Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2003 mit XP Pro vernetzen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 5768

5768 (Level 1)

21.10.2004, aktualisiert 12:16 Uhr, 5141 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich bin gerade dabei, mich mit dem Windows Server 2003 Betriebssytem auseinanderzusetzen. Leider gibt es jetzt am Anfang schon die ersten Probleme. Ich möchte den Rechner auf dem Server 2003 installiert ist mit einem anderen Rechner (Win XP Pro) über ein W-LAN Netzwerk verbinden.

IP vom Server 2003 Rechner : 192.168.1.100
IP vom Win XP Pro Rechner : 192.168.1.101
W-LAN Router : 192.168.1.254
DNS-Server Adresse automatisch beziehen

auf beiden Rechnern habe ich die Firewall ausgeschaltet.

Nun habe ich das Problem, das ich von dem Server 2003 Rechner den Win XP Rechner anpingen kann, aber nicht umgekehrt.
Wo liegt das Problem. Mache ich einfach nur einen Denkfehler, oder habe ich irgendetwas nicht beachtet?

Vielen Dank
Gruß
Kristian
Mitglied: Micholos
21.10.2004 um 11:14 Uhr
Hi,

hmm, bin mir nicht sicher aber
vielleicht geht´s ja wenn du den DNS und Standardgateway (Router) manuell einträgst.

lässt sich den der Router von beiden Maschinen anpingen??

Schöne Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
21.10.2004 um 11:36 Uhr
Hallo Kristian,

konfiguriere Dein Netz mal folgendermaßen:
Server: 192.168.1.100
Setze hier den DNS Dienst ein.

In der Netzkonfiguration des Servers trägst Du als DNS Server 192.168.1.100 ein. ALso der Server selber.
Als Standartgateway trägst Du hier den Router mit 192.168.1.254 ein.

Client 192.168.1.101
Als DNS Server trage hier 192.168.1.100 ein und als Standartgateway 192.168.1.254.

Das automatische Beziehen des DNS auf dem Router bezieht sich auf das DNS des Providers aber nicht für ein Class c Netz.

Versuch das mal.

Wenn nicht melde Dich einfach.

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: 5768
21.10.2004 um 11:55 Uhr
Hallo,

ja der Router lässt sich von beiden Rechnern aus anpingen.
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
21.10.2004 um 12:02 Uhr
Wenn Du die Rechner anpingst, verwendest Du die IP oder den Namen dafür?
Bitte warten ..
Mitglied: 5768
21.10.2004 um 12:10 Uhr
Dann verwende ich die IP Nummer.
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
21.10.2004 um 12:16 Uhr
Was passiert denn, wen Du den Computernamen vernedest?

Hast Du als DNS auf den Rechnern den Router eingetragen oder den Rechner selber?
Der Router ist ja nicht in der Lage, als DNS Server im internen LAN zu fungieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...