Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Auf einen Windows Server 2008 R2 per Remotedesktopverbindung zugreifen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: coltseavers

coltseavers (Level 2) - Jetzt verbinden

20.01.2015, aktualisiert 00:57 Uhr, 1015 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein LAN mit einem Windows SBS 2008 -Server und einem zweiten Server mit Windows 2008 R2 Standard.
Der zweite Server ist Mitglied in der Domäne des SBS 2008 (falls das eine Rolle spielt).

Nun möchte ich auf den zweiten Server im LAN per Remotedesktopverbindung von einem Win7-Client aus aufschalten können, um darauf regelmässig diverse Programmupdates vorzunehmen.

Wenn ich in der Systemsteuerung des W2k8 R2 unter System -> Remoteeinstellungen gehe, ist dort alles ausgegraut (warum auch immer)
Habe dann eine Weile im Web gesucht und nach dem Durchlesen von einigen Anleitungen dann die Rolle Remotedesktopdienste installiert.
Anschliessend habe ich noch einen lokalen Benutzer angelegt, diesen in die Gruppe der Admins gepackt und ihn dann in die Gruppe der Remotedesktopbenutzer eingetragen.

Nun klappt zwar die RD-Verbindung, allerdings kommt der Hinweis, dass die Sache nur 120 Tage laufen wird, da der Remotedesktop-Lizenzierungsmodus noch nicht konfiguriert ist.
An dieser Stelle habe ich dann erstmal abgebrochen.

Muss man tatsächlich erstmal so viel einrichten und konfigurieren, und noch ne Lizenz für den Lizenzserver kaufen, bis man dann den Server mal fernwarten kann, oder mache ich mir unnötig arbeit, und die Sache geht auch einfacher?
Das Dingen soll ja nicht zum Terminalserver umfunktioniert werden - ich möchte nur von einem Win7-Client aus fernwarten können....

Danke vorab & Gruß,
Colt
Mitglied: jens2001
20.01.2015 um 07:42 Uhr
Zitat von coltseavers:

Muss man tatsächlich erstmal so viel einrichten und konfigurieren, und noch ne Lizenz für den Lizenzserver kaufen, bis
man dann den Server mal fernwarten kann

Nein, natürlich nicht.
Der administrative RDP-Zugang ist obligatorisch.
Allerdings dürfen sich nur Domän-Admins anmelden.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
20.01.2015, aktualisiert um 08:52 Uhr
Hi,
RDP-Unterstützung ist auf allen Win2008 R2 für Admins von Haus aus installiert. Da muss man keine Rollen oder Features für aktivieren.

Mit der Installation der Rolle "Remotedesktopdienste" hast Du den Server jetzt zu einem "echten" Terminalserver gemacht. Dieser benötigt einen Lizenzserver mit entsprechenden Lizenzen.

Wenn es Dir rein auf die Remoteverwaltung des Servers ankommt, dann deinstalliere die Rolle "Remotedesktopdienste" wieder.

Der Grund, warum in der Systemsteuerung unter "System - Remoteeinstellungen" alles grau war/ist, liegt höchstwahrscheinlich an entprechenden GPO-Einstellungen.

E.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(4)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...