Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Updates per MSI-Paket

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Screeper

Screeper (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2010, aktualisiert 18.10.2012, 7812 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich möchte in unerer Domäne die Win Updates per MSI-Pakete installieren lassen und habe dazu alles nötige eingerichtet (OU, Gruppenrichtlinie und Zuweisung der Computer). Anschl. habe ich das Paket in die Richtlinie eingebunden.

Startet nun der besagte Computer läuft die Installation kurz an, installiert aber nichts. Im Fehlerprotokoll wird erwähnt, dass die Updates einige Systemdateien ersetzen wollten, die durch Windows geschützt sind (Information 1931). Google bringt einiges zur Info 1931. U. a. auch den Windows Installer. Allerdings ist auf dem PC die Version 3.1 V2 installiert. Dort sollte alles im Grünen sein.

Hat jemand Erfahrung damit. Ich denke ich habe alles korrekt eingerichtet, sonst würde die Installation nicht anlaufen.

^^ Der, der völlig ratlos ist.
Mitglied: maretz
10.02.2010 um 15:13 Uhr
Warum machst du es nicht über den WSUS-Dienst? Der ist doch nun genau dafür da... Ich mein - du kannst auch mit dem Notepad versuchen ne Grafik zu erstellen - aber eleganter geht sowas mit ner Bildbearbeitung, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.02.2010 um 16:18 Uhr
Zitat von maretz:
Ich mein - du kannst auch mit dem Notepad versuchen ne Grafik zu erstellen - aber eleganter geht sowas mit ner Bildbearbeitung, oder?

sehe ich genauso, denn nicht umsonst macht m$ die wenigsten Patche als msi - oder stellt den WSUS für Lau zur verfügung.

Ansonsten:Notepad find ich supy grußlos - naja wissen eh die meisten, was ich drüber denken tute
01.
                                                     "888 
02.
                  .oooooooo  .ooooo.   .ooooo.   .oooo888 
03.
                 888' `88b  d88' `88b d88' `88b d88' `888 
04.
                 888   888  888   888 888   888 888   888 
05.
                 `88bod8P'  888   888 888   888 888   888 
06.
                 `8oooooo.  `Y8bod8P' `Y8bod8P' `Y8bod88P" 
07.
                 d"     YD 
08.
                 "Y88888P' 
09.
  
10.
                  oooo                        oooo 
11.
                  `888                        `888 
12.
                   888  oooo  oooo   .ooooo.   888  oooo 
13.
                   888  `888  `888  d88' `"Y8  888 .8P' 
14.
                   888   888   888  888        888888. 
15.
                   888   888   888  888   .o8  888 `88b. 
16.
                  o888o  `V88V"V8P' `Y8bod8P' o888o o888o 
gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Screeper
10.02.2010, aktualisiert 18.10.2012
Darum -->

http://www.administrator.de/forum/wsus-clients-liefern-ip-des-proxyserv ...

Und leider hat sich daran noch nichts geändert.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.02.2010, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von Screeper:
Darum -->

http://www.administrator.de/forum/wsus-clients-liefern-ip-des-proxyserv ...

Und leider hat sich daran noch nichts geändert.
Naja 2-11=3 Monate, in denen man doch mal sowas lösen könnte?

.. und auch das ist eine Grußlos in den Orkus geworfene Frage deinerseits...

ich vermute du hast noch wo ganz anders ein (Einstellungs) Problem und es nur noch nicht erfasst....
WSUS hat bei uns keine Probleme mit echten Systemen und oder VMs.
Bitte warten ..
Mitglied: wannabe
10.02.2010 um 19:02 Uhr
Dein Problem nennt sich "Windows File Protection": http://support.microsoft.com/kb/222193
Zitat Anfang:

Der Ersatz geschützter Systemdateien wird nur über die folgenden Mechanismen unterstützt:

          • Windows Service Pack-Installation mittels "Update.exe"
          • Hotfix-Installation mittels "Hotfix.exe" oder "Update.exe"
          • Betriebssystem-Upgrade mittels "Winnt32.exe"
          • Windows Update

Zitat Ende.

Ich erzähl dir jetzt nicht, wie du die trotzdem installiert kriegst, denn eigentlich ist dein Problem, dass du den WSUS nicht zum Laufen kriegst.
Beachte da auch meine Antwort in deinem WSUS-Thread.
Bitte warten ..
Mitglied: Screeper
10.02.2010 um 22:58 Uhr
Zitat von wannabe:
Ich erzähl dir jetzt nicht, wie du die trotzdem installiert kriegst, denn eigentlich ist dein Problem, dass du den WSUS nicht
zum Laufen kriegst.
Beachte da auch meine Antwort in deinem WSUS-Thread.

Schon erledigt. Lag an der Rechtevergabe in der Richtlinie. Dort Vollrechte hinterlegen und schon läuft die Installation.

Aaaaaber .... keine Fehlermeldung im Ereignisprotokoll und trotzdem findet das Windows Update über den IE noch die Updates, die eigentlich via MSI installliert sein sollten.
Sehr eigenartig.
Bitte warten ..
Mitglied: wannabe
10.02.2010 um 23:16 Uhr
SIND die Updates denn installiert?
Systemsteuerung - Software - [x] Updates anzeigen

Könntest mal versuchen, http://www.wsusoffline.net/ zu nutzen, das sollte man ja in n StartUp Script einbauen können.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.02.2010 um 23:40 Uhr
Hallo.
Wozu MSIs (selbstgebaut?) ? Nimm ein Skript mit kbxy...exe und pack den entsprechenden Parameter dahinter. /? verrät ihn auch Dir.
Der WSUS wird wohl über's Internet angesprochen, gell? Warum sollte sich sonst die IP des Proxies zeigen?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.02.2010 um 10:29 Uhr
Moin,

Könntest mal versuchen, http://www.wsusoffline.net/ zu nutzen, das sollte man ja in n StartUp Script einbauen können.

Bitte nicht solche Tipps geben....

Wenn schon müßte da stehen:
das könnte man ja in n StartUp Script einbauen.
Aber empfohlen ist das ganz sicher nicht. Wsusoffline ist und bleibt und das ist auch so gewollt - ein System, dass Patchlose Systeme "schnell" mit den Sicherheitsrelevanten Patchen versorgt, damit die Kisten sicher sind - wenn Sie das erste mal das Internet sehen.

Wsusoffline bedient sich dazu einiger Tricks, die niemand - der beim Einrichten von WSUS schon Probleme hat - erkennt/ versteht.


Stichworte:
  • Laufwerksmapping
  • kein angemeldeter User wenn aus dem Startupscript gestartet
  • neustartverhalten usw.


Gruß
@ DWW: sehe ich auch so
Bitte warten ..
Mitglied: Screeper
11.02.2010 um 11:08 Uhr
@wannabe: Nöö, sehe dort nichts Neues stehen. Scheint also vorbeigeflogen zu sein.

WSUS Offline habe ich auch hier. Allerdings noch nichts von Startskripten gesehen. Ich versuche erst nochmal den WSUS. Ist wahrscheinlich (wenn's dann läuft) die eleganteste Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: wannabe
11.02.2010 um 14:14 Uhr
Zitat von 60730:
> Könntest mal versuchen, http://www.wsusoffline.net/ zu nutzen, das sollte man ja in n StartUp Script einbauen
können.

Bitte nicht solche Tipps geben....

Wenn schon müßte da stehen:
> das könnte man ja in n StartUp Script einbauen.
Aber empfohlen ist das ganz sicher nicht. Wsusoffline ist und bleibt und das ist auch so gewollt - ein System, dass Patchlose
Systeme "schnell" mit den Sicherheitsrelevanten Patchen versorgt, damit die Kisten sicher sind - wenn Sie das erste mal
das Internet sehen.

Schon richtig, aber bevor die Kisten überhaupt nicht gepatcht sind, hielt ich das für n guten Ansatz zum Anfangen. Wenn er hier seit nem halben Jahr nicht mit WSUS klar kommt, will ich nicht wissen, wie es mit den Patchständen der Rechner aussieht.
WSUS zum Laufen bekommen sollte definitiv Prio-1 haben, aber darum gehts ja in seinem andren Thread.

@Screeper: Dann ists kein Wunder, dass er die nicht findet. Hast du schonmal "DerWoWusste"s Tipp verfolgt? An sonsten würd ich da aber jetzt auch nicht zuviel Zeit investieren, WSUS macht dir das Leben in der Hinsicht einfach, wenn du ihn erstmal am Laufen hast. Ich schätze die einschlägigen Seiten kennst du bereits?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
MSI Pakete erstellen
gelöst Frage von M.MarzWindows Tools2 Kommentare

Hallo zusammen, kennt ihr vielleicht ein gutes und Kostenloses Tool, womit man sich MSI Pakete für die Netzwerkverteilung erstellen ...

Windows Tools
MSI Paket verteilen
Frage von uLmiWindows Tools4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe einen 2012 R2 Server und möchte einer Gruppenrichtlinie (Computer -> Software Installation) eine MSI-Datei hinzufügen. ...

Windows 7
Windows 7 Client zieht sich keine MSI Pakete
Frage von Ghost108Windows 76 Kommentare

Hallo alle zusammen, habe einen Windows 7 Client, welcher via GPOs, MSI Pakete installiert bekommt. Die Ordner Struktur auf ...

Windows Server
MSI Paket via Skript installieren
Frage von r00t-1337Windows Server7 Kommentare

Moin zusammen, ich habe ein Problem ein MSI Paket via GPO zu installieren. Es sieht wie folgt aus: 1. ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 17 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 21 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...