Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 Projekt

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Machiaveli

Machiaveli (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2008, aktualisiert 25.11.2008, 4920 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Mache meine Ausbildung als IT-Systemelektroniker und habe jetzt ein Projekt vor mir. Und zwar habe ich einen Schulungsraum mit folgenen Komponenten.

1 Server 2008 -> Domänencontroller mit DNS und Exchange 2007 der auch die Benutzerverwaltung machen soll IP: 192.168.1.150
17 Wks IPs: 192.168.1.151 - 192.168.1.168
1 Netzwerkdrucker IP 192.168.1.179
1 LAN Festplatte IP 192.168.1.180
Router: IP 192.168.1.12

Nun zu meiner Aufgabe:
Ich muss einen Server in den Raum integrieren der für Schulungszwecke genutzt werden soll. Eigentlich soll er nur die Wks einbinden und Test-Mailaccount unter Exchange verwalten. Offline!
Bisher hab ich den Server 2008 installiert und Active Directory, DNS und die anderen benötigten Features für Exchange 2007 konfiguriert. Exchange ist natürlich auch schon drauf.
Nun muss ich mich an die Benutzerverwaltung machen.
Bisher haben die Rechner eine IP von Router erhalten. Nun sollen die Rechner eine Feste IP bekommen, jedoch Internetfähig bleiben.
Wie mache ich das am besten. Kann ich die IPs direkt am Server bestimmen oder muss ich die IPs lokal an jedem Rechner bestimmen und in die Domäne einbinden?
Bin noch ein ziemlicher Anfänger in Sachen Server. Wäre für jede Lösung dankbar.

Gruß
Mitglied: mloipeldinger
21.11.2008 um 13:02 Uhr
Hallo,

ich würde am Server den DHCP Server aktivieren und die IP Adressen Vergabe über MAC Adressen Reservierung realisieren.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Loipeldinger
Bitte warten ..
Mitglied: dog
21.11.2008 um 13:55 Uhr
Ein paar Tipps:

Binde Netzwerkdrucker und LAN-Festplatte ausschließlich am Server an und lasse die Clients nur vom Server darauf zugreifen - nur so hast du eine effektive Sicherheitskontrolle.

Was meinst du mit Exchange Offline? Dass der Exchange Server keine E-Mails ins Internet weiterleiten soll?

Wenn die Rechner eine feste IP bekommen sollen gibt es zwei Möglichkeiten:

A) Du gehst zu jedem Rechner hin und stellst sie von Hand dort ein (Aus Erfahrung sage ich mal: Ganz schlechte Idee wenn man später mal was umstellen muss)

B) Du deaktivierst den DHCP-Server des Routers und installierst auf dem DC die DHCP-Rolle.
Dann musst du den DHCP noch richtig konfigurieren (Als Gateway die IP vom Router eintragen, als DNS1 den Server) und dann kannst du mit Hilfe von Reservierungen und den MAC-IDs der Computer feste IPs über DHCP zuweisen lassen.

Wenn es darum geht mit Exchange zu experimentieren wäre vielleicht noch eine Idee auf dem Server VMWare Server zu installieren und dort ein anderes System mit einem MTA, so dass du das Versenden und Empfangen von Mails simulieren kannst.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
22.11.2008 um 07:57 Uhr
Zitat von Machiaveli:

Bisher haben die Rechner eine IP von Router erhalten. Nun sollen die
Rechner eine Feste IP bekommen, jedoch Internetfähig bleiben.

Dann auf dem DNS-Server noch als Fordward-DNS den Router eintragen, dann leitet der DC DNS-Anfragen an den Router weiter um www aufzulösen

...muss ich die IPs lokal an jedem Rechner bestimmen und
in die Domäne einbinden?

Und klar müssen die PCs in die Domäne.
Bitte warten ..
Mitglied: Machiaveli
25.11.2008 um 11:28 Uhr
Danke für eure Hilfe... Ihr seid die Besten :D
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...