Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 Enterprise 64bit - Die Echtheit meiner Windows Version wird bezweifelt

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Highpressure

Highpressure (Level 1) - Jetzt verbinden

07.01.2011 um 23:41 Uhr, 9398 Aufrufe, 4 Kommentare

Seit einem Update meint Windows ich habe eine Raubkopie

Hallo leute!
Ich habe letztens ein Update installiert woraufhin plötzlich mein Windows sagte ich muss aktivieren und meine aktivierung auch tatsächlich verschwunden war.
Das habe ich dann halt nochmal gemacht.. alles prima, neu gestartet...

jetzt steht rechts unten in der Ecke
"Die echtheit Ihrer Windows Version wurde noch nicht bestätigt"
"Windows 7"
"Build 7600"

sobald ich in die Eigenschaften vom System gehe, steht das ich eine original version habe.. und dann kommt das beste:

dann steht in dre ecke unten:
"Testmodus"
"Windows 7"
"Build 7600"

bekomme auch alle Updates.. bloss die Anzeige nervt.
Hat jemand eine ahnung wo ich das deaktiviere ?

Hab übrigens eine SB Version installiert.. is also nix mit support anrufen


Wäre für nen tipp dankbar =)
Mitglied: dog
07.01.2011 um 23:43 Uhr
Hab übrigens eine SB Version installiert.. is also nix mit support anrufen

Die Produktaktivierung wird immer durch den Microsoft Support abgedeckt, weil es kein OEM machen kann.
Einfach die telefonische Aktivierung versuchen.
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
08.01.2011 um 02:23 Uhr
Vielleicht kommt der "Testmodus" auch daher, weil Windows manuell in diesen versetzt wurde. Führe mal als Administrator diesen Befehl aus:
bcdedit.exe /set TESTSIGNING OFF

Damit schaltest du den Testmodus aus, falls dieser aktiviert ist. Nach einem Reboot sollte - wenn es daran lag - Windows wieder normal laufen.
Diesen Testmodus von Windows braucht man z.B., wenn man unsignierte 64Bit-Treiber laden will, was ansonsten verhindert würde. Eventuell hat dieses Update den Modus aktiviert, dann stellt sich jedoch die Frage warum das so ist - nicht dass danach der SATA-Treiber nicht mehr geladen werden kann oder sowas...
Bitte warten ..
Mitglied: Highpressure
08.01.2011 um 11:38 Uhr
danke @maxi89

nach dem bcdedit und dem reboot war die "nicht bestätigte" meldung als auch der anschließende "testmodus" weg... und wie gesagt, lizenziert ist meine version ja und updates bekomme ich auch

Thanks =) *thumbs-up*
Bitte warten ..
Mitglied: Highpressure
09.01.2011 um 16:27 Uhr
ok zu früh gefreut... die meldung ist wieder da und es steht wieder "Die Echtheit dieser Windows-Kopie wurde noch nicht bestätigt."

Gut ich werd wohl damit leben müssen

*edit* wenn ich dann die Eigenschaften von System öffne verschwindet die Anzeige
Die Meldung mit dem Testmodus ist aber dafür verschwunden ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows Server 2016 Standart und Windows 10 Enterprise (3)

Frage von EynMarc zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Enterprise Anmeldebildschirm Bildwechsel (8)

Frage von KMP1988 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...