Uhr
Ok, danke für die Hilfestellung und Buchtipp.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Windows Server 2012 R2 als Memberserver einem 2008 R2 AD hinzufügen (5)

Frage von diemilz zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (12)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...