Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2003 und Server 2008

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Nanzinger

Nanzinger (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2009, aktualisiert 09:12 Uhr, 3995 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

Wir haben einen Windows Server 2003 R2 Standard Edition als Domaincontroller und 7 Clients darauf angemeldet. Jetzt haben wir uns einen neuen Server gekauft und darauf haben wir den neuen Windows Server 2008 installiert. Darauf sollte auch Exchange 2008. Meine Frage wäre nun wie lass ich die beiden Server am besten mit einander kommunizieren? Kann ich den 2008er zu der bisherigen Domäne hinzufügen? Die Frage wäre halt wie? Bin mir da nicht ganz sicher ob ich das über DCPromo machen kann.

Gruß
Tobias
Mitglied: xm-bit
28.01.2009 um 09:57 Uhr
Hi,

habt ihr denn schon einen Exchange Server am laufen, oder wird das der erste sein, den ihr integrieren wollt??

Den Server kannst du als zweiten DC mit in die Domäne integrieren.

mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: dog
28.01.2009 um 10:01 Uhr
Ja, du kannst den 2008 Server zur 2003 Domäne hinzufügen.
Das geht wie bei den Clients auch (Rechtsklick auf Computer > Eigenschaften, dort unter "Einstellungen für Computernamen..." Einstellungen ändern auswählen und zur Domain hinzufügen - vorher muss natürlich DNS schon stimmen.
Wenn er dann auch noch DC sein soll musst du allerdings das Domänenschema anpassen (dazu verrät dann dcpromo mehr).
Bitte warten ..
Mitglied: Nanzinger
28.01.2009 um 10:11 Uhr
Auf dem Server 2003 ist kein Exchange drauf, den Exchange würden wir gerne auf dem neuen 2008er installieren
Bitte warten ..
Mitglied: Nanzinger
28.01.2009 um 10:12 Uhr
Soll ich den 2008er vorher einfach zur Domäne hinzufügen oder zuerst Exchange installieren?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
28.01.2009 um 10:18 Uhr
Auf jeden Fall erst Domäne!
Exchange baut ja auf AD auf...
Bitte warten ..
Mitglied: Nanzinger
28.01.2009 um 10:22 Uhr
Danke für die Antwort, heisst vorher pass ich natürlich IP usw an... DNS den gleichen wie vom Windows Server 2003 denke ich
Bitte warten ..
Mitglied: dog
28.01.2009 um 10:35 Uhr
Den gleichen DNS Namen darfst du dem neuen Server natürlich nicht geben.
Ich meinte mit DNS nur, dass auf dem neuen Server die IP des anderen als DNS-Server eingetragen sein muss, sonst funktioniert die Domänenanmeldung u.U. nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
28.01.2009 um 10:46 Uhr
Servus,

Zitat von dog:
Auf jeden Fall erst Domäne!

warum? Dadurch hat man einen Schritt und somit einen Neustart mehr.
Wenn der Windows Server 2008 ohnehin ein DC werden soll, kann man auch gleich
nach der Betriebssysteminstallation das DCPROMO ausführen.


@ Nanzinger

Soll ich den 2008er vorher einfach zur Domäne hinzufügen oder zuerst Exchange installieren?

Es ist nicht empfehlenswert Exchange auf einem DC zu installieren, wird jedoch supportet.
Ist jedoch ein Exchange auf einem Sever installiert, darf anschließend kein DCPROMO
mehr ausgeführt werden. Daher muss der Server zuerst zum DC gestuft werden und dann erst Exchange installieren.

Wenn möglich, installiere Exchange auf einem Memberserver und idealerweise sollten
in jeder Domäne zwei DCs existieren.


Siehe:

[Yusufs Directory Blog - Den ersten Windows Server 2008 DC zu einer Windows 2000/2003/R2 Gesamtstruktur hinzufügen]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,58a3c79f-f34e-4635-bc5f-0bfc67 ...


Viele Grüße
Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: Nanzinger
28.01.2009 um 11:27 Uhr
Hallo,

aber ich mach doch den 2008er nicht als DC, ich will ihn doch nur dem 2003er hinzufügen

@ Dog:

Ich bin grad dabei das ganze zu intallieren, hab jetzt den Server 2008 installiert und bereits die wichtigsten Daten eingegeben, auch ist er anscheinend bereits in meiner domain vom 2003er. Jetzt wollte er die Umgebung testen und dann trat aber folgender Fehler auf: Die Planungs und Vorbereitungstools wurden nicht erfolgreich abgeschlossen. Hm
Bitte warten ..
Mitglied: Nanzinger
28.01.2009 um 14:35 Uhr
Sorry hatte eine falsche Version... Hab nun die Windows Server 2008 Standard Edtition installiert und vorher IP usw. konfiguriert. Dann habe ich Ihn zur Domäne hinzugefügt. Kann ich nun Exchange einwandfrei installieren?

Gruß
Tobias
Bitte warten ..
Mitglied: xm-bit
29.01.2009 um 12:05 Uhr
Hi,

wenn der Server Mitglied der Domäne ist, dann kannst du Exchange darauf installieren.
Aber der Server ist ein normaler Member Server, auf dem nur der Exchange läuft...
Dann sollte es einwandfrei funktionieren..

mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: Nanzinger
29.01.2009 um 12:16 Uhr
ne ne, ganz so einfach ist es wohl doch nicht...

mittlerweile haben wir herausgefunden, dass der 2003er erst mal vorbereitet werden muss mit sämtlichen befehlen. Das haben wir nun gemacht aber auf dem 2008er bringt er trotzdem noch die Fehler.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
VPN unter Windows Server 2008 ohne AD (2)

Frage von borstelix zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Austausch Windows SBS Server 2008 (4)

Frage von BergEnte zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Proxy für Server 2008 und Windows 10 Clients (5)

Frage von maddoc zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (21)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (20)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Festplatten, SSD, Raid
Raidcontroller funktioniert nur, wenn unter Legacy-Boot gestartet wird (13)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...