Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 Small Business Edition: VPN, realVNC

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Levis

Levis (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2006, aktualisiert 30.11.2006, 13385 Aufrufe, 4 Kommentare

VPN und RealVNC unter Windows Server 2003 Small Business Edition und Windows-XP-Clients einrichten?

Hallo Profis!

Ich habe hier folgendes Szenario:
Einen Windows Server 2003 Small Business Edition und drei Clients mit Windows XP. Auf dem Server läuft Lexware Warenwirtschaft, auf dessen Daten die Clients zugreifen können.
Der Server ist auch mit dem Internet verbunden, damit er von dort Updates, Emails holen, und die Clients im Internet surfen können.

Jetzt wird folgende Aufgabe verlangt:
Ein externer (also außerhalb des Netzwerkes) PC soll über das Internet auf die Daten von Lexware zugreifen können. Dazu habe ich schon einmal bei dyndns.org eine dynamische DNS geholt. Aber wie geht es weiter? Wie kann ich unter Windows 2003 eine VPN-Verbindung einrichten, sodass externe PCs mit Benutzername+Passwort sich auf dem Rechner bzw. erlaubte Verzeichnisse einloggen dürfen?

Von Lexware wurde uns gesagt, dass es nicht empfehlenswert ist, über eine VPN-Verbindung auf die Daten zuzugreifen, da die zu übertragende Datenmenge sehr sehr groß sei. Deshalb kamen wir auf die Idee, auf einem internen Client-PC und dem externen PC RealVNC zu installieren. In der Theorie würde der externe PC eine VPN-Verbindung zum Server aufbauen, um dann mit RealVNC den Client steuern zu können. Dazu wird man beim Server wahrscheinlich u.a. Portweiterleitung einstellen müssen, oder?
Funktioniert diese schöne Theorie auch in der Praxis? Welche Einstellungen muss ich vornehmen?

Wenn das so funktionieren würde, wär es auch noch interessant, vom externen PC auf einen Drucker im internen Netzwerk auszudrucken. Wie stelle ich einen internen Drucker der Außenwelt (natürlich wieder Passwortgeschützt) zur Verfügung?


Ich weiß, ich habe nicht sehr viel Ahnung und es sind wahrscheinlich schon recht anspruchsvolle Themen. Aber da es sich um eine private Aufgabe in einem privaten Netzwerk ohne sensible Daten handelt, habe ich mir die Lösung dieser Aufgabe zum Ziel gesetzt, um in die Materie Netzwerke tiefer eintauchen zu können.

Ich freue mich über alle Tipps, Tricks und hilfreiche Links!
Vielen, vielen Dank im Voraus,
Levi
Mitglied: Midivirus
19.11.2006 um 19:15 Uhr
bei SBS ist das alles etwas schwieriger ... aber scheint zu funktionieren!

Bei der Vollversion hab ich das schonmal gemacht!
geht unter RAS-Routing. Genaueres steht in der Hilfe bzw. bei den Assistenten von SBS!

und man gibt keine Drucker so frei ...

Darf ich fragen, was du beruflich machst?

Natzwerk eintauchen ... in welches Gebiet? ;)
routing, Nat, Pat ...!

Dann informier dich mal über die Suche, wie man DDNS dem Router klar macht.
Ist hier schon oft diskutiert!

Midivirus grüßt!
Bitte warten ..
Mitglied: Levis
19.11.2006 um 20:29 Uhr
Danke schoneinmal für Deine schnelle Antwort!

Darf ich fragen, was du beruflich machst?
Ja, natürlich, steht ja auch in meinem Profil: Bin Student.

Dann werd ich mal weitersuchen. Das Problem ist, dass einige Sachen hier schon angesprochen wurden, aber da wichtige Schritte ausgelassen wurden, sodass ich die Lösungen nicht nachbauen kann

Ich freue mich über weitere Tipps!
Bitte warten ..
Mitglied: Levis
22.11.2006 um 14:41 Uhr
Hat noch jemand ein paar Ideen für mich?
Bitte warten ..
Mitglied: bGn
30.11.2006 um 21:02 Uhr
Hallo,

versuche mal folgendes Szenario:

Der Externe Rechner verbindet sich über PPTP VPN ins Firmennetzwerk
Der Externe Rechner startet auf dem PC eine Remotedesktopverbinung zur internen IP Adresse des Servers.

Über die Remotedesktopverbindung kannst du auch Drucker die am Externen Rechner hängen über die RDP-Verbindung am Server nutzen.

Beachte bitte das am Small Business Server nur 2 gleichzeitige Terminalsessions (RDP) aufgebaut werden können.

Am Router im Firmennetzwerk musst du nur den Port 1723 aufmachen für PPTP zum Server.

Anleitung für PPTP findest du hier
http://www.wintotal.de/Artikel/vpnxp/vpnxp.php
Nach erfolgreicher Verbindung ist der Externe Rechner so mit dem Netzwerk verbunden als wär er dort angeschlossen.

Wenn das geschafft ist das du dich von entfernten Rechnern verbinden kannst dann musst du nur noch den Terminalserver oder die Remotedesktopfreigabe am Server installieren und kannst loslegen...

Damit der den Drucker über die Remote Session verbindet musst du ein Häkchen im RDP Client ( Start-->Programme-->Zubehör-->Kommunikation-->Remotedesktop) unter Optionen machen.

Möchtest du vom Externen Client auf einem Drucker im Firmennetzwerk drucken dann müsstest du diesen entweder am Server einrichten über Freigabe oder direkt IP-Port oder sofern es ein Drucker mit eingebauter Netzwerkkarte ist direkt auf dem Externen Rechner über die LAN IP installieren.

Ich hoffe du kommst damit klar...wenn du noch fragen hast dann stell sie

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Hau
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...