Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Vista.....microsoft XXX

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: 2095

2095 (Level 2)

08.09.2006, aktualisiert 30.12.2006, 6276 Aufrufe, 22 Kommentare

Hi

nach wie vor werden die meisten noch WIndows Xp verwenden.... Doch wenn am Januar 2007 das neue Vista aufm Markt kommen wird, werden sich sicherlich einige Menschen VIsta kaufen. (einige , viele, wer weiß)

Vista wird wieder auf xp rechnern abgefertigt etc... Microsoft wird wieder einsacken beim Gewinn ...kurz : das übliche Lied

ich habe die beiden Betas ausprobiert und eine Woche lange testen wollen, doch es waren nur 2 Tage. Länger hielt ich diese Vistas nicht mehr aus...wie würdet ihr diesen Punkt beurteilen? ist den generell eine solche Umgebung von dauer aushaltbar und verfügbar?

Doch um mal auf den Punkt zu kommen: Warum soll ich denn Vista kaufen, nutzen und es in diversen Firmen unterjubeln, in dennen ich zum Teil arbeite?


Ich sehe es nicht ein, einen so heruntergekommenen SCH zu nutzen....sagt mir ja auch keiner.. jeder kann darüber selbst entscheiden.

Ich könnt ja schlecht zu einigen Firmen sagen, kommt wir steigen meintetwegen auf Linux /Sun um....Oder? Wie würdet ihr die Situation beurteilen? Ich glaube nicht, dass der ein oder andere sich die Mühe antun würde , ne? noch dazu bereit wäre...

kann man die Firmen nicht irgendwie überzeugen , einen Umstieg durchzuführen?


Und genau da wurde mir gesagt, dass die Microsoft Marktkampane sich in diesem Punkt was einfallen lässt , den User aus der Konkurenz rauszulocken.

Leider hat da dieser jemand recht. Sehe ich mir mal meine Umgebung an , so besteht die hautpsächlich aus der WIndows X umgebung, größtenteils WIndows Server Systemumgebung.


in dem letzten halben Jahr setze ich mir zurzeit mit der SUN geschichte auseinander und ich muss zugeben , dass es mir dort sehr gefällt...und ich habe mich entschlossen darüber weiter zu bleiben....

Ehrlich gesagt mir ist nicht wohl in VIsta. Jetzt auch noch die Aktionen mit der Raubkopien (windows verify check) --> kaufen sie sich eine WIndows XP lizenz und Sie bekommen als dreingabe eine Vista version?

Geht das nicht ein bischen zu weit?


Nachdem ich hier ja nicht der einzige bin, möchte ich mal generell eure Meinungen bzw Ideen dazu höhren. Wäre echt mal super, wenn sich der ein oder andere sich hier äußern würde, doch bitte in einem angemessenen Rahmen.


and have a nice day

Mit freundlichen Grüßen rooks
Mitglied: thekingofqueens
08.09.2006 um 12:41 Uhr
Da hat jeder seine spezielle und eigene Meinung und so ein Thread hier aufzumachen halte ich für ne schlechte Idee da es dann wieder nur um den alten, leidigen, abgestandenen und nervenden Krieg Linux - Windows geht.
Aber meine Meinung: Jeder soll und DARF vor allem benutzen was er will, egal warum er es will und egal was andere davon halten.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
08.09.2006 um 14:50 Uhr
grumpf.. jedes mal das gleiche Gesch....

Schau wie es mit XP war und so wirds mit Vista auch sein.
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
08.09.2006 um 17:02 Uhr
grumpf.. jedes mal das gleiche Gesch....

Schau wie es mit XP war und so wirds mit
Vista auch sein.

da hasse verdammt recht....
Bitte warten ..
Mitglied: nogisoft
11.09.2006 um 19:27 Uhr
Also,.. um hier noch mal was gescheites ohne "Sch***" usw. zu schreiben.

Wir nehmen das Beispiel "Büroanwendungen".

Ich bin ein Verkäufer und möchte von meinem Arbeitsplatz Kontake und E-Mails verwalten.. meinen Pocket PC benutzen und im Internet nach neuen Sachen suchen.

Was will ich mit nem SUN / Linux System ? Vielleicht MAC ja..

Also ist die Frage doch geklärt.

Ich arbeite mit Win2003 Servern und Linux Serven. Habe zu hause einen Linux PC und einen Windows PC..
Meine Frau benutz den Windows PC weil alles schön bunt ist und alles was man braucht leicht zu finden ist.

Und für genau solche Leute ist Windows genau das richtige und ganz ehrlich.. wenn ich nur mal eben ne E-Mail verschicken will und event. mal kurz im Internet was schauen will mache ich auch den Windows PC an.

So.. jeder kann seine eigene Meinung haben, aber man muss eingestehen das wenn man einen Pocket PC hat und mal eben Texte schreiben will und E-Mails verschicken möchte ist bei Windows besser aufgehoben. Oder halt beim MAC.

So viel dazu..

VISTA ist ja nun mal auch "hauptsächlich" für Otto Normalverbaucher.
Schreib mir mal schnell ne E-Mail und komm dann online mit Netmeeting mit deiner SUN kiste

Grüße

PS: Ob das nun Okey ist das MS so viel dafür verlangt und seine Produkte mit nem schönen Aktivierungstool schütz.. ist eine andere Geschichte.. aber auch hier muss man sich selber fragen ob man es nicht genau so machen würde.
Oder wollt ihr kein Geld für etwas was ihr erstellt habt.. oder ist es euch recht wenn es sich jeder "klaut" .. mir wäre es nicht recht.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
11.09.2006 um 20:11 Uhr
PS: Ob das nun Okey ist das MS so viel
dafür verlangt und seine Produkte mit

http://www.heise.de/preisvergleich/a16217.html

Das billigste Angebot liegt bei 71,52 € .
Ist das teuer?
Ich denke mal, da ist so ziemlich jede vernünftige Hardwarekomponente teurer.
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
16.10.2006 um 17:20 Uhr
Sicher ist nicht alles Gold was Glänzt, Kupfer kann auch glänzen.

Ich für meinen Teil erfreue mich auch immer über die alte w2k Optik. Die ist nicht so verspielt und man findet auch alles wieder. XP hat da ein bissel nachgelassen.
Ich zu meinem Teil habe mir auch die Vista Versionen angetan. 32 + 64 Bit. Die Aero Obtik gefählt mir ausgesprochen gut. Vista ist irgentwie nicht mehr so Bunt wie XP, und das ist meiner Meinung nach auch gut so, aber die Hardwarevorraussetzungen sind meiner Meinung nach etwas für die Keramik-Abteilung. Schliesslich sollte ein AMD 3800+ 2Gig Ram und 2 6600GT's und ein 500GB Sata Raid0 nicht nur Mittelklasse sein. Naja Linux ist da schon bedeutend Ressourcen freundlicher. Mit Apple kenne ich mich nicht aus.

Um auf deine Frage zurück zukommen, ich denke es wird schwer den Leuten etwas anderes als Windows schmackhaft zu machen. Den Admins ist es wahrscheinlich leichte etwas von einem wechsel zu erzählen, aber den Usern ... jeder hat Windows @Home jeder kann mit Windows mehr recht als schlecht umgehen. Wenn Linux erst mal eingerichtet ist, ist das heutzutage auch nicht mehr so dramatisch damit etwas zu machen ( Email schreiben, Surfen ), aber erst mal einrichten. Denke solange wie es nicht die ersten kommerziellen Games auf Linux gibt, wird es nicht unbedingt den Vorzug in den privaten Haushalten geben, und solange das nicht ist, wird auch Linux nicht in schnell in Unternehmen eingesetzt, da keiner mit Linux etwas anfangen möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: nogisoft
16.10.2006 um 18:15 Uhr
Mittelklasse ist bei VISTA ein AMD 2000 XP und 512 MB Ram.. eine Onboard Graka und ne IDE 100 GB ATA 100 Festplatte..

Was du mit deinem "AMD 3800+ 2Gig Ram und 2 6600GT's" und "Mittelklasse" meinst ist mir nicht klar.

Auf dem von mir angesprochenem PC läuft Vista gut und sieht auch noch gut aus. Natürlich nicht zu vergleichen mit meinem System.. oder deinem.. aber es funktioniert.

Selbst auf einem "Mittelklasse" Lappi (1000 Mhz Centrino 512 MB Ram und VGA 64MB ) läufts stabil und sihet gut aus.

Ladezeiten.. ach mein Jesus..
Bei meinem System ist es nach ca. 1 Minute fertig geladen.. nach dem "Anschalter" Fingerdrücken ^^
Geladen wird hier die Sprachunterstützung; Skype; Office; Virenscanner.. naja und der Windows Dienst Kram..

Bei meinem Lappi ist das Betriebssystem nach ca. 3-4 Minuten einsetzbar.. wobei man nach einer Minute auch schon "arbeiten" kann.

Das schöne ist ja das die Anwendungen wirklich im Hintergrund gestartet werden..

Nun ja..

und das mit Linux...

Es ist ein wirklich leidiges Thema über "Windows vs Linux" zu reden..

Man sollte immer nur eins bedenken.. das was immer so groß rüberkommt "Windows stürzt ab .. und hat Sicherheitslücken.." ist bei Linux nicht anders.. wäre bei Linux nicht anders..

Der einzige unterschied ist doch das man bei Linux mehr selber machen kann..
entdeckt irgendein Freak ne Sicherheitslücke bei Linux ist sie am nächsten Tag behoben.. Microsoft braucht dafür ne Woche..
Installierst du ne neue Karte gibt es bei Linux die perfekten Treiber.. bei Windows ist alles in einem Topf.. und jeder bedient sich davon... daher sind bei Linux die Abstürze eher selten.. und oohhh ja.. die gibt es auch.. und meistens sind die noch schlimmer als bei Windows..

So..

Haut rein..
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
16.10.2006 um 18:41 Uhr
Hi

ich habs gelernt, ich komm nicht mehr um den brei rum....
naja dann hock ich halt ne stunde länger als bei xp drann....

naja die neuen Versionen von vista schauen nicht mehr schlecht aus...ich hoffe die feilen noch ein wenig..

Mit freundlichen Grüßen rooks
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
16.10.2006 um 18:41 Uhr
Hi

ich habs gelernt, ich komm nicht mehr um den brei rum....
naja dann hock ich halt ne stunde länger als bei xp drann....

naja die neuen Versionen von vista schauen nicht mehr schlecht aus...ich hoffe die feilen noch ein wenig..

Mit freundlichen Grüßen rooks
Bitte warten ..
Mitglied: nogisoft
16.10.2006 um 22:10 Uhr
Ja,.. also selbst wenn man es so lässt wie es ist.. finde ich das VISTA "gelungen" ist.. also von der aufmachung.. erinnert im entfertesten an MAC OS ..

Also.. das wird wirklich das erste Windows sein (ab ME +) das ich nicht auf "klassische" Ansicht umschalten werde ^^

Haut rein..
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
17.10.2006 um 10:11 Uhr
Es gibt doch in Vista ( meine Betas von ms Server ) ein Tool um das System bewerten zu lassen. Da hatte ich gerade mal die Note 3,3 gehabt. Und wenn das nicht mittelklasse ist , weis ich auch nicht. Aber nichts für ungut. Das mit Linux und Abstürze kann ich definitive unterstreichen. In der Version Suse 8 oder 7.3 ich weis es nicht mehr 100% da schon lange her, war der "VI Editor" nicht mit mir kompatible. Ich habe damit binend 2 Minuten immer Linux geschroottet. Alles hat an dem Dingelchen damals gehangen.
Alle Consollen von F1 - F7, da half nur der Reset Button. Mein damaliger Dozent hat an mir verzweifelt. Er meinte Linux wäre sicher ... aber nach meiner Demonstration ...

Mit freundlichen Grüßen Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: nogisoft
22.10.2006 um 03:50 Uhr
*lach* das mit den 3,3 nenne ich .. "gut"

zum vergleich:

1,2 Ghz 512 MB Ram 32 MB Grka = 1,0

3 Ghz 1024 MB RAM 256 MB Graka = 3,0

soo ungefähr..

Das sind keine Schulnoten !

Dann würde ich mit meinen 5,0 ja ganz schön dumm aus der Wäsche schauen....
.. aso.. in der Firma wohl gemerkt..
Ist glaube ich ein Dual Core 3 Ghz mit 4 GB Ram und 512 MB Graka bla blub..

Nun denn.. aber auch nichts für ungut

Schönen Sonntag noch !
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
22.10.2006 um 11:08 Uhr
bei mir hatters so bewertet:

2 intel xeon 3,2 ghz cpus.....

8 GB RAM und ein 3ware SATA Raid 10 System (/WD RAPTOR )

wurde als NOTE 2,7 bewertet....

Ich musste dann echt darüber lachen-...

na egal..ich werds mal auf nem Server mit dual Opteron ausprobieren...mit SCSI

Mit freundlichen Grüßen rooks
Bitte warten ..
Mitglied: nogisoft
27.10.2006 um 17:16 Uhr
(Damit ihr anhaltspunke habt, hab noch mal genau nachgeschaut)
Mein Testsystem:

Core 2 Duo E6600
2048 MB Ram
RAID 0 SATA2
X1950XTX

Die Benotung lag hier zwischen 5,0 und 5,9 wobei sich VISTA sich entschieden hat mir eine 5,0 als Endnote zu verpassen.
Verstehen muss man das nicht, aber gut, die Systemleistung soll ja in der fertigen Version schneller sein.

Die RC2 ist aufjedenfall schon mal um einiges besser als die RC1 !
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
27.10.2006 um 17:21 Uhr
Die Benotung lag hier zwischen 5,0 und 5,9
wobei sich VISTA sich entschieden hat mir
eine 5,0 als Endnote zu verpassen.
Verstehen muss man das nicht, aber gut, die
Systemleistung soll ja in der fertigen
Version schneller sein.

Die endgültige Benotung richtet sich immer nach der schlechtesten Note.


Die RC2 ist aufjedenfall schon mal um
einiges besser als die RC1 !

Da hast du mal Recht.
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
01.11.2006 um 14:49 Uhr
Hi

hat sich schon lange nichts mehr hier getan:

Ich denke man sollte jetzt noch zumindest keine arge Vorurteile ablassen, und sich zuerst einmal mit der Realität von Vista beschäftigen.

Dannach denke ich wirds sichs rausstellen obs sich es wirklich gelohnt hat?

Doch eine Frage hab ich dann noch:

Kann denn dann Vista wirklich "echte" 64 bit unterstützung anbieten und sie auch beanspruchen?

Mit freundlichen Grüßen rooks

have a nice day
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
03.11.2006 um 10:41 Uhr
Ich denke schon.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
03.11.2006 um 10:45 Uhr
Hi

hat sich schon lange nichts mehr hier
getan:

Ich denke man sollte jetzt noch zumindest
keine arge Vorurteile ablassen, und sich
zuerst einmal mit der Realität von Vista
beschäftigen.

Dannach denke ich wirds sichs rausstellen
obs sich es wirklich gelohnt hat?

Doch eine Frage hab ich dann noch:

Kann denn dann Vista wirklich
"echte" 64 bit unterstützung
anbieten und sie auch beanspruchen?

Mit freundlichen Grüßen rooks

have a nice day

Angeblich ist es diesmal eine volle 64bit Version die dann aber auch nur noch mit signierten Treiber läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: Zygi
06.11.2006 um 20:56 Uhr
Genau richtig ausgesagt, ich hatte inzwischen drei Mal Vista auf mein Rechner aufgespielt und ich könnte mich nicht befreunden mit Vista, jedesmal sagte ich mir wo ich den Vista aufgezogen habe vielleicht geht der jetzt wieder besser, zuletzt RC2 aber keineswegs war der fall besser!
Aus meine siecht ist der XP die beste Version, glas klar, jeder griff sitzt man weiß genau was unter der haube passiert was abgeht, und das kann mann nicht Vista behaupten diese ganze
DRM&Co na ja ich weiß nicht evtl. für Otto normal verbrauche für surfen Office Anwendungen aber das ist auch alles, also nichts für mich ich werde von Vista Abstand halten!
Bitte warten ..
Mitglied: 40793
30.12.2006 um 11:33 Uhr
Also ich hba mir schon ein MS Windows Vista Home Premium Upgrade für mein Acer Notebook bei ModusLink bestellt. Hier sind meine Daten:
Intel Core Duo processor T2400 (1.83 Ghz, 667 Mhz FSB, 2 MB L2 cache)
256MB NVIDIA GeForce Go 7600
120GB HDD 5400rpm (SATA)
2GB DDR2 (support dual-channel)

dass ich n DVD Laufwerk habe is eigentlich klar.

Was aber sch*** ist, das Upgrade an sih kostet nur 83,30€ OHNE Mwst, abba dann wolln die auch noch 18€ Verpackung/Versand und 16.72€ Steuren(19%)/Zölle, weil dass aus den USA eingeschifft kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: 40793
30.12.2006 um 11:34 Uhr
sollte hoffentlich darauf laufen;)
Bitte warten ..
Mitglied: Zygi
30.12.2006 um 11:52 Uhr
sollte hoffentlich darauf laufen;)

aber sicher doch, grade bei Core Duo wird bestens laufen, hi durch die Nebenkosten ist der Preis ganz schön gestiegen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...