Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Terminal Server Userprofile verschieben

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: thomasjay

thomasjay (Level 1) - Jetzt verbinden

27.08.2009, aktualisiert 12:16 Uhr, 10750 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben auf unseren Terminal-Server 2003 ein Speicherplatz problem!

Jetzt möchten ich die Userprofile von C:\Dokumente und Einstellungen auf Laufwerk D:\ verschieben.

Was muss ich beachten, dass die Benutzer beim Anmelden an den TS ihre alten Profile zugeordnet bekommen?

Mit freundlichem Gruß

Thomas Jay
Mitglied: marczandboer
27.08.2009 um 12:18 Uhr
Zu achten ist auf jeden Fall auf die Besitzrechte! Standardmäßig hast Du als Admin kein Zugriffsrecht, mußt Dir dieses also einräumen durch Besitzübernahme und Rechteeinräumung, Profile verschieben und anschließend die Besitzrechte mit SUBINACL zurücksetzen auf den jeweiligen User!

Das Ganze funktioniert allerdings nur bei Servergespeicherten Profilen!
Bitte warten ..
Mitglied: dog
27.08.2009 um 12:28 Uhr
Jetzt möchten ich die Userprofile von C:\Dokumente und Einstellungen auf Laufwerk D:\ verschieben.

Das machst du am Besten mit Junction Points. So vermeidest du die meisten Fehler.
Das kopieren selbst solltest du mit robocopy /mir machen

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: marczandboer
27.08.2009 um 12:31 Uhr
Das machst du am Besten mit Junction Points. So vermeidest du die
meisten Fehler.
Das kopieren selbst solltest du mit robocopy /mir machen
^
So werden doch aber nicht die Einstellungen bei den jeweiligen Nutzern vorgenommen! Es bringt ihm doch garnichts, die Profile zu verschieben, wenn sie dann für die Nutzer nicht mehr da sind, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: thomasjay
27.08.2009 um 12:35 Uhr
Hallo zusammen,

vielen Dank für die schnellen Antworten!

Die Serverprofile werden immer wieder neu angelegt, wenn ein Benutzer sich erneut an den TS anmeldet.

Wie kann man jetzt beeinflussen, dass der TS auf die alten Profile zugreift?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
27.08.2009 um 13:14 Uhr
Junction Points sind das NTFS-Equivalent zu Hard Links unter UNIX.
D.h. du kannst ein Ordner auf eine andere Partition verschieben ohne dass irgendwelche Programme davon etwas mitbekommen müssen.
Bitte warten ..
Mitglied: marczandboer
27.08.2009 um 13:48 Uhr
Achso, ist ja interessant! Aber bringt das dem System denn was??? Wird das System diese Einstellungen, da sie ja doch tief im System drin stecken, die Änderung nutzen oder verwerfen????
Bitte warten ..
Mitglied: marczandboer
27.08.2009 um 13:51 Uhr
Zitat von thomasjay:
Hallo zusammen,

vielen Dank für die schnellen Antworten!

Die Serverprofile werden immer wieder neu angelegt, wenn ein Benutzer
sich erneut an den TS anmeldet.

Habt Ihr eine Domänenumgebung??? Da könnte man in den Nutzereinstellungen jeweils den Pfad zu den servergespeicherten Profilen einstellen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Terminal Server stürzen mit Bluescreen ab (3)

Frage von D33kay zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst Windows 7 als Terminal Server und SQLExpress RS2 auf einmal sehr langsam (9)

Frage von sikarn zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...