Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2011 SBS Remote Drucker Eigenschaften lassen sich nicht einstellen.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tordi

tordi (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2014 um 13:31 Uhr, 1886 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo, ich habe mir neue Drucker angeschafft. Kyocera 2530DN. Wenn ich mich am Server per Remote anmelde, egal mit welchen Rechten, funktioniert das Drucken Problemlos.
Mein Problem ist das ich die Druckeigenschaften nicht ändern kann. Ich kann in diesem Fall die Zweite Kassette nicht aktivieren.

Hat da einer eine Idee?

Gruß Tordi

Mitglied: keine-ahnung
23.07.2014 um 13:40 Uhr
Moin,

hier werden die Leute knapp, die, wenn sie ein Problem gelöst haben wollen, sich zumindest die Mühe geben, Ihre Hilflosigkeiten mit Substanz zu unterfüttern ...

Wie und wo sind die Kyo's installiert? Läuft auf dem SBS die Printserverrolle? Wie und womit greifst Du remote auf den SBS zu? Was gibt es eigentlich überhaupt für einen Grund, von einem SBS aus Druckaufträge in die Welt zu schleudern??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: tordi
23.07.2014, aktualisiert um 16:55 Uhr
Die Druckertreiber sind auf dem Server installiert.
Auf dem Client der sich per MS Remotdesktop verbindet ist der Kyo lokal angeschlossen.
Auf dem SBS läuft die Server Rolle Druck und Dokumentendienste.

Der Drucker in der Remoteverbindung (Kyo_umgeleitet2) Druckt., aber die Option Kassette 2 lässt sich nicht auswählen.
Auch lassen sich die Druckereigenschaften nicht ändern (grau hinterlegt).
Ich vermute das es sich um ein Problem mit den Rechten handelt.

Hier ein Auszug aus dem Fehlerprotokoll :
Die Gruppenrichtlinie konnte die Pro-Computerverbindung "\\SERVER1\Kyocera ECOSYS M2530dn KX (umgeleitet 3)" nicht hinzufügen. Fehlercode: 0x709. Dieses Problem kann auftreten, wenn der Name der Druckerverbindung falsch ist oder die Druckwarteschlange keine Verbindung mit dem Druckerserver herstellen kann.


LG Tordi
Bitte warten ..
Mitglied: crazymama
23.07.2014 um 16:55 Uhr
Hallo Tordi,

früher hatte ich auch mal solche Probleme. Es liegt meist an den Druckertreibern, da dort Dinge wie zusätzliche Druckerhardware im privaten Devmode abgelegt sind und sich nicht 1:1 auf den serverseitigen Drucker übernehmen lassen.
Druckerprobleme mit Druckern in rdp-Sitzungen füllen ja ganze Foren. In den zurückliegenden Jahren haben eigentlich nur die Lösungen, die auf 3rd-party Software setzen erfolgreich funktioniert.
Ich habe verschiedenste Produkte getestet, wie thinprint, tricerat screwdrivers, slimprinter und natürlich Microsofts Easyprint.
Easyprint ist gut und schön, aber nicht gerade performant und löst nicht alle Probleme.Thinprint nervt mit aggressivem Marketig genauso wie tricerat. Auch wird es auf die Dauer, wenn man uptodate bleiben will, durch die Wartungskosten teuer.
Letztendlich bin ich bei Slimprinter hängen geblieben. Einmalige Zahlung, keine Updatekosten, guter Support.
Außerdem löst Slimprinter weitere softwareabhängige Druckprobleme, wie konstante Druckernamen, perfekte Schachtsteuerung und schnellen Druck, auch bei schmalbandiger Clientanbindung.
Vielleicht mal testen, Slimprinter geht erst mal für 5 User 20 Tage ohne jede Einschränkung.

Gruß Crazy
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
23.07.2014 um 17:37 Uhr
Moin nochmal,
Die Druckertreiber sind auf dem Server installiert.
OK.
Auf dem SBS läuft die Server Rolle Druck und Dokumentendienste.
OK.
Auf dem Client der sich per MS Remotdesktop verbindet ist der Kyo lokal angeschlossen.
Warum? Du hast einen LAN-fähigen Drucker. Du hast eine Plattform, die auch Druckserverdienste bereitstellt? Das ist Kuddelmuddel.

Warum stellst Du den Kyo nicht zentral bereit und verteilst ihn per GPO? Dann hast Du auf dem SBS auch keine Schwierigkeiten, die Druckereigenschaften zu konfigurieren. Und über was für einen Treiber sprechen wir eigentlich? Classic? KX?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: tordi
23.07.2014 um 18:05 Uhr
Hallo Crazy, danke für den Tipp mit Slimprinter, möchte aber das ganze mit den Boardmitteln lösen, wenn mgl..

zu Thomas: der Drucker ist am Remoteclient angeschlossen, Niederlassung anderer Ort, macht das dann einen Unterschied ob USB oder LAN, oder habe ich das falsch verstanden.
Treiber ist KX.

LG Tordi
Bitte warten ..
Mitglied: tordi
23.07.2014 um 18:11 Uhr
Achso ..per GPo hatte ich den Drucker schon verteilt, gestern, was aber nicht zu einer Änderung des Problem geführt hat.
Ich habe hier beim zuweisen der GPo den Kyodrucker (umgeleitet) zu gewiesen. Dieser läuft per USB am Remote-Client
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
23.07.2014 um 18:17 Uhr
Treiber ist KX.
In dieser Konstellation schon mal keine so gute Idee. Die Filiale hängt wie an der Domäne dran? Und warum und was zum Geier druckt Ihr, wenn Ihr remote auf dem DC seid? Mal von allem Anderen abgesehen, die RDP-Zugänge sind lizenzrechtlich rein administrativ.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: tordi
23.07.2014, aktualisiert um 18:37 Uhr
Die Filiale hängt nicht an der Domäne. Hier steht ein PC mit Win7pro Client der nur eine Remote Verbindung herstellt um Protokolle drucken zur können, die wir benötigen.
Danke für den Hinweis auf die Lizenz, da habe ich natürlich immer ein Auge drauf.
Das Problem ist aber auf meinen W 2008 Terminalserver das gleiche, reden wir also von dem, wenn Du Dich da besser fühlst.
Hier läuft auf dem Server eine Software über die ich Protokoll-Ausdrucke mache.
Auch hier kann ich die Eigenschaften des Remote Druckers nicht ändern.

LG Tordi
Bitte warten ..
Mitglied: crazymama
23.07.2014 um 19:36 Uhr
In welchen Gruppen ist dein Remoteuser?
Setze doch mal die Druckoperatoren dazu evtl. hast Du dann die nötigen Rechte für die Einstellungen.
Oder wird manchmal Easyprint anstelle des echten Druckertreibers verwendet? Dann kannst Du die Geräteeinstellungen auch nicht bearbeiten, da der lokale Druckerdialog via rpc gerufen wird. Wenn da der weitere Schacht fehlt liegt es mal wieder an Easyprint.
Slimprinter setzt übrigens alle Rechte für den User auf seinem Drucker und die clientseitigen Einstellungen werden 1:1 übernommen.

LG Crazy
Bitte warten ..
Mitglied: tordi
23.07.2014 um 21:15 Uhr
Guter Tipp, werde morgen sofort testen.
Melde mich dann.
Danke und schönen Abend noch.
LG Tordi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Raspberry Windows 10, Domäne, Remote Desktop (4)

Frage von opc123 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Exchange 2010 Postfach Eigenschaften lassen sich nicht mehr ändern (4)

Frage von steveauskiel zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 - Remote Login Problem (2)

Frage von Loginfriek zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...