Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows 7 hat falsche Route (kein Internet) nach jedem Neustart

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: Babelsberger

Babelsberger (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2011 um 10:38 Uhr, 8853 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi, ich bin Admin einer mittelständischen Firma und wir setzen ein heterogenes Domänen-Netzwerk auf Windows 2003er Servern und Windows XP / Windows 7 Clients ein.

Hi.

Ich habe an einer Workstation nach Austausch eines Netzwerkswitches (liegt zeitlich direkt beieinander) das Problem, dass jeden morgen beim Hochfahren eine falsche Route drin ist.

Mit "route print" kann ich mir ansehen wie er die Standardgateway-Route angelegt hat und diese ist falsch bzw. liegt doppelt vor. Hier der Screenshot.
684c18a138fd6099d77616c506de908e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich kann also das Problem umgehen indem ich im Autostart ein Adminscript anwerfe, welches an dem PC die Route Nr. 1+2 löscht (route delete 0.0.0.0) und dann eine korrekte Route wieder anlegt, also die zweite (route add 0.0.0.0 mask 0.0.0.0 192.168.2.2). Damit geht bis zum Neustart das Internet wieder.

Mein Gateway ist die 192.168.2.2, aber was ist dieses "auf Verbindung"? Ich bin ziemlich ratlos. Kann mir hier jemand sagen woher das Verhalten kommt?
Netzwerkkarte rauswerfen und neu einbinden erzeugt nur den gleichen Effekt, sprich die falsche Route mit "auf Verbindung" ist wieder drin.
Mitglied: Phalanx82
12.07.2011 um 10:45 Uhr
Hallo,

verteilst du die IP Adressen per DHCP? Davon gehe ich bei deinem o.g. Netzwerk
mal einfach aus da es sich anbietet. Schau mal in den Netzwerk Adapter Einstellungen
ob dort nicht ein manueller Eintrag gesetzt wurde für das Gateway, das ggf. dann löschen.


auch ein "ipconfig /release" -> "ipconfig /flushdns" -> "ipconfig /renew" könnte dem Problem
Abhilfe schaffen wenn sichergestellt ist, das kein manuelles Gateway benutzt wird.


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.07.2011 um 11:21 Uhr
Ansonsten einmal IPv6 deaktivieren und checken...
Bitte warten ..
Mitglied: Babelsberger
12.07.2011 um 13:24 Uhr
Hi Ihr. Danke für die Tips, die ipconfig Befehle haben mir zumindestens bei der Problemsuche gut geholfen. Darüber kam ich nämlich drauf, dass im System offenbar ständig ein Standardgateway namens 0.0.0.0 auftaucht. Dieses erschien automatisch nachdem man alle Konfigurationen resettet und wieder neu vom DHCP-Server abgeholt hatte bzw. auch wenn man die Netzwerkkarte entfernte und neu einband.

Google hat zu dem Gateway ausgespuckt dass es mit einem Apple-Bonjour-Protokoll zusammenhängt, welches via Adobe Indesign mit auf den PC gewandert ist und siehe da ... ich hatte die Software an dem PC drauf und auch folgenden Dienst:
7ed80c41582f79ccbfebb31b6e1e4c80 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Fix den Dienst deaktiviert, neu gestartet, alle Probleme beseitigt. Unglaublich was für merkwürdige Zusammenhänge uns die IT immer wieder präsentiert.
Ich hoffe, das ist gut genug erklärt damit auch anderen diese Probleme nun lösbar sind.

Schönen Gruß,

Babelsberger
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...